Seite 698 von 723 ErsteErste ... 648 678 688 697698699708 718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.456 bis 10.470 von 10842

Thema: Schiedsrichter

  1. #10456

    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    2.189
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Squonk Beitrag anzeigen
    So kann man den Fußball auch zerstören. Per VAR kontrollieren ob der Torwart sich eine Zehntel zu früh bewegt hat. Jetzt wird's echt lächerlich. Dann kann man Elfmeter auch in Zukunft ohne Torwart schießen lassen.

    Und noch lächerlicher wird's ja dadurch, dass das natürlich nur bei gehaltenen Elfern kontrolliert wird.

    Es macht keinen Spaß mehr.
    Friedl oder Jung war einfach deutlich zu früh im Sechzehner, die Entscheidung war leider völlig korrekt.

    Bittencourt nach zwei Minuten Gelb zu zeigen, dann aber Muslija nach der Grätsche nur zu verwarnen, ist aber ein kompletter Witz. Das Foul an Bittencourt nicht zu sehen, ist schlicht und ergreifend miserabel. Was anderes ist man von Welz aber nicht gewohnt, der pfeift immer scheiße, ist aber ein DFB-Liebling.


    Man kann als Schiedsrichter Pech haben und bei einer spielentscheidenden Situation wie z.B. bei einem Elfmeter mal falsch liegen.

    In dieser Häufung bei „normalen“ Zweikampfentscheidungen und der Verteilung von gelben Karten falsch zu liegen, ist für einen Schiedsrichter der 1. und 2. Bundesliga jedoch indiskutabel. Und das passiert bei Welz regelmäßig.

    Setzte sich in der 2. Halbzeit dann ja fort. Das Foul an Toprak vor dem zurückgenommenen Paderborn Tor zu übersehen, wäre noch erklärbar gewesen, wenn Welz das gesamte Spiel über großzügig gepfiffen hätte. Hat er aber nicht. Die Spielleitung war überwiegend sehr kleinlich (wie beim Elfmeter für Paderborn, den 95 % aller Schiedsrichter nicht gegeben hätten).

  2. #10457

    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    4.794
    Gewinnen aber anscheinend „trotz“ ihm die Spieler unter seiner Leitung … Fluch und Segen zugleich, oderso.

  3. #10458
    Avatar von weeLyy
    Registriert seit
    29.08.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.879
    Sehe grad noch mal die Zusammenfassung auf Sky. Der VAR hat da eingegriffen, damit der 11er wiederholt wird? Tobias Welz wollte abstoß geben, so sah es zumindest aus. Leider hat Sky das sehr schnell abgehandelt und man hatte nicht genug Bilder.
    Thomas Schaaf - ist und bleibt der beste Mann!

  4. #10459
    Avatar von Wümme Wiese
    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    8.207
    Es ging um Friedl, der mit einem Fuss auf der Linie zum Kreis stand und sich dadurch den einen Zentimeter Vorsprung verschaffte, um den Ball vor Michel zu klären. Sehr kleinliche Entscheidung. Für mich sah es in den Wiederholungen sogar so aus, als wäre Friedl vorher leicht von seinem Gegenspieler geschubst worden.
    Mit einem Verrückten zu streiten ist Wahnsinn. (G. M. Burrows, 1828)

  5. #10460

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    2.767
    Friedl steht doch auf der Strafraumlinie, aber halt deutlich innerhalb des Kreises. Das ist nicht mal knapp und genauso „blöd“ wie die Aktion von Weiser beim Freistoß gegen den HSV.

  6. #10461
    Avatar von Wettkampfmentalität
    Registriert seit
    14.02.2014
    Beiträge
    1.387
    Zitat Zitat von Rob Sweater Beitrag anzeigen
    Friedl steht doch auf der Strafraumlinie, aber halt deutlich innerhalb des Kreises. Das ist nicht mal knapp und genauso „blöd“ wie die Aktion von Weiser beim Freistoß gegen den HSV.
    Dass "Impfskeptiker" Weiser und "Streiker" Friedl nicht die hellsten Kerzen auf der Torte sind, ist eben auch kein Zufall.

  7. #10462
    Avatar von weeLyy
    Registriert seit
    29.08.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.879
    Zitat Zitat von Wümme Wiese Beitrag anzeigen
    Es ging um Friedl, der mit einem Fuss auf der Linie zum Kreis stand und sich dadurch den einen Zentimeter Vorsprung verschaffte, um den Ball vor Michel zu klären. Sehr kleinliche Entscheidung. Für mich sah es in den Wiederholungen sogar so aus, als wäre Friedl vorher leicht von seinem Gegenspieler geschubst worden.
    Mir schon klar, aber es wirkte so als ob der VAR hier eingegriffen hatte da Welz für mein Empfinden Abstoss geben wollte. Kann der VAR hier überhaupt eingreifen? Naja, es wird ja auch diskutiert ob das beim Foul gegen Ömer vor dem vermeintlich vierten Gegentreffer ebenfalls berechtigt war, da einzugreifen bzgl gleicher Spielsituation. Naja, insgesamt hat mich der Schiri einige nerven gekostet, ging schon mit Leo in Minute zwei los
    Thomas Schaaf - ist und bleibt der beste Mann!

  8. #10463
    Avatar von FringsXXII
    Registriert seit
    27.05.2020
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    4.396
    Zitat Zitat von Wettkampfmentalität Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Rob Sweater Beitrag anzeigen
    Friedl steht doch auf der Strafraumlinie, aber halt deutlich innerhalb des Kreises. Das ist nicht mal knapp und genauso „blöd“ wie die Aktion von Weiser beim Freistoß gegen den HSV.
    Dass "Impfskeptiker" Weiser und "Streiker" Friedl nicht die hellsten Kerzen auf der Torte sind, ist eben auch kein Zufall.
    Bei fast jedem Elfer rennt ein Spieler zu früh los. Das es jetzt ausgerechnet gestern wieder gepfiffen wurde ist reiner Zufall und Lotto. Bei Weiser noch krasser, das wurde so noch nicht abgepfiffen, obwohl es passiert. Ist meiner Meinung nach reine Willkür des VAR, ob er Bock hat einzugreifen oder nicht.
    Das dann immer die Intelligenz bei sowas zitiert werden muss, ist mir ein Rätsel. Das hat damit nichts zu tun meiner Meinung nach.
    Geändert von FringsXXII (23.01.2022 um 13:54 Uhr)
    ....Weil, wir können ja auch nicht beigehen und zu einem Anderen sagen: Warte mal noch bis Juni.Und dann im Juni:Du, geht doch nicht. Dann sagt der auch: Du hast doch n nassen Helm auf. Thomas Schaaf

  9. #10464
    Avatar von Räuen
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    10.101
    Zitat Zitat von weeLyy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Wümme Wiese Beitrag anzeigen
    Es ging um Friedl, der mit einem Fuss auf der Linie zum Kreis stand und sich dadurch den einen Zentimeter Vorsprung verschaffte, um den Ball vor Michel zu klären. Sehr kleinliche Entscheidung. Für mich sah es in den Wiederholungen sogar so aus, als wäre Friedl vorher leicht von seinem Gegenspieler geschubst worden.
    Mir schon klar, aber es wirkte so als ob der VAR hier eingegriffen hatte da Welz für mein Empfinden Abstoss geben wollte. Kann der VAR hier überhaupt eingreifen? Naja, es wird ja auch diskutiert ob das beim Foul gegen Ömer vor dem vermeintlich vierten Gegentreffer ebenfalls berechtigt war, da einzugreifen bzgl gleicher Spielsituation. Naja, insgesamt hat mich der Schiri einige nerven gekostet, ging schon mit Leo in Minute zwei los
    Ich gehe stark davon aus, dass der VAR da eingreifen darf. Wirkte für mich aber wie eine alleinige Entscheidung von Welz.

  10. #10465

    Registriert seit
    22.09.2009
    Beiträge
    353
    Zitat Zitat von FringsXXII Beitrag anzeigen
    Bei fast jedem Elfer rennt ein Spieler zu früh los. Das es jetzt ausgerechnet gestern wieder gepfiffen wurde ist reiner Zufall und Lotto.
    Es muss ja nicht per se wiederholt werden. Das hängt davon ob wer die Regel bricht und auch davon, ob der Ball beim 11er ins Tor geht oder nicht.

    Trifft Michel, zählt das Tor. Trifft er nicht und es laufen ausschließlich Paderborner zu früh rein, wird auch nicht wiederholt. Verhalten sich die Mitspieler beider Teams nicht regelgetreu, wird wiederholt. Es sei denn, es gibt ein schwereres Vergehen. Keine Ahnung, ob dabei auch die Deutlichkeit des zu frühen Einlaufens relevant sein kann.

    Stand Friedl bei der Freigabe schon im Kreis? Dann hat Welz das mit Absicht gemacht, freigeben dürfte er dann gar nicht.

  11. #10466
    Avatar von untersommer
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    16.595
    Ziemlich abenteuerlicher Stunt gestern vom Schiri beim Spiel Braunschweig gegen Halle.
    Gibt’s dafür irgendeine logische Erklärung? Passiv/aktiv?
    Der alte Hauptbahnhoftoilettenmann weiß genau, dass man nichts retten kann.

    You better watch what you are wishing for, or you'll wish your wishes won't come true no more

  12. #10467

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    4.797
    Das war gestern ein bisschen, als würde man Kreisliga gucken. Nur dass die Tore zu gut waren. Videobeweis auch wieder nur für kleinlichen Mist missbraucht.

    Auch seltsam irgendwie, dass Sky auf einmal keine Wiederholungen mehr hat, wo sonst alles 100x mit der Lupe betrachtet wird.

    Ein bisschen lächerlich alles. Ich mein, wir haben immerhin zwar gewonnen. Aber das ist .. ich will nicht Schande sagen, aber schon ein bisschen traurig auf dem Niveau.

    @US: Schiris haben es nicht gesehen und mussten dann bei ihrer Entscheidung bleiben. Dazu kein Videobeweis. Solche Entscheidungen vermisst man ja weiter oben schon fast mittlerweile. Ehrliche, blinde Schiris, die keiner korrigieren kann.
    Geändert von zubasa (23.01.2022 um 16:54 Uhr)

  13. #10468
    Avatar von mab123
    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    4.730
    Zitat Zitat von zubasa Beitrag anzeigen

    Auch seltsam irgendwie, dass Sky auf einmal keine Wiederholungen mehr hat, wo sonst alles 100x mit der Lupe betrachtet wird.
    Glaube das Sky nicht mehr die Bildregie hat (zumindestens in der 2.Liga) Aber nicht 100% sicher

  14. #10469
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    23.841
    Zitat Zitat von FringsXXII Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von grumpy-gramps Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Schmolle Beitrag anzeigen
    Wenn man das mit dem "reinlaufen" verhindern will, dann muss man die unbeteiligten im mittelkreis beordern, nur Schütze und Torhüter sind im Tor, Strafraum und es gibt keinen Nachschuss.
    Kann mir sogar vorstellen das das "irgendwann so kommt"
    wäre die optimale lösung
    Okay. Dann ohne Nachschuss, wie beim Elfmeterschießen.
    Hast du eigentlich meinen von grumpy zitierten Post gelesen? Genau das beschreibe ich doch
    Legat Power. Kasalla.

  15. #10470

    Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    1.880
    Zitat Zitat von untersommer Beitrag anzeigen
    Ziemlich abenteuerlicher Stunt gestern vom Schiri beim Spiel Braunschweig gegen Halle.
    Gibt’s dafür irgendeine logische Erklärung? Passiv/aktiv?
    "Der Ball kommt vom Gegner."
    Wobei auch das nicht zwangsläufig strafreies Abseits sein muß(te).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •