Seite 2 von 7 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 91

Thema: Mach ma`kein Theater und Quatsch keine Opern!

  1. #16
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    30.144
    @mads
    Alles klar

    @WerderWien
    Deine Beschreibung finde ich sehr stark (im Sinne von gut!). Kann mir schon sehr gut vorstellen, das das "Flair" auch etwas ausmacht. Und bei deiner Beschreibung wäre Wien (aber das ist es auch unabhängigkeit von der Theater- und Opernszene) auch eine Reise wert!

    @Clint Eastwood
    Das kann ich nachvollziehen. Ich empfand das damals auch als sehr unangenehm (soweit ich das knapp 35+ Jahre noch beurteilen kann). Ich glaube sogar, daß ich jedesmal wenn so eine Pflichtveranstaltung stattfand pseudokrank war

    @alofi
    Das stimmt!
    Protest war schon immer käuflich.

  2. #17
    Avatar von kalotte
    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    4.501
    Schmolle, Black Rider damals am Thalia, oder was? HAMMER!

  3. #18
    Avatar von WerderWien
    Registriert seit
    26.01.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.105
    Zitat Zitat von Schmolle Beitrag anzeigen
    @mads
    Alles klar

    @WerderWien
    Deine Beschreibung finde ich sehr stark (im Sinne von gut!). Kann mir schon sehr gut vorstellen, das das "Flair" auch etwas ausmacht. Und bei deiner Beschreibung wäre Wien (aber das ist es auch unabhängigkeit von der Theater- und Opernszene) auch eine Reise wert!

    @Clint Eastwood
    Das kann ich nachvollziehen. Ich empfand das damals auch als sehr unangenehm (soweit ich das knapp 35+ Jahre noch beurteilen kann). Ich glaube sogar, daß ich jedesmal wenn so eine Pflichtveranstaltung stattfand pseudokrank war

    @alofi
    Das stimmt!
    Eines habe ich noch vergessen: Solltest du mal nach Wien fahren und tatsächlich eine Oper oder ein Theater besuchen, geh unmittelbar danach zu einem Würstelstand. Da kannst du dich bis in die Morgenstunden sowohl mit Professoren als auch Obdachlosen über das Theater oder andere herrliche Dinge unterhalten und dazu eine triefende Wurst essen (aber sehr lecker) und das ein oder andere Dosenbier trinken. Quasi eine Eitrige und nen Sechzehner Blech.
    It's not important where you come from but where you're going.

  4. #19
    Avatar von sisyphos43
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.220
    Ich bin ein großer Freund des klassischen Tanztheaters und kann jedem hier interessierten nur eine Reise nach Petersburg an's Herz legen. Dort gibt es 2 überragende Ballethäuser, Mariinski und Mikhailovsky. Eintrittspreise, so man die Karten in Petersburg kauft, moderat. Die Schwanensee-Inszenierung im Mikhailovksy ist überwältigend.
    Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.
    Charles Bukowski

  5. #20
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    30.144
    Zitat Zitat von kalotte Beitrag anzeigen
    Schmolle, Black Rider damals am Thalia, oder was? HAMMER!
    Leider nicht, es war in nem Provinztheater im Osten nach der Inszenierung am Thalia Theater. War trotzdem okay. Die Problematik war ist halt die Musik - ich mach Tom Waits im Grunde nicht - und das ist im Grunde ne Vorraussetzung für das Stück, finde ich. Na ich hab das auf Empfehlung einer jungen Dame weiblichen Geschlechts die am Theater für die Kulisse und Requisite arbeitete geguckt. N büschen Verliebtheit könnte - glaube ich rückwirkend - auch mit gespielt haben. Muß 99 oder 2000 gewesen sein als sich das sah!

    @WerderWien
    Das könnte ich dann tun, Danke für den Tipp.
    Wien habe ich schon so lange auf meinen Besuchszettel, mal sehen, wann ich da hinkomme!
    Protest war schon immer käuflich.

  6. #21
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    30.144
    Im Großen Haus Bremerhaven läuft Mutter Courage - ich glaube das werde ich mir im Juni geben.
    Protest war schon immer käuflich.

  7. #22
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    30.144
    Novecento hat ne sehr gute Kritik bekommen.

    Wer in Bremerhaven oder Umgebung wohnt sollte sich das mal reinziehen. Ist gut inszeniert (spärlich aber treffend) und überaus imposant von Kay Krause gespielt!
    Protest war schon immer käuflich.

  8. #23
    Avatar von Der Androide
    Registriert seit
    12.08.2009
    Beiträge
    2.127
    Zitat Zitat von Schmolle Beitrag anzeigen
    Und bei deiner Beschreibung wäre Wien (aber das ist es auch unabhängigkeit von der Theater- und Opernszene) auch eine Reise wert!

    Ich war im Dezember beruflich in Wien und habe mich als Möchtegernhobbyhistoriker in diese (Alt) Stadt verliebt.
    “Soll ich mich in eine Ecke setzten, und vor mich hinrosten, oder soll ich gleich hier auseinanderfallen?”

  9. #24
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    30.144
    Ich habe schon soviel davon gehört, daß ich das mal sehen muß. Zumal mir die Kaffehaus-Kultur vielleicht auch gefallen könnte oder so Begebenheiten, von denen WerderWien erzählte. Ein Spiel der Rapid - das ist ja auch sone Art Theater, und dann mal so mal so. Nur: Ich muß auch mal n echten Anreiz haben. Als wir zuletzt gegen Austria spielten, konnte ich beim allerbesten Willen nicht und bin auch froh, weil da wo ich mitgefahren wäre - die wearen scheiße untergebracht (irgendwo am Speckgürtel von Wien).
    Protest war schon immer käuflich.

  10. #25
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    31.947
    Aber Schmolle - in Wien geht man zum Fußball zum I. Vienna Klub!
    Buongiorno Dio, lo sai che ci sono anch'io!


    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen: Bin ich, ist er nicht. - Ist er, bin ich nicht.


    Fight like a titleholder, stand like a champion, live like a warrior - and never let'em break you down!

  11. #26
    Avatar von Timbeaux
    Registriert seit
    18.05.2012
    Beiträge
    12.677
    Der Thread

    Arbeite am Theater Bremen und bin, wenn unterwegs, regelmäßiger und begeisterter Besucher in anderen Häusern.
    Wenn es gewünscht ist, schmeiße ich hier hin und wieder Empfehlungen (private Meinung) zu den verschiedenen Sparten am Theater Bremen in den Thread.
    Wrannjesch: "slightly ♥'ing TMBX :beer:"

  12. #27
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    30.144
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Aber Schmolle - in Wien geht man zum Fußball zum I. Vienna Klub!
    Soll ich jetzt lachen oder weinen koschi?

    @Timbeaux
    Ey das ist ja super! Das wäre doch endgeil, wenn Du hier empfehlungen aussprichst! Also: Machen!
    Geändert von Schmolle (14.05.2015 um 16:50 Uhr)
    Protest war schon immer käuflich.

  13. #28
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    31.947


    Buongiorno Dio, lo sai che ci sono anch'io!


    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen: Bin ich, ist er nicht. - Ist er, bin ich nicht.


    Fight like a titleholder, stand like a champion, live like a warrior - and never let'em break you down!

  14. #29

    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    1.760
    Zitat Zitat von sisyphos43 Beitrag anzeigen
    Ich bin ein großer Freund des klassischen Tanztheaters und kann jedem hier interessierten nur eine Reise nach Petersburg an's Herz legen. Dort gibt es 2 überragende Ballethäuser, Mariinski und Mikhailovsky. Eintrittspreise, so man die Karten in Petersburg kauft, moderat. Die Schwanensee-Inszenierung im Mikhailovksy ist überwältigend.


    hab während meines studiums viel theater gespielt, so etwa 3 stücke pro jahr. seitdem ich arbeite komm ich aber nicht so dazu. muss ma wieder was suchen. ansonsten schau ich mir gern theater an. aber einmal peer gynt gesehn, das waren die schlimmsten 3 oder 4 stunden meines lebens bisher.
    Geändert von Sly (14.05.2015 um 16:53 Uhr)
    Kapitalismus ist wie die Lotterie: Jeder kann gewinnen, aber nicht alle.

  15. #30
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    30.144
    @koschi
    Deine "Empfehlungen" und was alles so - das zieht bei mir nicht, auch wenns dus noch so oft probierst. Ich bin selbsternannter Kulturbanause und Asi mit Niwoh und reaktionäre Krisenkraft - und das will ich auch sein. Und Scheiß auch auf die Kultur - würde Novecento evtl. sagen. Gegenüber dem Jazz hat er genau das gesagt.

    Protest war schon immer käuflich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •