Umfrageergebnis anzeigen: Sollte alles dafür getan werden um mehr TV Gelder zu generieren?

Teilnehmer
167. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • "Halt Stop! Es bleibt alles so wie es ist!"

    74 44,31%
  • Finde es nicht gut aber Geld regiert die Welt!

    42 25,15%
  • Mir egal.

    10 5,99%
  • Dafür, die Liga muss konkurrenzfähig bleiben!

    31 18,56%
  • Enthaltung.

    10 5,99%
Seite 74 von 74 ErsteErste ... 24 54 64 7374
Ergebnis 1.096 bis 1.100 von 1100

Thema: DFL

  1. #1096
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    26.678
    Nicht wenige hatten sich nach Seiferts Abgang gewundert, warum ausgerechnet eine völlig Unbekannte, mit dem Fußball so gar nichts am Hütchen habende Digitalmanagerin aus dem Haus Axel Springer auf diesen Posten gehievt wurde.

    Ist wie bei Werder und Ulrike Hiller.
    Fight like a title holder, stand like a champion, live like a warrior - and never let'em break you down!

    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen! - Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht.

    Revolution ist das Morgen schon im Heute
    Ist kein Bett und kein Thron für den Arsch zufried'ner Leute!

  2. #1097
    Avatar von Jambo
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    Im Schatten der Sonnenuhr
    Beiträge
    1.979
    Zitat Zitat von Azraael Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Jambo Beitrag anzeigen
    Watzke wurde erst nach Intsallierung Hopfens Nachfolger von Peters. Und weshalb wurde sie dann jetzt geschasst? Groß bewegt wurde nix und sonderlich quergestellt scheint sie sich auch nicht zu haben.
    Nichts zu tun war wohl doch ein wenig zu wenig.
    Och für ein Jährchen würde ich das auch machen.
    Ich möchte bezahlt werden, es nicht zu machen.
    For relaxing times, make it Suntory time.

  3. #1098

    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    2.717
    Zitat Zitat von mabo Beitrag anzeigen
    Über die Verteilung entscheidet ein Gremium, in dem neben Zweitligavertretern ausschließlich Vertreter von Champions-League-Teilnehmern und einem Europa-League-Teilnehmer vertreten sind. Und das Watzke nun noch mit Oliver Kahn, ebenfalls einen Vertreter eines Großklubs, verstärken möchte.
    Bayern ist in diesem Gremium doch schon längst vertreten (durch Jan-Christian Dreesen).

    Als dieses Gremium zuletzt über die Verteilung der Medienerlöse beschlossen hat (Ende 2020) waren die Vereinsvertreter übrigens: FC Bayern, FC Schalke, 1. FC Köln, SC Freiburg, Darmstadt 98, Holstein Kiel, FC St. Pauli. Eine Dominianz der Großklubs erkenne ich da jetzt nicht gerade.

  4. #1099
    Avatar von nodope
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.843
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Nicht wenige hatten sich nach Seiferts Abgang gewundert, warum ausgerechnet eine völlig Unbekannte, mit dem Fußball so gar nichts am Hütchen habende Digitalmanagerin aus dem Haus Axel Springer auf diesen Posten gehievt wurde.

    Ist wie bei Werder und Ulrike Hiller.
    Aha

  5. #1100
    Avatar von nodope
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.843
    Oh, hatte ich noch vergessen: " ziemlich bekloppten Kommentar, eigentlich eher blöd."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •