Seite 366 von 371 ErsteErste ... 316 346 356 365366367 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.476 bis 5.490 von 5553

Thema: Johannes Eggestein

  1. #5476
    Avatar von HeinzDieter60
    Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    6.247
    Anders als bei Maxi, muss man in Jojo noch einige Spiele "investieren", um einen konstant guten Spieler zu bekommen.
    Ich fänds schade, aber wirklich großen Einfluss auf die Mannschaft hat er mMn noch nicht.

    Wüsste auch nicht, welcher Verein da Bedarf hätte. Schalke, Kusen und die blöden Hoffenheimer könnte ich mir noch vorstellen.
    Geändert von HeinzDieter60 (14.03.2019 um 21:29 Uhr)

  2. #5477
    Avatar von saganakist
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    195
    Für keinen Verein, der in Frage käme, wäre Jojo ein sofortiger Gewinn. Genauso wäre es für uns auch kein sofortiger Verlust. Aber natürlich ist er so einen Spieler bei dem solche Verein hellhörig werden, wenn er ablösefrei ist. Und langfristig ist er natürlich ein Verlust.

    Ich kann mir aber überhaupt nicht vorstellen, dass er bei Hoffenheim oder Leverkusen genug Einsatzzeit kriegen würde, so dass ein Wechsel jetzt sinnvoll wäre.

  3. #5478

    Registriert seit
    28.11.2016
    Beiträge
    1.351
    Wie hoch wohl die Schnittmenge derer ist, die jetzt sinngemäß "kein Verlust" schreiben und dann aber irgendwann im Falle eines Wechsels und nach dem ersten Tor für den neuen Club Heugabeln und Pechfackeln auspacken und Baumann verfluchen?

  4. #5479

    Registriert seit
    23.09.2014
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.351
    Zitat Zitat von El Patricio Beitrag anzeigen
    Wie hoch wohl die Schnittmenge derer ist, die jetzt sinngemäß "kein Verlust" schreiben und dann aber irgendwann im Falle eines Wechsels und nach dem ersten Tor für den neuen Club Heugabeln und Pechfackeln auspacken und Baumann verfluchen?
    Geschichte wiederholt sich eben doch. Kruse... Füllkrug... Abdennour... Arnautovic... HArnik... war damals alles kein Verlust

  5. #5480
    Avatar von maternus
    Registriert seit
    29.10.2014
    Ort
    Norddeutsche Tiefebene
    Beiträge
    443
    Zitat Zitat von Nico1808 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von El Patricio Beitrag anzeigen
    Wie hoch wohl die Schnittmenge derer ist, die jetzt sinngemäß "kein Verlust" schreiben und dann aber irgendwann im Falle eines Wechsels und nach dem ersten Tor für den neuen Club Heugabeln und Pechfackeln auspacken und Baumann verfluchen?
    Geschichte wiederholt sich eben doch. Kruse... Füllkrug... Abdennour... Arnautovic... HArnik... war damals alles kein Verlust
    Manche Genannten waren in ihrer Bremer Zeit nicht auf dem jetzigen Niveau....und von daher war der Abgang zu der Zeit kein Verlust. Das sieht bei JE IMO dann etwas anders aus. Er legt trotz einigen Stockens in Sachen Präsenz auf dem Spielfeld und Effektivität in den letzten Monaten zu und steht damit im Gegensatz zu den erwähnten Beispielen.

  6. #5481

    Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    1.816
    Zitat Zitat von FTeichert Beitrag anzeigen
    Wenn Rashica und Sargent nicht wären, würde mir die Jojo-Thematik wirklich Panik machen von wegen Zukunftsplanung. Manneh ist seit über einem Jahr verletzt und hat vorher mit seinen 5 Toren in 17 Spielen in der dritten Liga auch nicht auf sich aufmerksam gemacht - da hat sich die Profikarriere wohl schon erledigt, wenn kein Wunder passiert. Osabutey ist wohl auch noch lange kein Kandidat für die erste Mannschaft. Aber mit Rashica und Sargent hat man zwei junge Spieler, die Vertrag bis 2022 haben und mittelfristig haben wir noch Harnik, Osako und Bartels. Ein Abgang Jojos würde uns also (sportlich) nicht so hart treffen wie der Abgang von Grillitsch damals - wobei Maxi Eggestein den ja sehr gut aufgefangen hat.
    Schade wäre es, wie gesagt, nur um die Ablöse, die uns entgeht. Und es wäre mal wieder ein Nackenschlag für die Fußballromantik.
    Ein Abgang Jojos würde uns aktuell sportlich überhaupt nicht treffen. Ebenso würde Jojo aktuell Teams nicht weiterhelfen, die besser sind als Werder. Das wissen sicherlich alle Beteiligten. Und es wäre schon sehr überheblich von Jojo, hier nicht zu verlängern. Wir werden sehen.

  7. #5482
    Avatar von brasseye
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    670
    Zitat Zitat von Nico1808 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von El Patricio Beitrag anzeigen
    Wie hoch wohl die Schnittmenge derer ist, die jetzt sinngemäß "kein Verlust" schreiben und dann aber irgendwann im Falle eines Wechsels und nach dem ersten Tor für den neuen Club Heugabeln und Pechfackeln auspacken und Baumann verfluchen?
    Geschichte wiederholt sich eben doch. Kruse... Füllkrug... Abdennour... Arnautovic... HArnik... war damals alles kein Verlust
    Man hat leider nicht unbegrenzt Kapazitäten um Spieler auszubilden, deshalb ist sowas manchmal schlicht unvermeidlich. Kruse, Füllkrug, Harnik oder auch Rolfes hätten nämlich ohne Spielpraxis bei schwächeren Vereinen nicht ihr späteres Leistungsniveau erreicht. Arnautovic und Abdennour möchte ich davon ausnehmen, die beiden hätte man m.E. damals nicht abgeben dürfen, weil schon klar war, dass sie Werder zeitnah verstärken würden.

    Edit: Und für jeden der genannten findet sich ein Aycicek, van Haacke, Trinks oder Trybull, allesamt Spieler, denen ebenfalls reichlich Talent nachgesagt wurde.

    Bei JE fände ich einen Abgang schade, weil ich finde, dass er sich die Einsatzzeit durchaus verdient hatte, und das ist schon was für einen 20-jährigen, aber genauso hat er durch die gezeigten Leistungen verdient, sich jetzt erstmal hinter Harnik und Osako und Rashica anzustellen.
    Geändert von brasseye (15.03.2019 um 10:23 Uhr)

  8. #5483
    Avatar von Miguelinho
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    626
    Zitat Zitat von maternus Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Nico1808 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von El Patricio Beitrag anzeigen
    Wie hoch wohl die Schnittmenge derer ist, die jetzt sinngemäß "kein Verlust" schreiben und dann aber irgendwann im Falle eines Wechsels und nach dem ersten Tor für den neuen Club Heugabeln und Pechfackeln auspacken und Baumann verfluchen?
    Geschichte wiederholt sich eben doch. Kruse... Füllkrug... Abdennour... Arnautovic... HArnik... war damals alles kein Verlust
    Manche Genannten waren in ihrer Bremer Zeit nicht auf dem jetzigen Niveau....und von daher war der Abgang zu der Zeit kein Verlust. Das sieht bei JE IMO dann etwas anders aus. Er legt trotz einigen Stockens in Sachen Präsenz auf dem Spielfeld und Effektivität in den letzten Monaten zu und steht damit im Gegensatz zu den erwähnten Beispielen.
    Bis auf Arnautovic hast Du recht. Der hatte, "wenn er denn spielte" deutlich mehr Einfluss auf Werders-Spiel als JE das bisher jemals gezeigt hätte. JE hat folgendes Problem: Bei Vereinen wie Hoffenheim, Leverkusen und Konsorten würde er kein Bein auf den Boden bekommen und ich glaube auch nicht, dass diese Vereine wirklich interessiert wären. Die arbeiten alle mit überdurchschnittlich schnellen Spielern auf den Aussenpositionen, dort würde er kein Land sehen bzw. mit seinem Spiel gar nicht hinpassen. Er müsste dafür wieder in die Mitte wechseln. Sehe ihn am ehesten in einer "Kevin Volland-Rolle", also als hängende Spitze weiter vorne in der Mitte des Feldes, wo er auch eher seinen Abschluss einbringen kann und weniger von der nicht vorhandenen Geschwindigkeit abhängig ist. Volland ist auch nicht sooo mega schnell. Nur spielt er diese Position bei Werder nicht, ist also die Frage, ob andere Vereine über seine derzeitige Position hinausschauen können... wenn nicht, dass ist er mMn. bei Werder fürs erste am besten aufgehoben.
    Geändert von Miguelinho (15.03.2019 um 10:26 Uhr)
    Gruß,

    Miguelinho

  9. #5484
    Avatar von Nis Randers
    Registriert seit
    16.05.2013
    Beiträge
    10.348
    Ein Topverein könnte ich auch holen und verleihen.

  10. #5485
    Avatar von brasseye
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    670
    Zitat Zitat von Miguelinho Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von maternus Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Nico1808 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von El Patricio Beitrag anzeigen
    Wie hoch wohl die Schnittmenge derer ist, die jetzt sinngemäß "kein Verlust" schreiben und dann aber irgendwann im Falle eines Wechsels und nach dem ersten Tor für den neuen Club Heugabeln und Pechfackeln auspacken und Baumann verfluchen?
    Geschichte wiederholt sich eben doch. Kruse... Füllkrug... Abdennour... Arnautovic... HArnik... war damals alles kein Verlust
    Manche Genannten waren in ihrer Bremer Zeit nicht auf dem jetzigen Niveau....und von daher war der Abgang zu der Zeit kein Verlust. Das sieht bei JE IMO dann etwas anders aus. Er legt trotz einigen Stockens in Sachen Präsenz auf dem Spielfeld und Effektivität in den letzten Monaten zu und steht damit im Gegensatz zu den erwähnten Beispielen.
    Bis auf Arnautovic hast Du recht. Der hatte, "wenn er denn spielte" deutlich mehr Einfluss auf Werders-Spiel als JE das bisher jemals gezeigt hätte. JE hat folgendes Problem: Bei Vereinen wie Hoffenheim, Leverkusen und Konsorten würde er kein Bein auf den Boden bekommen und ich glaube auch nicht, dass diese Vereine wirklich interessiert wären. Die arbeiten alle mit überdurchschnittlich schnellen Spielern auf den Aussenpositionen, dort würde er kein Land sehen bzw. mit seinem Spiel gar nicht hinpassen. Er müsste dafür wieder in die Mitte wechseln. Sehe ihn am ehesten in einer "Kevin Volland-Rolle", also als hängende Spitze weiter vorne in der Mitte des Feldes, wo er auch eher seinen Abschluss einbringen kann und weniger von der nicht vorhandenen Geschwindigkeit abhängig ist. Volland ist auch nicht sooo mega schnell. Nur spielt er diese Position bei Werder nicht, ist also die Frage, ob andere Vereine über seine derzeitige Position hinausschauen können... wenn nicht, dass ist er mMn. bei Werder fürs erste am besten aufgehoben.
    Ich stimme zu, dass er für die Flügel zu langsam ist und bei Leverkusen am besten auf der Volland-Position aufgehoben wäre. Aber Werder spielt ja in der Regel ein Hybrid aus leicht asymmetrischem 4-4-2 mit Raute (asymmetrisch, weil Rashica eher den linken Flügel hält als sein Pendant auf rechts) und 4-3-3- wie ein klassischer Flügelstürmer wird JE nicht unbedingt eingesetzt, was man auch an seinen Heatmaps erkennt.

    Ich finde es insgesamt sehr schwer die Personalie zu beurteilen. Am besten hat Eggestein mir eigentlich bei seinen Einwechslungen gefallen, wenn er auf der Acht etwas aus der Tiefe kam. Ich könnte mir vorstellen, dass er langfristig sich am ehesten auf dieser Position in der Bundesliga etabliert.

  11. #5486

    Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    1.816
    Zitat Zitat von Nis Randers Beitrag anzeigen
    Ein Topverein könnte ich auch holen und verleihen.
    Jo, aber was hätte Jojo davon? Dann kann er auch gleich hier verlängern und später zu nem Topverein wechseln. Hier bekommt er sicher Spielzeit.

  12. #5487
    Avatar von Miguelinho
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    626
    Zitat Zitat von brasseye Beitrag anzeigen

    Ich stimme zu, dass er für die Flügel zu langsam ist und bei Leverkusen am besten auf der Volland-Position aufgehoben wäre. Aber Werder spielt ja in der Regel ein Hybrid aus leicht asymmetrischem 4-4-2 mit Raute (asymmetrisch, weil Rashica eher den linken Flügel hält als sein Pendant auf rechts) und 4-3-3- wie ein klassischer Flügelstürmer wird JE nicht unbedingt eingesetzt, was man auch an seinen Heatmaps erkennt.

    Ich finde es insgesamt sehr schwer die Personalie zu beurteilen. Am besten hat Eggestein mir eigentlich bei seinen Einwechslungen gefallen, wenn er auf der Acht etwas aus der Tiefe kam. Ich könnte mir vorstellen, dass er langfristig sich am ehesten auf dieser Position in der Bundesliga etabliert.
    Genau, aber das meinte ich ja auch damit. Die Position die er hier spielt, die sieht man bei den Top-Vereinen eigentlich nicht wirklich. Die nutzen auf den Aussen und Halb-Positionen auch einfach ganz andere Spielertypen, deshalb glaube ich auch nicht, dass er dort auf das mega Interesse stossen wird. Idealerweise für ihn findet er ein Team das konstant auf einen 2-Mann-Sturm setzt, aber wo gibt es so ein Team noch? Stuttgart u.U.?

    Ich mag diese Personalie eigentlich überhaupt nicht. Hat auch gar nichts mit dem Spieler zu tun. Mir geht's um den Plan mit ihm. Weil er talentiert ist, wird krampfhaft versucht für ihn einen Platz im Team zu finden bzw. wird er umgeschult, weil das was er eigentlich richtig gut kann im System gar nicht wirklich gefragt ist. Finde das für beide Seiten bescheuert. Man probiert einen Spieler in ein System zu zwingen, anstatt einen passenderen dafür zu holen und raubt dem Spieler die Möglichkeit sich als Ausnahmespieler für seine "eigentliche" Position zu entwickeln.

    Es ist zwar schade, wenn man einen talentierten Spieler gehen lassen würde, aber wenn er nicht wirklich reinpasst in das System und so erscheint es mir zumindest, dann ist er auch kein wirklicher Verlust.
    Gruß,

    Miguelinho

  13. #5488
    Avatar von Unentschieden
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    2.168
    Ich habe gerade folgende Befürchtung: Maxi geht nach Dortmund, damit sein kleiner Bruder auf dessen Position bei Werder auch den Durchbruch schafft ...

    Aber vielleicht gar keine so schlechte Idee: 30 Mio und Eggestein bleibt trotzdem ...
    Geändert von Unentschieden (15.03.2019 um 11:00 Uhr)
    Ich bin nicht dafür zuständig, romantische Gefühle zu bedienen – zumindest nicht die der Fans.

  14. #5489
    Avatar von Mulle
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    6.060
    Was für Theorien hier aufgestellt werden ist schon gruselig.
    Ich bin dann mal weg!

  15. #5490

    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    1.641
    Zitat Zitat von Unentschieden Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade folgende Befürchtung: Maxi geht nach Dortmund, damit sein kleiner Bruder auf dessen Position bei Werder auch den Durchbruch schafft ...

    Aber vielleicht gar keine so schlechte Idee: 30 Mio und Eggestein bleibt trotzdem ...
    Jojo spielt gar nicht Maxis Position.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •