Seite 616 von 692 ErsteErste ... 566 596 606 615616617626 636 666 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.226 bis 9.240 von 10375

Thema: Transferpolitik

  1. #9226
    Avatar von FofftigMark
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    An der Nordsee
    Beiträge
    4.388
    Zitat Zitat von Feiner Fuß Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von nightcrawler Beitrag anzeigen
    Hätte gerne einen ballsicheren MittelfeldSpieler. Heute ist ja jeder Ball sofort weg... Wäre auch nicht anders wenn Delaney heute dabei wäre...
    Phh. Einfach mal so eine Behauptung dahin gerotzt, mit verklärtem, offenbar noch aufgebrachtem Blick.

    Aber meine Augen sprechen dagegen, so wie sie das Spiel gesehen haben. Und die heutige Passquote spricht auch das Gegenteil Deiner Behauptung.

    Und ja, es gab eine Phase in der ersten Halbzeit, in der wir zu viele Bälle verloren haben. Das fing sich aber relativ schnell wieder. Ballverluste an sich sind nun nicht gerade ungewöhnlich im Fußball. Aber ob das viele oder wenige sind, oder gleich 'jeder Ball', das sollte man dann schon einordnen können, ehe man sich versteift, weil man irgendwas behaupten will.
    Genau. Hauptsache jetzt Panik wegen dieses untenschieden. Einige brauchen echt dringend mal Abstand.

  2. #9227
    Avatar von FofftigMark
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    An der Nordsee
    Beiträge
    4.388
    Zitat Zitat von Reznor Beitrag anzeigen
    Glaubt ihr wirklich, dass Baumann nicht alles versucht um den Kader besser zu machen? Welches Interesse sollte er daran haben?
    Wie jeder Fan dieser Welt moechten auch Trainer, Manager und die meisten Vereinsoffiziellen gute/ bessere Spieler haben bzw. verpflichten, die ihren Teil dazu beitragen (auch persoenlich) erfolgreich sein.
    Nur muessen eben gewisse Rahmenbedingungen (finanziell etc.) erfuellt werden und die Spieler auch wechseln wollen bzw. die Vereine sich einig werden, die Konkurrenz ausgestochen werden und eine Garantie fuer eine erfolgreiche Zusammenarbeit gibt es eh nicht.
    Soll Frank Baumann in der Oeffentlichkeit erklaeren, dass sein Kader Mist ist, welchen Spieler er mal wieder nicht verpflichten konnte und das er nicht genuegend Geld zur Verfuegung gestellt bekommt um seine Wunschspieler zu erhalten?

    Eigentlich traurig, dass man das hier schreiben muss. Bei manchen User frage ich mich, seit wann sie sich fuer Fussball interessieren oder ob sie wirklich glauben, dass waere so einfach wie Fussballmanager am PC zu spielen.

  3. #9228
    Avatar von nightcrawler
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    667
    Ich glaube weiterhin, dass wir über unseren Schatten springen müssen und verstärkt versuchen müssen, gute Spieler zu leihen, notfalls auch ohne Kaufoption. Natürlich braucht man Spieler wie die Eggesteins aus dem eigenen Nachwuchs, oder auch mal einen externen wie Veljkovic. Gerne auch 1-2 ältere Spieler wie Moisander und auch gerne Ausnahmespieler aus kleinen Ligen, zB Delaney und Pavlenka. Darüber hinaus brauchst aber noch weitere sehr gute Spieler, die wir uns eben nur über Leihe ohne KO leisten könnten anstelle von Kaderfüllern wie TGS oder Gondorf (auch wenn das Spiel heute gut war).

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir anderweitig in den nächsten 2-5 Jahren wieder in die Erfolgsspur kommen.

  4. #9229

    Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    234
    Wenn die taktische Ausrichtung unter Kohfeldt überwiegend ein 4-3-3 bleiben sollte, dann ist meiner Meinung nach die größte Baustelle, und dementsprechend die mit einem Neuzugang zu füllende Lücke, die in der 3er Sturmreihe auf der "Aussenbahn".

    Nicht nur aufgrund des Bartels-Ausfalls, sondern auch weil Junuzovic und/oder Gondorf da nur Notlösungen darstellen, Kainz noch nicht DER Leistungsträger ist (und ohnehin bereits eine Position inne hat), und auch Belfodil und Johannsson eher in die Mitte passen.

    Vom Profil sollte ein potenzieller Neuzugang vor allem schnell, technisch sehr versiert, und über ein kreatives Spielverständnis verfügen und Passsicher sein. Ich kann S04 nicht ansatzweise leiden, aber die Pjaca-Leihe ist bockstark gewesen. Genau so ein Transfer hätte bestens zu Werder gepasst.

    Für den Wintermarkt sehe ich bei Werder ansonsten keine Notwendigkeit proaktiv einen Spieler zu verpflichten, außer die Gelegenheit ist äußerst günstig einen Qualitätsspieler zu bekommen, oder Caldirola und Sané werden verkauft (was ich nicht glaube).

    Nebenbei...Eintracht Frankfurt bemüht sich um Kempf....da vertragsfrei im Sommer kann er frei verhandeln, und soll mehr oder weniger konkrete Angebote von Schalke, Hamburg, Gladbach und Bremen vorliegen haben. Würde ich trotz seiner Verletztenakte überaus gut finden.

  5. #9230
    Avatar von Anfaro 2.0
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    3.943
    @ Woody

    Leider gibt es aktuell 0 verlässliche Quelle, derzufolge wir an Kempf interessiert sein könnten. Auch wenn der natürlich granatiös wäre.

  6. #9231

    Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    234
    Meine Frankfurter Quelle ist sehr "vereinsnah"; von dieser wurde mir nur mitgeteilt, dass sie starke Konkurrenz im Werben um Kempf hätten, u.a. die oben aufgezählten Vereine. Wie weit einzelne Verhandlungen sind, bzw. wie intensiv diese geführt wurden/werden, entzieht sich natürlich meiner Quelle, und mir sowieso.

    Aber wie schon gesagt, ich würde mir wünschen Werder schnappt sich eine kreative Lösung für die Sturmreihe a la Pjaca, der uns sofort weiterhilft.
    An mehr Stellschrauben würde ich im Winter nicht mehr schrauben...
    Geändert von _Woody_ (13.01.2018 um 22:22 Uhr)

  7. #9232
    Avatar von Anfaro 2.0
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    3.943
    Na, wir werden sehen. Ich fürchte nur, dass wir die Erwartungshaltung komplett erden sollten.

  8. #9233
    Avatar von W-ampir
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Hof (Saale)
    Beiträge
    1.360
    Bei Kempf dürften von 18 Bundesligisten wohl 19 mit einem Vertrag Schlange stehen

    So oft kriegt man nicht die Chance für einen U21-Nationalspieler mit ordentlich Potenzial nur ein Handgeld hinlegen zu müssen.
    Pavlenka
    Veljkovic-Moisander
    Beijmo-------Löwen------Ludde
    Haberer------M.Egge
    Kruse
    Rashica----Sargent

  9. #9234

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    2.053
    Wir brauchen dringend mehr Qualität. Kein Spieler da, der mal im 1:1 wirklich Gefahr ausstrahlt. Der mit Sprints Gefahr für die Tiefe ausstrahlt. Wir bräuchten das was Hajrovic mal werden sollte. Aber in neu und richtig.

    e: und Bargfrede spielen zu sehen, so schön wie das ist, ist wie ein geflickter Reifen an einem Rennauto. Das hält nicht ewig..

  10. #9235
    Avatar von hugo0484
    Registriert seit
    20.12.2010
    Ort
    34537 Bad Wildungen
    Beiträge
    491
    Hajrovic, Sané, Caldirola etc. blockieren halt andere Neuzugänge, bevor man einen neuen holt, werden erstmal Leute von der Payroll runter müssen, ist ja nix neues

    Und wenn kurzfristig jemand kommen sollte, dann eh nur per Leihe mit KO
    Geändert von hugo0484 (14.01.2018 um 09:43 Uhr)
    etwas anbieten.......

  11. #9236

    Registriert seit
    23.01.2014
    Ort
    Münster
    Beiträge
    445
    Zitat Zitat von hugo0484 Beitrag anzeigen
    Hajrovic, Sané, Caldirola etc. blockieren halt andere Neuzugänge, bevor man einen neuen holt, werden erstmal Leute von der Payroll runter müssen, ist ja nix neues

    Und wenn kurzfristig jemand kommen sollte, dann eh nur per Leihe mit KO
    Sané? Der war bis vor wenigen Monaten noch unangefochtener Stammspieler. Wir können nicht alle Spieler abgeben, die gerade nicht Stamm spielen aber eigentlich den Anspruch dazu haben. Mit der Deiner Argumentation könntest Du sonst auch sagen, Bauer blockiert weitere Neuzugänge.

  12. #9237

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    522
    Und auf der Payroll sind sie auch nur noch ein halbes Jahr. Danach hat sich das Thema Hajrovic auf jeden Fall erledigt. Mein Gefühl ist, dass man auch mit Sane und Juno nicht verlängert und schon ist ab Sommer jede Menge Platz auf der Payroll. Da sollte man sich dann auch einen Vorgriff leisten können. Ich bin immer noch der Meinung, dass jetzt ein Bartels-Ersatz kommen sollte, der dann ab Sommer Juno ersetzt. Harnik wäre genau so ein Kandidat und würde mir deshalb gut gefallen. Könnte mir gut vorstellen, dass Hannover den erst Ende Januar gehen lassen will, damit er so lange noch Jonathas ersetzen kann.

  13. #9238
    Avatar von hugo0484
    Registriert seit
    20.12.2010
    Ort
    34537 Bad Wildungen
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von DerLuKe Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von hugo0484 Beitrag anzeigen
    Hajrovic, Sané, Caldirola etc. blockieren halt andere Neuzugänge, bevor man einen neuen holt, werden erstmal Leute von der Payroll runter müssen, ist ja nix neues

    Und wenn kurzfristig jemand kommen sollte, dann eh nur per Leihe mit KO
    Sané? Der war bis vor wenigen Monaten noch unangefochtener Stammspieler. Wir können nicht alle Spieler abgeben, die gerade nicht Stamm spielen aber eigentlich den Anspruch dazu haben. Mit der Deiner Argumentation könntest Du sonst auch sagen, Bauer blockiert weitere Neuzugänge.
    Ja, das mag sein aber ich gehe einfach davon aus, dass die genannten Spieler von FK gewogen und für zu leicht befunden wurden, sie werden also wohl eher nicht berücksichtigt werden und wenn ich mir das vor Augen führe, hätte ich lieber Leute im Kader mit denen man arbeiten will....
    etwas anbieten.......

  14. #9239
    Avatar von Capharol
    Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    4.009
    Zitat Zitat von hugo0484 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von DerLuKe Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von hugo0484 Beitrag anzeigen
    Hajrovic, Sané, Caldirola etc. blockieren halt andere Neuzugänge, bevor man einen neuen holt, werden erstmal Leute von der Payroll runter müssen, ist ja nix neues

    Und wenn kurzfristig jemand kommen sollte, dann eh nur per Leihe mit KO
    Sané? Der war bis vor wenigen Monaten noch unangefochtener Stammspieler. Wir können nicht alle Spieler abgeben, die gerade nicht Stamm spielen aber eigentlich den Anspruch dazu haben. Mit der Deiner Argumentation könntest Du sonst auch sagen, Bauer blockiert weitere Neuzugänge.
    Ja, das mag sein aber ich gehe einfach davon aus, dass die genannten Spieler von FK gewogen und für zu leicht befunden wurden, sie werden also wohl eher nicht berücksichtigt werden und wenn ich mir das vor Augen führe, hätte ich lieber Leute im Kader mit denen man arbeiten will....
    dann können wir am besten alles verkaufen was nicht berücksichtet wird....
    Das Worum die letzte Jahre: wir drehen im Kreis, wir drehen im Kreis

    Life is a bitch, but we love her

  15. #9240

    Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    1.265
    Zitat Zitat von FofftigMark Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Reznor Beitrag anzeigen
    Glaubt ihr wirklich, dass Baumann nicht alles versucht um den Kader besser zu machen? Welches Interesse sollte er daran haben?
    Wie jeder Fan dieser Welt moechten auch Trainer, Manager und die meisten Vereinsoffiziellen gute/ bessere Spieler haben bzw. verpflichten, die ihren Teil dazu beitragen (auch persoenlich) erfolgreich sein.
    Nur muessen eben gewisse Rahmenbedingungen (finanziell etc.) erfuellt werden und die Spieler auch wechseln wollen bzw. die Vereine sich einig werden, die Konkurrenz ausgestochen werden und eine Garantie fuer eine erfolgreiche Zusammenarbeit gibt es eh nicht.
    Soll Frank Baumann in der Oeffentlichkeit erklaeren, dass sein Kader Mist ist, welchen Spieler er mal wieder nicht verpflichten konnte und das er nicht genuegend Geld zur Verfuegung gestellt bekommt um seine Wunschspieler zu erhalten?

    Eigentlich traurig, dass man das hier schreiben muss. Bei manchen User frage ich mich, seit wann sie sich fuer Fussball interessieren oder ob sie wirklich glauben, dass waere so einfach wie Fussballmanager am PC zu spielen.
    was ist das für eine argumentation? jeder hier im worum würde auch alles versuchen um den kader von werder zu verbessern, wenn er/sie in die position von baumi rücken würde. "stehts bemüht" ist aber kein qualitativ gutes urteil, ohne dabei zu unterstellen dass sich jemand den ganzen tag gechilled in die ecke setzt.

    baumann hat mit pav, kruse, delaney und gnabry spieler nach bremen geholt die eigentlich bei besseren clubs unterkommen müssten (und manche werden es irgendwann sicherlich auch, einer ists schon). mit august kam ein vielversprechender lv, gondorf ist ein okayer kaderspieler, belfodil ist eigentlich der einzige, der uns nicht so weitergebracht hat, wie erhofft.

    die unterstellung baumi würde nix tun ist also per se quatsch und wird auch kaum verwendet. es geht vielmehr darum, dass werder (insgesamt) offenbar dinge völlig anders einschätzt als viele fans, alle fachmedien und zuletzt auch max kruse himself. die letzten wechsel und aktuellen gerüchte zeigen zumindest, dass auch mit einem überschaubaren ablösebudget spieler für die offensive (und da können wir uns auf allen positionen verbessern, außer bei max) verfügbar sind und waren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •