Seite 992 von 1009 ErsteErste ... 942 972 982 9919929931002 ... LetzteLetzte
Ergebnis 14.866 bis 14.880 von 15129

Thema: Transferpolitik

  1. #14866

    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.598
    Ich denke mittlerweile kann man mal ein Fazit ziehen zu der Transferpolitik diesen Sommer. Spieler wurden auf den letzten Drücker geholt, dadurch fehlt die Vorbereitung/Eingespieltheit und das ganze müsste mit überdurchschnittlicher Qualität aufgefangen werden.

    Gekommen sind:
    Ducksch - Teuer aber bringt gute Leistungen.
    Park - ist außen vor, wurde früh geholt wodurch unter Umständen Mittel auf anderen Positionen fehlten. Kann in Zukunft aber bei guter Entwicklung nützlich werden.
    Rapp - Stammspieler mit durchwachsenen Leistungen.
    Jung - ist anscheinend außen vor weil Mai vorgezogen wird.
    Mai - Totalausfall mit mehreren groben Patzern in jedem Spiel.
    Assalé - Komplett außen vor
    Weiser - Gutes Debüt, danach nichts mehr

    Stand Heute:

    Gute Verstärkung: Ducksch
    Durchschnitt: Rapp
    Eher schlecht: Jung, Weiser, Park
    Totalausfall: Mai, Assalé

    Was bleibt:
    DM Probleme so groß wie nie
    ZM Baustelle geöffnet und mit Rapp/Schmidt spielt einer der Defensiver eingeplant war und einer den Baumann los werden wollte.
    Flügel Beidseitig unterbesetzt nach dem Motto die Jugend richtet es schon, wenn Bittencourt sich nicht verletzt hätte wäre er dort sicher auch keine Option mehr.

    Platz 10, 15 Punkte. Spielen eher wie ein Absteiger als ein Aufstiegskandidat. Baumann-Masterclass

  2. #14867

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.233
    Ohne Mittelfeld steigste eben ab aus Liga 1 und auch nicht direkt wieder auf.

  3. #14868
    Avatar von Riechtorer
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    2.784
    SpoBi greift die ausgehandelten Bonuszahlungen unserer Abgänge nochmal auf:

    Werder winken im Nachhinein noch viele Bonuszahlungen für Spieler, die den Klub im Sommer verlassen haben und jetzt bei ihren neuen Vereinen gesetzt sind. Allein für Josh Sargent (22/Norwich City), Davy Klaassen (29/Ajax Amsterdam) und Ludwig Augustinsson (28/FC Sevilla) kann der Betrag bis zu drei Millionen Euro betragen. Dazu plant Legia Warschau den „Leih-Bremer“ Maik Nawrocki (21) fest zu verpflichten. Die Ablöse für den Innenverteidiger liegt bei rund 1,4 Millionen Euro.

    Welche davon wären denn abgesehen von der Festverpflichtung von Nawrocki diesen Sommer realistisch? Hat das jemand aufm Schirm?

  4. #14869

    Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    7.337
    Zitat Zitat von Riechtorer Beitrag anzeigen
    SpoBi greift die ausgehandelten Bonuszahlungen unserer Abgänge nochmal auf:

    Werder winken im Nachhinein noch viele Bonuszahlungen für Spieler, die den Klub im Sommer verlassen haben und jetzt bei ihren neuen Vereinen gesetzt sind. Allein für Josh Sargent (22/Norwich City), Davy Klaassen (29/Ajax Amsterdam) und Ludwig Augustinsson (28/FC Sevilla) kann der Betrag bis zu drei Millionen Euro betragen. Dazu plant Legia Warschau den „Leih-Bremer“ Maik Nawrocki (21) fest zu verpflichten. Die Ablöse für den Innenverteidiger liegt bei rund 1,4 Millionen Euro.

    Welche davon wären denn abgesehen von der Festverpflichtung von Nawrocki diesen Sommer realistisch? Hat das jemand aufm Schirm?
    ich denke mal von norwich wird eher nix kommen, die sind nicht sonderlich erfolgreich gewesen. ajax müsste durchaus bluten und für august ist es sicherlich auch realistisch noch etwas on top zu bekommen. megge fehlt mir in der auflistung, freiburg ist ja überaus erfolgreich diese saison.
    Meine Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung dar.

  5. #14870
    Avatar von Menelri der II.
    Registriert seit
    27.06.2020
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von blsl Beitrag anzeigen
    Ich denke mittlerweile kann man mal ein Fazit ziehen zu der Transferpolitik diesen Sommer. Spieler wurden auf den letzten Drücker geholt, dadurch fehlt die Vorbereitung/Eingespieltheit und das ganze müsste mit überdurchschnittlicher Qualität aufgefangen werden.

    Gekommen sind:
    Ducksch - Teuer aber bringt gute Leistungen.
    Park - ist außen vor, wurde früh geholt wodurch unter Umständen Mittel auf anderen Positionen fehlten. Kann in Zukunft aber bei guter Entwicklung nützlich werden.
    Rapp - Stammspieler mit durchwachsenen Leistungen.
    Jung - ist anscheinend außen vor weil Mai vorgezogen wird.
    Mai - Totalausfall mit mehreren groben Patzern in jedem Spiel.
    Assalé - Komplett außen vor
    Weiser - Gutes Debüt, danach nichts mehr

    Stand Heute:

    Gute Verstärkung: Ducksch
    Durchschnitt: Rapp
    Eher schlecht: Jung, Weiser, Park
    Totalausfall: Mai, Assalé

    Was bleibt:
    DM Probleme so groß wie nie
    ZM Baustelle geöffnet und mit Rapp/Schmidt spielt einer der Defensiver eingeplant war und einer den Baumann los werden wollte.
    Flügel Beidseitig unterbesetzt nach dem Motto die Jugend richtet es schon, wenn Bittencourt sich nicht verletzt hätte wäre er dort sicher auch keine Option mehr.

    Platz 10, 15 Punkte. Spielen eher wie ein Absteiger als ein Aufstiegskandidat. Baumann-Masterclass
    Jung eher schlecht? In welcher Realität?!
    Volles Handelsembargo gegen Russland - JETZT!

  6. #14871
    Avatar von Harpa
    Registriert seit
    01.07.2020
    Beiträge
    2.453
    Zitat Zitat von Menelri der II. Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von blsl Beitrag anzeigen
    Ich denke mittlerweile kann man mal ein Fazit ziehen zu der Transferpolitik diesen Sommer. Spieler wurden auf den letzten Drücker geholt, dadurch fehlt die Vorbereitung/Eingespieltheit und das ganze müsste mit überdurchschnittlicher Qualität aufgefangen werden.

    Gekommen sind:
    Ducksch - Teuer aber bringt gute Leistungen.
    Park - ist außen vor, wurde früh geholt wodurch unter Umständen Mittel auf anderen Positionen fehlten. Kann in Zukunft aber bei guter Entwicklung nützlich werden.
    Rapp - Stammspieler mit durchwachsenen Leistungen.
    Jung - ist anscheinend außen vor weil Mai vorgezogen wird.
    Mai - Totalausfall mit mehreren groben Patzern in jedem Spiel.
    Assalé - Komplett außen vor
    Weiser - Gutes Debüt, danach nichts mehr

    Stand Heute:

    Gute Verstärkung: Ducksch
    Durchschnitt: Rapp
    Eher schlecht: Jung, Weiser, Park
    Totalausfall: Mai, Assalé

    Was bleibt:
    DM Probleme so groß wie nie
    ZM Baustelle geöffnet und mit Rapp/Schmidt spielt einer der Defensiver eingeplant war und einer den Baumann los werden wollte.
    Flügel Beidseitig unterbesetzt nach dem Motto die Jugend richtet es schon, wenn Bittencourt sich nicht verletzt hätte wäre er dort sicher auch keine Option mehr.

    Platz 10, 15 Punkte. Spielen eher wie ein Absteiger als ein Aufstiegskandidat. Baumann-Masterclass
    Jung eher schlecht? In welcher Realität?!
    Das Datum des Posts sollte beachtet werden fairerweise war Jung zu dem Zeitpunkt zwischenzeitlich aus der Startelf verdrängt worden.

  7. #14872
    Avatar von Kreuzbandjäger
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    7.858
    Weil er in der Viererkette eben auch schlecht war -daher richtige Einordnung im Oktober- und nichts in Markus A. System passte.
    Was ein Glück, dass wir dann doch irgendwann Dreierkette etablierten, ansonsten hätten wir jetzt den geplanten Baumann-Kader, wo der Trainer zum System gezwungen werden muss und man heute wohl anders auf den Zustand des Kaders gucken würde.

  8. #14873
    Avatar von Peetz
    Registriert seit
    25.06.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    78
    Stark und Pieper...das sind irgendwie gefühlt solche WarumhatUnionBerlinsowasgemachtwarummachenwirdasni cht-Transfers. Find ich gut. Hab ein sehr gutes Gefühl. Die Regale in die Union gegriffen hat, waren zwar oft bereits ein älteres Semester aber doch irgendwo gestanden....mich erinnert die gerade aufkeimende Transferpolitik gerade sehr dran..und gefällt mir.
    ( ͡° ͜ʖ ͡°)

  9. #14874
    Avatar von 32_Kugelblitz
    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    1.900
    Zitat Zitat von Peetz Beitrag anzeigen
    Stark und Pieper...das sind irgendwie gefühlt solche WarumhatUnionBerlinsowasgemachtwarummachenwirdasni cht-Transfers. Find ich gut. Hab ein sehr gutes Gefühl. Die Regale in die Union gegriffen hat, waren zwar oft bereits ein älteres Semester aber doch irgendwo gestanden....mich erinnert die gerade aufkeimende Transferpolitik gerade sehr dran..und gefällt mir.
    Wenn (!!!) Werder auch andere Wege gehen wird und neben Pieper und Stark auch andere Märkte abgrasen wird, um eine starke und entwicklungsfähige Mannschaft hinzustellen, ist die Transenpolitik im Sommer 22 eine mehr als gelungene. Sollte man weiter lediglich in Liga 1 und 2 Mitte- oder Ende-20-Jährige verpflichten (Weiser steht schon in den Startlöchern), ist es mir zu einfallslos. Wie 2019 nur in billiger. Was folgte, wissen wir alle.
    Nicht falsch verstehen: Mit Pieper, Stark (und Weiser) baut man sich ein Gerüst, welches wenig Eingewöhnungszeit braucht und (speziell im Fall Stark erhoffe ich mir das) von Tag 1 an voran geht. Auf lange Sicht hin brauchen wir aber auch Talente, die sich hier entwickeln und uns zum Schotter führen. Den Union-Weg wird es kein zweites Mal in der Buli geben (mit Sven Michel und Kevin Behrens nach Europa).
    Geändert von 32_Kugelblitz (29.05.2022 um 08:47 Uhr)
    Borel - Lukimya, Diagne, Benken - Makiadi, Flock, Pfeifenberger, Yatabare - Assale, Weetendorf, Avdic

  10. #14875
    Avatar von Twoust
    Registriert seit
    10.07.2016
    Beiträge
    1.404
    Zitat Zitat von 32_Kugelblitz Beitrag anzeigen
    Wenn (!!!) Werder auch andere Wege gehen wird und neben Pieper und Stark auch andere Märkte abgrasen wird, um eine starke und entwicklungsfähige Mannschaft hinzustellen,
    Ja bisschen Kreativität aufm Transfermarkt wäre noch wünschenswert. Spieler aus der BuLi kosten halt auch etwas mehr an Gehalt.
    Zitat Zitat von 32_Kugelblitz Beitrag anzeigen
    Auf lange Sicht hin brauchen wir aber auch Talente, die sich hier entwickeln und uns zum Schotter führen. Den Union-Weg wird es kein zweites Mal in der Buli geben (mit Sven Michel und Kevin Behrens nach Europa).
    Das dagegen sehe ich nicht mal zwingend so. Pieper 24, der kann hier den nächsten Schritt machen und wenn das gelingt gibts in 2 Jahren 10mio+. Stark hat ne gute Reputation, wenn der es schafft irgendwie an vergangene Leistungen ranzukommen, dann wird er auch direkt wieder interessant und ist mit 27 für Ablösen sicher nicht zu alt.

    Also man hat sich hier an für sich 2 Mehrwertspieler geholt, welche aber auch Soforthilfen darstellen. Das ist schon ziemlich gut. Da kann man weitermachen, auch wenn gerne noch in anderen Ligen.

  11. #14876
    Avatar von usualsuspect
    Registriert seit
    28.11.2008
    Ort
    Amsterdam
    Beiträge
    322
    Finde das frühe Eintüten von Stark und Pieper übrigens auch sehr sinnvoll im Bezug auf Perspektive aufzeigen für Vertragsverlängerungen und andere Neuzugänge. In der Vergangenheit war die Unsicherheit gross, welche Ziele möglich sind mit einem Kader mit vielen Baustellen. Dass frühe Regeln von Neuzugängen aus dem Ambitionsregal dürfte dieses Mal die kommenden Gespräche diesbezüglich vereinfachen.

  12. #14877
    Avatar von Flo
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    5.819
    Definitiv.

  13. #14878

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    5.010
    Wäre ja schon interessant, ob die Spieler, die in der zweiten Liga gekommen sind, in der ersten eine Gehaltserhöhung bekommen (bei denen, die mit runtergegangen sind, ist das ja so).
    Wenn nicht, hätte man ja Recht viel Gehaltsbudget übrig (Etat geht ja von 18 auf 30 Mio hoch). Gehaltstechnisch sind dann ja noch ein oder zwei Hochkaräter drin (erst Recht, wenn Toprak geht).

  14. #14879

    Registriert seit
    27.07.2019
    Beiträge
    4.064
    Zitat Zitat von Knipser Beitrag anzeigen
    Wäre ja schon interessant, ob die Spieler, die in der zweiten Liga gekommen sind, in der ersten eine Gehaltserhöhung bekommen (bei denen, die mit runtergegangen sind, ist das ja so).
    Wenn nicht, hätte man ja Recht viel Gehaltsbudget übrig (Etat geht ja von 18 auf 30 Mio hoch). Gehaltstechnisch sind dann ja noch ein oder zwei Hochkaräter drin (erst Recht, wenn Toprak geht).
    Naja was ist denn noch übrig an Großverdiener-Verträgen? Höchstens Bittencourt oder?

    Lücke und Friedl dürften keine Topverdiener-Verträge haben mMn.

  15. #14880
    Avatar von MasterB90
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.617
    Es wäre schon sehr ungewöhnlich wenn die Spieler in Liga 1 nicht mehr verdienen sollten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •