Seite 645 von 654 ErsteErste ... 595 625 635 644645646 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.661 bis 9.675 von 9807

Thema: Schiedsrichter

  1. #9661
    Avatar von Ostfriesenwerderaner
    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    1.560
    Zitat Zitat von jacksmith0815 Beitrag anzeigen
    Naja es wurde doch gestern schon gesagt, daß der Mainzer Torhüter sich beim Schiedsrichter darüber beschwert hat, er sei mit dem Fuß zuerst an der Hand getroffen worden und dann erst der Ball. Daraufhin hat sich Fritz die Szene noch einmal angeschaut und dann halt umentschieden.
    Dann wird die Aussage des Torhüters also höher gewertet als was auf dem Video zu sehen ist?

  2. #9662
    Avatar von Grinch
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    2.281
    Man könnte ja den VAR abschaffen und stattdessen von der Polizei Verhör-Experten verpflichten, die in strittigen Szenen alle beteiligten Personen befragen. Hätte deutlich mehr Entertainment-Charakter, und schlechter werden die Entscheidungen doch auch nicht.
    Ceterum censeo VAR esse delendam.

  3. #9663
    Avatar von Harvey
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    554
    Zitat Zitat von jacksmith0815 Beitrag anzeigen
    Naja es wurde doch gestern schon gesagt, daß der Mainzer Torhüter sich beim Schiedsrichter darüber beschwert hat, er sei mit dem Fuß zuerst an der Hand getroffen worden und dann erst der Ball. Daraufhin hat sich Fritz die Szene noch einmal angeschaut und dann halt umentschieden.
    Na denn

  4. #9664
    Avatar von jacksmith0815
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    545
    Ich habe auch erst bei der x-ten Superzeitlupe aus der x-ten Einstellung gesehen, daß da vom Angreifer alles korrekt gelaufen ist. Fritz hat dann wohl etwas anderes gesehen in dem Moment.

  5. #9665
    Avatar von Grinch
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    2.281
    Es war aber in den vorher gezeigten Zeitlupen nichts zu sehen, was die Zurücknahme des Tors gerechtfertigt hätte, das ist doch das Problem. Der Videobeweis sollte dann zum Einsatz kommen, wenn er eine Fehlentscheidung nachweist. Und hier konnte er sie allerhöchstens nicht zweifelsfrei bestätigen, dann sollte doch die ursprüngliche Entscheidung (=Tor) bestehen bleiben. Andernfalls wird das ganze noch willkürlicher.
    Ceterum censeo VAR esse delendam.

  6. #9666
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    4.893
    Meinetwegen können eine Super-Liga, eine Supi-Dupi-Liga und zig weitere Ableger aus dem Boden gestampft werden. Es juckt mich nicht. Was für mich aber vielmehr am Fußball zerstört, ist diese unsägliche VAR-Scheiße. Seit der verkackten Einführung finde ich es einfach nur zum Kotzen. Ob Werder davon mal profitiert oder benachteiligt wird, interessiert mich bei der Beurteilung überhaupt nicht.

    Das ist doch kein Fußball mehr, wenn teilweise Aktionen aufgerollt werden, die mehrere Minuten zurückliegen und die alle Spieler, Trainer und der Schiri schon längst wieder vergessen haben. Da ärgert man sich, dass man vorne die dicke Chance liegen lassen hat, plötzlich bekommt der Schiri eine Ansage auf's Ohr, dass er sich eine Szene von vor 3 Minuten auf der Gegenseite doch noch mal ansehen solle. Dann schaut dieser aus 50 Kameraperspektiven auf diese längst vergessene Situation und stellt fest, dass der Ball leicht die Hand eines Verteidigers berührt hat, was im Live-Geschehen niemanden aufgefallen ist, und gibt gefühlt 'ne halbe Stunde nach der Aktion dann einen Elfer für den Gegner.

  7. #9667
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    7.604
    Zitat Zitat von Grinch Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von luski Beitrag anzeigen
    Ich war einfach fassungslos gestern. Und danach auch irgendwie total emotionslos. Mir war das Spiel nach der krassen Fehlentscheidung komplett egal. Ich glaub, ich hätte mich auch über einen Ausgleich am Ende gar nicht mehr freuen können.

    Inzwischen unterdrücke ich jegliche Emotion bei gefallenen Werder-Toren, da der VAR halt immer eingreifen könnte. Da ist keine Emotion aus dem Moment heraus mehr da. Und darüber werden mir die Spiele immer egaler. Die Einführung VAR und die krasse Inkompetenz des deutschen Schiedsrichterwesens nehmen mir komplett den Spaß am Fußball. Und das ist eine harte Aussage, wenn man sich anschaut, was Werder da gerade aufs Feld bringt.

    Das spiegelt komplett meine Gefühlslage. Ich habe mich, so wie mittlerweile über viele Werdertore, im ersten Moment überhaupt nicht gefreut, besonders wo ich die ganzen Mainzer aufgeregt zum Schiri rennen sah. Dann sieht man drei, vier Wiederholungen und denkt sich "Okay, sauber, das gibt eine Tor", aber für Emotionen ist es dann auch zu spät. Dann die absurde Entscheidung und ich war einfach nur bedient. Ich konnte mich bis zum Schluss auch nicht mehr abregen. Spaß hat mir das Spiel so überhaupt keinen gemacht. Und das lag nicht an Werders Leistung.


    Wobei Werders Leistungen auch ohne VAR-Farce nicht wirklich Spaß gemacht hätten.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

  8. #9668

    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    Ganderkesee
    Beiträge
    287
    Der DFB hat sich geäußert: https://twitter.com/dfbschiris/statu...129915913?s=20

    Dann war allerdings die Spielfortsetzung mit indirektem Freistoß falsch. Es scheint fast so, als würde man sich die Entscheidung im Nachhinein zurecht legen wollen.

  9. #9669

    Registriert seit
    25.07.2012
    Beiträge
    1.244
    Zitat Zitat von Samba-Tonne Beitrag anzeigen
    Gab es eigentlich eine Aussage vom Schiedsrichter dazu?
    Natürlich nicht. Und auch da liegt aus meiner Sicht „Potenzial“. Die Schiris sind Part of the Game und verdienen mehr als gutes Geld dafür, manche sogar hauptberuflich. Sie gehören also genauso direkt nach dem Spiel per Interview und Pressekonferenz zum Spiel und ihren Entscheidungen befragt

  10. #9670

    Registriert seit
    25.07.2012
    Beiträge
    1.244
    Zitat Zitat von Esteban Beitrag anzeigen
    Der DFB hat sich geäußert: https://twitter.com/dfbschiris/statu...129915913?s=20

    Dann war allerdings die Spielfortsetzung mit indirektem Freistoß falsch. Es scheint fast so, als würde man sich die Entscheidung im Nachhinein zurecht legen wollen.
    Natürlich, das scheint nicht nur so.... sie haben ja genug Zeit, sich alles zurechtzulegen und kriegen die Begründung von den Spielern serviert. Sieh auch meinen Post direkt davor

  11. #9671

    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    4.171
    Das Mö auch die Hand von Zentner trifft, kann man mit den zig Zeitlupen dann schon auch feststellen. Allerdings frage ich mich (auch unabhängig vom Köln Ding), ob das zwingend ein Foul ist beim normalen Kampf um den freien Ball.

  12. #9672
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    7.604
    Zitat Zitat von Dondiego Beitrag anzeigen
    Das Mö auch die Hand von Zentner trifft, kann man mit den zig Zeitlupen dann schon auch feststellen. Allerdings frage ich mich (auch unabhängig vom Köln Ding), ob das zwingend ein Foul ist beim normalen Kampf um den freien Ball.
    Genau gesagt sieht man, dass die Hand gleichzeitig mit dem Fuß in Richtung Ball geht. Ob die sich einfach parallel bewegen oder ob die Hand vom Fuß gedrückt wird, ist aus den im TV gezeigten Szenen nicht zu erkennen. Und ganz ehrlich: es gibt keinen Grund, weshalb der TW in der Situation nicht versuchen würde, seine Hände schnellstmöglich an den Ball zu bekommen.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

  13. #9673
    Avatar von Calvo
    Registriert seit
    13.05.2014
    Ort
    Nippes with Attitude.
    Beiträge
    612
    Angenehm differenzierte Auseinandersetzung seitens der IG Schiedsrichter
    15facher Divisions-Weltmeister mit Konsolenballsport Worum 2019

  14. #9674
    Avatar von =Vince=
    Registriert seit
    01.09.2011
    Ort
    Dinnylähn
    Beiträge
    4.338
    Das ist alles so albern geworden...auch null Transparenz. DFB ist einfach so fertig.
    Life isn’t, and has never been, a 2 – 0 victory against the League leaders after a fish and chips lunch. (Nick Hornby)

  15. #9675
    Avatar von werder_rulez
    Registriert seit
    01.07.2013
    Ort
    Tor zur Welt
    Beiträge
    5.304
    Man muss halt diese Entscheidung immer in Relation setzen mit dem nicht Foul an Pavlenka.
    Da durfte der Kölner mit den armen, wohl gemerkt die arme dürfen vom Feldspieler im fussball für ziemlich gar nichts gebraucht werden, den Keeper die Arme wegziehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •