Seite 27 von 27 ErsteErste ... 7 17 2627
Ergebnis 391 bis 399 von 399

Thema: Spritzen zum Spitzensport?! - Alles über Doping

  1. #391

    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    10.477
    Mir stößt vor allem übel auf, dass die Praxis ganz offiziell mit dem Thüringer Sportbund kooperierte. Dazu kann man auch die Frage stellen, wieso ausgerechnet die Praxis eines ehemaligen (so sah es zu dem Zeitpunkt ja aus) Dopindoktors dafür ausgewählt wurde. Jetzt stellt sich der Thüringer Sportchef auch noch hin und behauptet, dass es schon lange Berichte über Doping gab. Dann hätte man sich schon viel länger von der Praxis verabschieden müssen und nicht erst jetzt.

    Interessant natürlich auch, wie der Norwegische Trainer der Österreicher beteuert, von nichts gewusst zu haben. Die alte Leier mal wieder. Niemand will etwas gewusst haben. Dabei ist es ein offenes Geheimnis, dass gerade in Norwegen an der Grenze und darüber hinaus gearbeitet wird.
    "All animals are equal, but some animals are more equal than others."

  2. #392
    Avatar von kunsti
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    Daham, oida!
    Beiträge
    3.068
    Mit Georg Preidler hat der nächste österreichische Radprofi mehr oder weniger gestanden. Das übliche: Kennt keine Namen, erst seit kurzem dabei, bei seinen Erfolgen war er sauber und ihm wurde lediglich Blut abgenommen, aber keines zugeführt.

    Edit: Und konnte damit natürlich nicht mehr leben.
    Geändert von kunsti (04.03.2019 um 14:14 Uhr)
    Werbebanden raus aus dem Stadion. Bandenwerbung auch.

  3. #393

    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    10.477
    Und der Langlauf lässt sich nicht lumpen und stellt den alten Abstand wieder her. 6-2 für den Langlauf. Algo Kärp gesteht. Konnte natürlich auch nicht mehr damit leben. Dabei gibt es viel weniger Profi Langläufer als Profi Radsportler. Wenn man dann noch auf Johaug und Norwegen generell blickt... Um es mal so zu sagen, der Wintersport dürfte zumindest nicht sauberer sein.

    „Ich kam über Platzierungen um den 20. Platz nicht hinaus (…) und dachte wirklich, ich könnte mit Hilfe des Doping unter die Top Ten kommen, aber Fakt ist, dass es nichts half.“
    Wer es glaubt... Trainieren sollte man natürlich trotzdem noch.
    "All animals are equal, but some animals are more equal than others."

  4. #394
    Avatar von KLM46
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    1.581
    Tja, die "kleinen" Langläufer können sich keine renomierten Anwälte leisten und gehen diesen Weg. Ich wette, einige "größere" Sportler sind gerade mehr bei ihrem Anwalt wie zu Hause...

  5. #395
    Avatar von KLM46
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    1.581
    Alterle.

    https://www.krone.at/1876840

    Jetzt Dürr selbst verhaftet :-O

    Zitat Zitat von Krone
    ...Wie die „Krone“ bereits berichtet hatte, sollen Hauke und Baldauf im Zuge der Einvernahmen bei der Polizei zu Protokoll gegeben haben, dass Dürr ihnen „Tür und Tor zum deutschen Arzt in Erfurt“ geöffnet habe - und das im Jahr 2016. Sprich: „Aufdecker“ Dürr wäre demnach als dreister „Doping-Vermittler“ entlarvt!...
    Ich habe dabei ein ganz komisches Gefühl.

  6. #396
    Avatar von KLM46
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    1.581
    Unfassbar - wirklich unfassbar!
    Da macht er eine GF-Aktion und sammelt 40k für ein sauberes Comeback im Langlauf, lässt sich von der ARD für einen 45min-Film begleiten, schreibt ein Buch, lässt seine eigenen Komplizen auffliegen und dopt munter weiter. Wie abgefuckt kann ein Mensch sein?

    https://www.sportschau.de/doping/Due...letzt-100.html

  7. #397

    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    10.477
    Mit der Wendung habe ich nicht gerade gerechnet. Ist aber nicht der erste Doper, der komplett den Bezug zur Realität verloren hat.


    Auch nicht schlecht:
    Wird langsam Zeit für die anderen Namen, jetzt da die ersten Codenamen bekannt sind.
    "All animals are equal, but some animals are more equal than others."

  8. #398
    Avatar von KLM46
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    1.581
    Ich glaube fast, dass es sich bei Dürr um Suchtverhalten handelt. Anders ist es nicht uzu erklären, dass er Ende Januar alle Namen bei der Polizei genannt hat. Ist irgendwie mit der Geschichte Daum zu vergleichen.

  9. #399
    Avatar von KLM46
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    1.581
    Und er sagt es sogar auch so.. Krank

    https://www.sportschau.de/doping/Joh...rview-100.html

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •