Seite 696 von 782 ErsteErste ... 646 676 686 695696697706 716 746 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.426 bis 10.440 von 11721

Thema: Schiedsrichter

  1. #10426
    Avatar von Karatekakoordinator
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    HB
    Beiträge
    9.998
    Zitat Zitat von magicmaxi2003 Beitrag anzeigen
    Naja, Welz als Schri und Winkmann im Keller. Selbst für Zweitligaverhältnisse schon sehr katastrophal.
    Seit Jahren miserabel, dafür aber ordentlich bezahlt.
    Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind. (Bukowski)

  2. #10427
    Avatar von Kai__
    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.547
    Ich hätte gerne mal eine Einstellung gesehen, in der die Elfmeterszene vernünftig zu erkennen ist - die bisher gezeigten Bilder haben mich nur ratlos zurückgelassen.

    e:. Und jetzt gab es grad welche, Topraks Hand im Gesicht von Michel. Naja. Ich weiß ja nicht, ob man den geben muss ...

  3. #10428
    Avatar von WunnaVonnaWesa
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    13.477
    Irgendwie bekommt Sky es aber nie hin, mal vernünftige "Slomo" Bilder zu zeigen
    ¯\_(ツ)_/¯

  4. #10429
    Avatar von Karatekakoordinator
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    HB
    Beiträge
    9.998
    Zitat Zitat von Squonk Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Squonk Beitrag anzeigen
    So kann man den Fußball auch zerstören. Per VAR kontrollieren ob der Torwart sich eine Zehntel zu früh bewegt hat. Jetzt wird's echt lächerlich. Dann kann man Elfmeter auch in Zukunft ohne Torwart schießen lassen.

    Und noch lächerlicher wird's ja dadurch, dass das natürlich nur bei gehaltenen Elfern kontrolliert wird.

    Es macht keinen Spaß mehr.
    Friedl oder Jung war einfach deutlich zu früh im Sechzehner, die Entscheidung war leider völlig korrekt.

    Bittencourt nach zwei Minuten Gelb zu zeigen, dann aber Muslija nach der Grätsche nur zu verwarnen, ist aber ein kompletter Witz. Das Foul an Bittencourt nicht zu sehen, ist schlicht und ergreifend miserabel. Was anderes ist man von Welz aber nicht gewohnt, der pfeift immer scheiße, ist aber ein DFB-Liebling.
    Okay, darauf habe ich nicht geachtet. Wenn dem so war, nehme ich das zurück.
    Das muss dann aber konsequent immer zur Wiederholung führen, in jedem Fall. Geschieht das?

    Ist das eine klare Fehlentscheidung im Sinne der (imho bescheuerten) Auslegung, wann der Videobeweis angewandt werden muss, nämlich bei einer klaren Fehlentscheidung?

    Gehören Winkmann und Welz in den Profifußball?

    3mal NEIN von mir.
    Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind. (Bukowski)

  5. #10430
    Avatar von KrisIbi
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    7.576
    Welz ist schon seit Jahren mit das Schlechteste was der DFB zu bieten hat. Dass der Typ noch pfeifen darf, ist eine Zumutung. Ich hoffe, Werder wird hier ähnlich vorgehen wie der BVB. Der Typ darf uns diese Saison nicht mehr pfeifen, sonst können wir den Aufstieg abhacken.

  6. #10431

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.415
    Heute echt mal wieder deutsche Schiedsrichterkunst vom Feinsten. Halb blind, halb random.

  7. #10432
    Avatar von jXfXe
    Registriert seit
    29.01.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    1.294
    Zitat Zitat von Kai__ Beitrag anzeigen
    Ich hätte gerne mal eine Einstellung gesehen, in der die Elfmeterszene vernünftig zu erkennen ist - die bisher gezeigten Bilder haben mich nur ratlos zurückgelassen.

    e:. Und jetzt gab es grad welche, Topraks Hand im Gesicht von Michel. Naja. Ich weiß ja nicht, ob man den geben muss ...
    Man versucht’s halt zu rechtfertigen. Alleine der komplette Ablauf der Szene zeigt doch eindeutig, dass Toprak schon längst zu einer Abwehraktion ausgeholt hat und Michel in ihn 'reinspringt'. Insofern ist die Begründung dann einfach nur Rechtfertigung warum es da so einen abstrusen Pfiff gab.

  8. #10433
    Avatar von WunnaVonnaWesa
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    13.477
    Die Entscheidung den Elfer wiederholen zu lassen ist doch korrekt. Soll man jetzt immer unkorrekt handeln, weil es vorher kaum geahndet wurde? Das kann man dem Schiedsrichter nicht vorwerfen.

    Der Elfer an sich ist für mich ein "kann Elfer". Auf der Gegenseite hätte es bei uns keine Diskussion gegeben

    Mich nervt die Linie! Das ist übelst schlecht... Gewohnt schlecht! Siehe Werder vs Union 2019

    Das Ding gegen Bittencourt muss er auch pfeifen. Aber den mag offenbar nicht. Auch hier der Verweis auf Werder vs Union sowie die zweite Spielminute heute.

    Und zwar nebensächlich aber: eine Minute Nachspielzeit war auch ein Witz.
    Geändert von WunnaVonnaWesa (22.01.2022 um 15:34 Uhr)
    ¯\_(ツ)_/¯

  9. #10434

    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    57
    Der Welz regt mich jedesmal auf. Entweder ist er nicht fähig Bundesliga zu pfeifen oder er pfeift extra so wie er pfeift. Und egal was es ist, es müsste mal Konsequenzen für ihn haben.
    Ich würde zu gerne wissen was Dr. Kampka gemacht hat, dass er der einzige Schiedsrichter ist, der mal degradiert wurde.

  10. #10435
    Avatar von HeMan
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    4.583
    VAR macht einfach alles soviel besser. Stellt euch vor, der Elfmeter wäre einfach gehalten worden, Füllkrugs und Plattes Tor hätten gezählt. Was wäre das für ein schlimmes Spiel gewesen. Diese schreiende Ungerechtigkeit hätte ich niemals aushalten können.


  11. #10436
    Avatar von KrisIbi
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    7.576
    Welz at its best! Erste Halbzeit gab's einen Elfmeter, Überprüfung durch VAR, Wiederholung Elfmeter nach VAR, aberkannter Treffer Werders nach Überprüfung, drei Tore und 1 Minute Nachspielzeit!

    Zweite Halbzeit 4 Tore und doppelter VAR macht 5 Minuten Nachspielzeit und nochmals eine Minute drauf! Läuft Herr Welz

  12. #10437

    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    11.864
    Hab mich schon auf wildeste Begründungen seitens des Collina Typen gefreut, aber der geht ganz bewusst nicht auf den Elfer an sich ein, sondern nur auf die Wiederholung.

  13. #10438
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.376
    Die Wiederholung des 11ers zu kritisieren, ist falsch. Friedl steht zu nah dran und ist dann derjenige, der den Ball klärt. Natürlich muss der wiederholten werden.

  14. #10439

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    480
    Ich hab immer noch nicht verstanden, wieso es Elfmeter gab. Kontakt mit der Hand im Gesicht oder am Fuß?

  15. #10440
    Avatar von Christian Günther
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    9.785
    Zitat Zitat von Krischie Beitrag anzeigen
    Die Wiederholung des 11ers zu kritisieren, ist falsch. Friedl steht zu nah dran und ist dann derjenige, der den Ball klärt. Natürlich muss der wiederholten werden.
    Aber sollte er sich da nicht vor dem Anpfeifen des Elfers noch einmal umblicken und ggf. Spieler aus dem Halbkreis schicken? Letztlich war die Wiederholung aber wohl wie die anderen Hauptszenen des Spiels richtig entschieden vom Schirigespann, wobei häufig halt auch erst durch das Eingreifen des Videokellers.
    Trotzdem meiner Meinung nach eine sehr schlechte Schirileistung, weil er überhaupt keine rote Linie in seinen Entscheidungen hatte. Zweikämpfe wurden mal sehr streng abgepfiffen, mal wurde großzügig weiterlaufen lassen. Dazu war die frühe Gelbe Karte gegen Bittencourt viel zu hart und damit hat er sich einen Maßstab gesetzt, den er später nicht einhalten konnte. Auch sein Auftreten auf dem Platz trägt nicht zur Beruhigung bei, finde ich. Das ist wie Tag und Nacht im Vergleich zu einem Gräfe oder Aytekin, der sehr gut kommuniziert und damit deeskaliert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •