Seite 1584 von 1907 ErsteErste ... 1534 1564 1574 1583158415851594 1604 1634 ... LetzteLetzte
Ergebnis 23.746 bis 23.760 von 28594

Thema: Frank Baumann (Geschäftsführer Sport)

  1. #23746
    Avatar von borowka6
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von Playmaker8 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Tootle Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Charles Logan Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Playmaker8 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Charles Logan Beitrag anzeigen
    @werder1985 – Du rechnest ernsthaft den Kauf von Kruse nicht als positive Leistung an? Wenn ich mich recht erinnere, waren damals viele von uns hier sehr überrascht, daß wir den bekommen haben.

    Und auch Baumanns Vorgänger konnte nach dem Verkauf von Sokratis einiges investieren. Hat auch einige richtig gute Transfers getätigt, aber als Baumann übernahm, waren da noch einige Spieler des aufgeblähten Kaders, die man erst einmal anderswo unterzubringen versuchen mußte.

    Sind also ein paar mehr Graustufen, denke ich.
    Das war aber deutlich weniger als das was Baumann zur Verfügung hatte. Zudem war das meiste Geld schon wieder in Petersen investiert. Den man nach der Leihe fest damals verpflichtete.
    Naja, mutmaßlich drei von neun Mio. ist für mich bei diesem direkten Vergleich nicht „das meiste Geld”. Ein Makiadi war schon noch drin.
    In dem Zusammenhang darf man auch noch mal dazu sagen, dass Baumann Ujah und Vestergaard selbst verkauft hatte. So ganz wenig hat er bei den beiden auf jeden Fall nicht herausgeholt.
    Die Deals waren doch schon durch bevor Baumi anfing zu arbeiten. Baumann musste nur noch die Unterschrift darunter setzen. Da hat Baumann nichts geleistet. Baumann wäre so loben gewesen, wenn er für Grillitsch ein paar Mio generiert hätte.
    Was? Der hat angefangen zu arbeiten? Am besten filbry auch noch?

    Im ernst: wir einmal vorbild im billig einkaufen und gutem verkaufen. Gerade letzteres wird stetig schlechter. Ein nullsummenspiel wie bei gnabry ist dann auch schon in ordnung. Nur haben wir die transfererlöse für vestergaard und ujah für spieler reinvestiert, die sehr wahrscheinlich nicht im marktwert steigen werden. Fragt sich, wen wir demnächst verkaufen wollen? Pavlenka und delaney vielleicht. Rekordablösen > 20 mio die andere vereine zuletzt generiert haben, sehe ich aber nicht.
    Geändert von borowka6 (14.11.2017 um 21:01 Uhr)

  2. #23747
    Avatar von infinity
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    680
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Kai Niels Bogena Beitrag anzeigen
    All das passierte nur, weil Skripnik, der gar nicht mehr wollte, krampfhaft im Amt gehalten wurde. Eichin musste deshalb gehen, weil er Skripnik freistellen wollte und sich in einer internen Sitzung mit Bode überwarf. Bode setzte Baumi auf Eichins Stuhl, weil Bode wusste, dass Baumann Skripnik nicht entlassen wird und auch sonst Entscheidungen, die laut Statuten nur die Geschäftsführung betreffen, mit Bode abspricht. Auch jetzt die erneute Trainer-Suche/Einstellung. Viele merkwürdigen Dinge, die einigen Werder-Fans aufstoßen und die Werder immer tiefer sinken lassen, haben ihren Auslöser bei Bode.
    Aha.

    Wieso hat er dann nicht gekündigt?
    Weswegen wohl .

    Der wird in keiner der ersten vier Ligen in Deutschland mehr einen Job bekommen.

  3. #23748

    Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    140
    Damals bei der Skripnik Verlängerung gab es das Argument ihm damit den Rücken zu stärken ohne dass es für Werder finanziell einen Unterschied macht. Stimmte das nun oder gaben wir durch die Vertragsverlängerung mehr an Skripnik bezahlt als ohne?

  4. #23749
    Avatar von Marwin
    Registriert seit
    09.08.2015
    Ort
    Berlin-Friedrichshain
    Beiträge
    482
    Zitat Zitat von Donky Beitrag anzeigen
    Damals bei der Skripnik Verlängerung gab es das Argument ihm damit den Rücken zu stärken ohne dass es für Werder finanziell einen Unterschied macht. Stimmte das nun oder gaben wir durch die Vertragsverlängerung mehr an Skripnik bezahlt als ohne?
    Dieses Schönredner-Märchen stimmt natürlich nicht, siehe Skripnik-Thread. Der kassiert noch fein sein Gehalt bis Sommer 2018.

  5. #23750
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    6.174
    Zitat Zitat von Donky Beitrag anzeigen
    Damals bei der Skripnik Verlängerung gab es das Argument ihm damit den Rücken zu stärken ohne dass es für Werder finanziell einen Unterschied macht. Stimmte das nun oder gaben wir durch die Vertragsverlängerung mehr an Skripnik bezahlt als ohne?
    Natürlich stimmt das. Hat Baumann doch so gesagt.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

  6. #23751

    Registriert seit
    25.05.2013
    Beiträge
    548
    Zitat Zitat von Marwin Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Donky Beitrag anzeigen
    Damals bei der Skripnik Verlängerung gab es das Argument ihm damit den Rücken zu stärken ohne dass es für Werder finanziell einen Unterschied macht. Stimmte das nun oder gaben wir durch die Vertragsverlängerung mehr an Skripnik bezahlt als ohne?
    Dieses Schönredner-Märchen stimmt natürlich nicht, siehe Skripnik-Thread. Der kassiert noch fein sein Gehalt bis Sommer 2018.
    Gab sogar ne Gehaltserhöhung! Ich glaube es wurde sogar weiter als bis 2018 verlängert.

  7. #23752
    Avatar von gemüsehändler
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.747
    Zitat Zitat von Horst Beitrag anzeigen
    Bei Hertha und Frankfurt gab es jahrelang auch heftigste Ausschläge. Jetzt passt es halt mal. Gehört auch Glück dazu.
    Ja bestimmt. Finde ich als Erklärung dann doch ein bisschen dünn.
    Grünkohfeldt

  8. #23753
    Avatar von borowka6
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    85
    Ich finde nach wie vor, dass eichon und baumann einen fehler bei Lücke gemacht haben. Toller typ, echt nettes Interview. Und wir ärgern uns mit johansson und belfodil ...
    Geändert von borowka6 (15.11.2017 um 10:56 Uhr)

  9. #23754
    Avatar von TanteKaethe72
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    immer da wo der Ball ist ...
    Beiträge
    782
    Zitat Zitat von borowka6 Beitrag anzeigen
    Ich finde nach wie vor, dass eichon und baumann einen fehler bei Lücke gemacht haben. Toller typ, echt nettes Interview. Und wir ärgern uns mit jojo und belfodil ...
    das geilste an dem Interview war das ich mir, als ich den Teil mit "es wurden Thy und Eilers geholt..." las, echt an den Kopf fassen musste! die beiden hätten wir am besten nicht verpflichtet, sondern dafür einen Füllkrug! Ich hab schon immer sehr viel von Niclas gehalten, das ist kein Geheimnis. Der Junge is einfach n Guter! Wenn der jetzt noch mal beisst und ne Schippe drauf legt, dann ballert der 96 in die Euro League, da bin ich mir ziemlich sicher. Talent hat er jedenfalls und den Torinstinkt auch.

  10. #23755
    Avatar von maternus
    Registriert seit
    29.10.2014
    Ort
    Norddeutsche Tiefebene
    Beiträge
    365
    Nunja....Füllkrug ist IMO doch ein Stück entfernt, um sich auf hohem Niveau in der BL zu befinden. Ich sehe ihn nicht als den Stürmer, den Werder jetzt gebrauchen könnte. Mag sein, dass er sich noch steigert....das kann ich jetzt nicht beurteilen. Aber für höhere Meriten reicht es IMO bei ihm nicht. An einem T. Werner wird er nicht vorbeiziehen.

    Zitat Zitat von Norge Beitrag anzeigen
    .....Natürlich stimmt das. Hat Baumann doch so gesagt.
    Genau. Baumann sagt immer die Wahrheit.
    Geändert von maternus (15.11.2017 um 09:52 Uhr)

  11. #23756
    Avatar von paetke
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    ca. 10Km östlich der Alster
    Beiträge
    10.183
    Zitat Zitat von Norge Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von paetke Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Norge Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von paetke Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von borowka6 Beitrag anzeigen
    Ich weiss es nicht, allerdings war die Vertragsverlängerung von skripnik im Juni 2016 für weitere 2 Jahre auch nicht besonders umsichtig gewesen.
    Das sind doch zwei völlig verschiedene Vorgänge. Mit Skripnik wurde verlängert, weil man ihm den Rücken stärken wollte. Eben weil man eigentlich von ihm überzeugt war und auch keinen anderen Kandidaten parat hatte.
    Gut, dann war der Fehler halt nicht die Vertragsverlängerung mit Skripnik, sondern die Tatsache, dass man nach der vorherigen Saison immer noch überzeugt von ihm war. Das macht es aber leider kein Deut besser.
    Was hat das dann noch mit dem Vergleich mit der Verlängerung mit TE zu tun?
    Das hat insofern damit zu tun, dass anscheinend auch das Vertrauen, das man zum Zeitpunkt der Verlängerung in TE hatte, nicht sehr tragfähig war (und damit zu hinterfragen ist), wenn er kein 3/4 Jahr später rausgeschmissen wurde.
    Das ist richtig aber laut dem diskutierten Gerücht, stand der Rausschmiss ja nicht erst ein 3/4 Jahr später fest, sondern bereits wenige Wochen später. Am besten direkt inkl. Verhandlungen mit Baumann, damit dieser dann im Umkehrschluss im Winter der Eintracht absagt. Und während bei Skripnik der vergeigte Saisonstart zwischen Verlängerung und Rauswurf lagen, hätten im Fall TE nicht mal eine Transferphase zwischen Verlängerung und Baumann Zusage gelegen. Also was hätte da überhaupt dazu führen sollen, sich spontan doch gegen TE zu entscheiden? Und wieso hat man ihn nicht direkt gekickt?

    Hier haben ja einige ein verdammt schlechtes Bild von Werders Verantwortlichen. Aber traut man ihnen echt eine so alberne Story zu?

  12. #23757
    Avatar von XantaKlaus
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    10.802
    Zitat Zitat von paetke Beitrag anzeigen
    Das ist richtig aber laut dem diskutierten Gerücht, stand der Rausschmiss ja nicht erst ein 3/4 Jahr später fest, sondern bereits wenige Wochen später. Am besten direkt inkl. Verhandlungen mit Baumann, damit dieser dann im Umkehrschluss im Winter der Eintracht absagt. Und während bei Skripnik der vergeigte Saisonstart zwischen Verlängerung und Rauswurf lagen, hätten im Fall TE nicht mal eine Transferphase zwischen Verlängerung und Baumann Zusage gelegen. Also was hätte da überhaupt dazu führen sollen, sich spontan doch gegen TE zu entscheiden? Und wieso hat man ihn nicht direkt gekickt?

    Hier haben ja einige ein verdammt schlechtes Bild von Werders Verantwortlichen. Aber traut man ihnen echt eine so alberne Story zu?
    Dazu müsste man wissen, wie Baumanss Lebensplanung aussah. Hätte er generell Lust gehabt einen Job bei einem Verein wie der Eintracht zu übernehmen, einem Verein mit dem er nichts zu tun gehabt hatte (dafür deutlich näher an der Heimat), oder hatte er eh auf einen Job bei Werder geschielt. Ich schätze ihn nicht so ein, dass sein verdientes Geld nicht bis zum Ruhestand reicht. Vielleicht wollte er den Job nach TE - das wäre dann nächsten Sommer gewesen und wollte sich solange noch fortbilden, das Leben mit der Familie genießen. Und durch den Rausschmiss von Eichin wurden neue Tatsachen geschaffen.
    “I think the saddest people always try their hardest to make people happy because they know what it’s like to feel absolutely worthless and they don’t want anyone else to feel like that.” R. Williams

  13. #23758
    Avatar von borowka6
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von TanteKaethe72 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von borowka6 Beitrag anzeigen
    Ich finde nach wie vor, dass eichon und baumann einen fehler bei Lücke gemacht haben. Toller typ, echt nettes Interview. Und wir ärgern uns mit jojo und belfodil ...
    das geilste an dem Interview war das ich mir, als ich den Teil mit "es wurden Thy und Eilers geholt..." las, echt an den Kopf fassen musste! die beiden hätten wir am besten nicht verpflichtet, sondern dafür einen Füllkrug! Ich hab schon immer sehr viel von Niclas gehalten, das ist kein Geheimnis. Der Junge is einfach n Guter! Wenn der jetzt noch mal beisst und ne Schippe drauf legt, dann ballert der 96 in die Euro League, da bin ich mir ziemlich sicher. Talent hat er jedenfalls und den Torinstinkt auch.
    Ich weiss noch, wie geil sein 1. Tor in der buli war. Danach haben diverse strategen dafür gesorgt, dass er nun bei hannover spielt und auch trifft. Es ist nur eine frage der zeit, bis er 10-20 tore pro saison macht.

    @Maternus: ich würde ernsthaft füllkrug im winter zurück holen. Könnte klappen, wenn hannover ujah holt. Einen hochkaräter bekommen wir eh nicht.
    Geändert von borowka6 (15.11.2017 um 10:21 Uhr)

  14. #23759

    Registriert seit
    14.01.2014
    Beiträge
    434
    Zitat Zitat von borowka6 Beitrag anzeigen
    Ich finde nach wie vor, dass eichon und baumann einen fehler bei Lücke gemacht haben. Toller typ, echt nettes Interview. Und wir ärgern uns mit jojo und belfodil ...
    Und der? Hat in 11 Spielen 2 Tore gemacht. Ist nicht mal Stammspieler.

  15. #23760
    Avatar von borowka6
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von +3NG3L+ Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von borowka6 Beitrag anzeigen
    Ich finde nach wie vor, dass eichon und baumann einen fehler bei Lücke gemacht haben. Toller typ, echt nettes Interview. Und wir ärgern uns mit jojo und belfodil ...
    Und der? Hat in 11 Spielen 2 Tore gemacht. Ist nicht mal Stammspieler.
    Welcher unserer Stürmer hat 2 tore geschossen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •