Schaaf arbeitet eben für sein Geld von Werder.