Seite 517 von 534 ErsteErste ... 467 497 507 516517518527 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.741 bis 7.755 von 8000

Thema: Schiedsrichter

  1. #7741

    Registriert seit
    22.01.2016
    Ort
    Woanders
    Beiträge
    6.599
    Zitat Zitat von mabo Beitrag anzeigen
    Brych wurde nach dem Pokalspiel gegen St. Pauli, das er trotz Unbespielbarkeit des Platzes und hoher Verletzungsgefahr gegen die Bremer Proteste hat anpfeifen lassen (und in dem sich Klose schwer verletzte), für gut dreieinhalb für Werderspiele aus dem Verkehr gezogen.

    Legendär auch sein erstes Werderspiel:

    Im November 2004 beendete er das Bundesligaspiel zwischen Werder Bremen und Bayer Leverkusen vor Ablauf der regulären Spielzeit, obwohl es fünf Auswechslungen, eine minutenlange Verletzungsunterbrechung und Zeitspiel der Leverkusener gab. Allgemein wurde dieser offensichtlich vorsätzliche Regelverstoß als Retourkutsche gegen Werder-Trainer Thomas Schaaf bewertet, da dieser in der Woche davor monierte, dass die angezeigte Nachspielzeit beim Spiel gegen Hertha BSC Berlin um fast zwei Minuten überzogen worde. Grinsend faselte Brych vor den Fernsehkameras etwas von Ermessensspielraum.

    Und gestern gibt es ohne große Unterbrechungen gleich vier Minuten Nachspielzeit...
    Hatte erst von fünf Wechsel bei Bayer gelesen, bis ich das dann verstand. Das wäre ja noch krasser gewesen.
    Bode, Kohfeldt und Baumann raus!

  2. #7742

    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    1.110
    https://www.bz-berlin.de/artikel-arc...uer-herr-brych

    Das war sein erstes Werderspiel.

    https://www.welt.de/print-welt/artic...r-Protest.html

    Und das sein zweites Werderspiel.

    Danach durfte er wie gesagt dreieinhalb Jahre kein Werderspiel mehr pfeifen.
    Geändert von mabo (19.01.2020 um 21:49 Uhr)

  3. #7743

    Registriert seit
    22.01.2016
    Ort
    Woanders
    Beiträge
    6.599
    Zitat Zitat von mabo Beitrag anzeigen
    https://www.bz-berlin.de/artikel-arc...uer-herr-brych

    Das war sein erstes Werderspiel.

    https://www.welt.de/print-welt/artic...r-Protest.html

    Und das sein zweites Werderspiel.

    Danach durfte er wie gesagt dreieinhalb Jahre kein Werderspiel mehr pfeifen.
    Witzig das mit Fröhlich am Ende.
    Bode, Kohfeldt und Baumann raus!

  4. #7744
    Avatar von fabster
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    2.099
    Zitat Zitat von mabo Beitrag anzeigen
    https://www.bz-berlin.de/artikel-arc...uer-herr-brych

    Das war sein erstes Werderspiel.

    https://www.welt.de/print-welt/artic...r-Protest.html

    Und das sein zweites Werderspiel.

    Danach durfte er wie gesagt dreieinhalb Jahre kein Werderspiel mehr pfeifen.
    Und wir wollen mal nicht vergessen, wie Brych letzte Saison versucht hat, Werder im Pokal in Dortmund ausscheiden zu lassen. Das war schon auffällig auffällig, wie er in dem Spiel nur für den BVB gepfiffen hat.
    <Dutt, der; Substantiv, maskulin> Haufen, Klumpen;
    in Dutt gehen = kaputtgehen; in Dutt hauen = kaputtschlagen, zerstören.

  5. #7745
    Avatar von aries
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.621
    Brych ist ein richtiger....

    Hoffentlich pfeifft er nun viele Jahre kein Spiel mehr von uns.
    Wenn man nichts erwartet, kann man nicht enttäuscht werden.

  6. #7746

    Registriert seit
    05.02.2016
    Ort
    Wandsbek
    Beiträge
    1.648
    Der DFB hat halt absolut keine Fehlerkultur. Man muss sich dann auch nicht darüber wundern, dass die wirklich alles verbocken - Stichwort VAR.

  7. #7747
    Avatar von gemüsehändler
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    10.595
    Warum wird eigentlich nur der Auslöser der Rudelbildung bestraft?
    Grünkohfeldt

  8. #7748
    Avatar von K
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Photograph courtesy of the U.S. Geological Survey
    Beiträge
    10.092
    Zitat Zitat von Langenhorn Beitrag anzeigen
    Der DFB hat halt absolut keine Fehlerkultur.
    Das habe ich auch gerade gedacht. Ich finde aber, wir dürfen uns da auch nicht ausnehmen - wir machen es den Schiedsrichtern auch nicht gerade leicht, Fehler zuzugeben, wenn gleich Verschwörungstheorien aufgestellt und von Schiebung gesprochen wird.

    Es gibt ja diesen Film "Referees at work", bei dem man mal hinter die Kulissen schauen und beispielsweise den Schiedsrichterfunk hören kann. Ich fand das einerseits sehr interessant, andererseits aber auch lehrreich - wie funktioniert die Entscheidungsfindung, was wird besprochen. Möglicherweise sollte man das in der Bundesliga auch manchmal hören dürfen.
    Don’t you ever kind of wish that the world would just stop? / That the band would pack up and the curtain would drop?

  9. #7749
    Avatar von luski
    Registriert seit
    16.03.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    927
    Der Kicker sagt zu Brych Note 2 und attestiert "Gute Gesamtleitung, souverän, mit dem richtigen Strafmaß."

    Und jetzt alle: Tiiiiief durchatmen!

  10. #7750

    Registriert seit
    23.09.2014
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.656
    Zitat Zitat von gemüsehändler Beitrag anzeigen
    Warum wird eigentlich nur der Auslöser der Rudelbildung bestraft?
    Die Regel gibt es ja nun wirklich schon länger. Brychs Aussagen geben aber genau das wieder, was viele Kritisieren: Mangelndes Fingerspitzengefühl. Regeln eiskalt anzuwenden ist totaler schwachsinn. Aber der Typ hat eh msierabel gepfiffen (Sahins Gelbe im Vergleich zu den Fouls an Rashica...). Trotzdem muss Moisander sich da im Griff haben, da er vorbelastet war und weil es intern vorher thematisiert wurde, dass man hier am Anfang wieder mit Karten um sich werfen wird, um ein Exempel zu statuieren.

  11. #7751
    Avatar von AffenSchmidtPistoleSieben
    Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    1.780
    Sollen einfach so wie in der PL pfeifen und gut ist. Die PL ist doch für den DFB das ausgerufene Ziel in Sachen Fankultur und Geld. Warum dann nicht auch so einen Spielfluss? Wahrscheinlich weil die Bayern dann wieder drohen nach Italien umzuziehen.
    Mich nervt es nur noch und dann gibt dieses so genannte Fachblatt Kicker auch noch eine absurde Note und der Brych eine Erklärung ab die keine ist. Trainingslager der Schiedsrichter. Kann ich mir gut vorstellen.

  12. #7752

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    710
    Als Handballer habe ich wenig Verständnis, dass im Fußball immer gemeckert wird. Diese Szene von Moisaner würde im Handball oder Basketball auch mit einer 2-Min-Strafe geahndet werden. Emotionen gibt es auch in anderen Sportarten, wo die Schris nicht immer angegangen werden.

    Dennoch hätte man hier mit etwas Fignersptzengefühl nochmal die Karte weglassen können. Erstens war die Situation speziell. Zweitens war eh danach Schluss. Aber der Haupotgrund ist, dass die Fußballer es einfach noch nicht gelernt haben, wie man sich sportlich im Umgang mit Schiris verhält. Da hätte man gelb zeigen können, aber auf gelb-rot verzichten können.

    Ich fände es aber gut, wenn in Zukunft immer so gepfiffen wird. Auch Fußballer können lernen, ihre Emotionen zu beherrschen.
    www.goalz.de - der ultimative Fußballmanager, programmiert von einem Werderfan. Von mir ;)

  13. #7753

    Registriert seit
    23.09.2014
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.656
    Bei der Vorbildfunktion für Amateure musste ich schon lachen. Das der Kram in den unteren Ligen so eskaliert hat recht wenig mit den Profis zu tun. Das ist ein Standort- und ein Kulturproblem. Ich habe es auch immer gehasst, Vereine wie Intertürkspor etc. zu pfeifen. Ich habe es auch gehasst, in bestimmten Vierteln zu pfeifen. Vor allem aber, versagen da unten eher die sogenanten "Sportgerichte, wo Willy, Ernst und Udo bei einem Bier zusammen sitzen und ihre Urteile fällen... Da wird dir als Schiedsrichter, nach einem Platzverweis mit Schlägen gedroht, wenn man sich nochmal über den Weg läuft, was man, zusammen mit den ganzen Sprüchen nach dem Spiel, in seinen Sonderbericht schreibt und drei Wochen später spielst du gegen den Verein und wer steht da in de Startaufstellung? Genau. Danke. Das war dann bei mir der Moment wo ich die Pfeife weggehängt habe. Absolut lächerlich.

  14. #7754
    Avatar von The Flamingo
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    784
    Vielen Schiris würde mehr Menschlichkeit und weniger Obrigkeitshörigkeit gut tun.

  15. #7755
    Avatar von paetke
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    ca. 10Km östlich der Alster
    Beiträge
    11.267
    Zitat Zitat von schuti Beitrag anzeigen
    Als Handballer habe ich wenig Verständnis, dass im Fußball immer gemeckert wird. Diese Szene von Moisaner würde im Handball oder Basketball auch mit einer 2-Min-Strafe geahndet werden. Emotionen gibt es auch in anderen Sportarten, wo die Schris nicht immer angegangen werden.

    Dennoch hätte man hier mit etwas Fignersptzengefühl nochmal die Karte weglassen können. Erstens war die Situation speziell. Zweitens war eh danach Schluss. Aber der Haupotgrund ist, dass die Fußballer es einfach noch nicht gelernt haben, wie man sich sportlich im Umgang mit Schiris verhält. Da hätte man gelb zeigen können, aber auf gelb-rot verzichten können.

    Ich fände es aber gut, wenn in Zukunft immer so gepfiffen wird. Auch Fußballer können lernen, ihre Emotionen zu beherrschen.
    Naja es wird aber nur in wenigen Sportarten mit dem Fuß voraus gespielt. Insofern gibt es Szenen wie mit Pavlenka am Samstag in anderen Sportarten glaube ich eher selten.

    Grundsätzlich gebe ich dir recht. Auch Fußballer müssen lernen, dass sie nicht wegen jedem schiefen Furz auf den Schiri zurennen zu haben. Aber wenn ein Mitspieler so gefährlich angegangen wird, dann sind Emotionen in meinen Augen völlig normal. Zumal sie sich (so meine Erinnerung) auch gar nicht gegen den Schiedsrichter richteten.

    Das ist für mich auch der entscheidende Unterschied: Da wurde nicht der Schiedsrichter angegangen, weil er eine vermeintliche Fehlentscheidung getroffen hätte oder man einen Strafstoß oder ähnliches fordert, sondern weil man von dem brutalen Einsteigen entsetzt war.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •