Umfrageergebnis anzeigen: Sollte alles dafür getan werden um mehr TV Gelder zu generieren?

Teilnehmer
167. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • "Halt Stop! Es bleibt alles so wie es ist!"

    74 44,31%
  • Finde es nicht gut aber Geld regiert die Welt!

    42 25,15%
  • Mir egal.

    10 5,99%
  • Dafür, die Liga muss konkurrenzfähig bleiben!

    31 18,56%
  • Enthaltung.

    10 5,99%
Seite 73 von 74 ErsteErste ... 23 53 63 727374 LetzteLetzte
Ergebnis 1.081 bis 1.095 von 1100

Thema: DFL

  1. #1081

    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    357
    Bier vom Hoff gejagt

  2. #1082
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    47.378
    Idealer Bierhoff-Nachfolger wäre Florian Kohfeldt - gut verkaufen kann er sich noch besser.

  3. #1083
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    32.968
    https://www.kicker.de/dfl-hellmann-u...928406/artikel

    Nach kicker-Recherchen wird Hopfens bis 31. Dezember 2024 laufender Vertrag aufgelöst. Als Nachfolger stehen Axel Hellmann von Eintracht Frankfurt und Oliver Leki vom SC Freiburg bereit.

  4. #1084

    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    2.369
    Den Laden sollte man ganz auflösen.

  5. #1085
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    47.378
    Donata Hopfen ist als DFL-Chefin zurückgetreten: https://www.spiegel.de/sport/fussbal...2-4018eccf27d0

  6. #1086

    Registriert seit
    05.05.2020
    Beiträge
    1.443
    Wer bekommt bei der DFL eigentlich den Gewinn, oder müssen diese Umsätze 1:1 an den Vereinen weiterleiten.. wenn man bedenkt, dass die DFL die Fussballrechte Verteilt, daneben 7 Namentlich gute Sponsoren haben.. und dann bei Polizei Kosten (Beispiel) gleich Mimimi machen..

  7. #1087
    Avatar von Jambo
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    Im Schatten der Sonnenuhr
    Beiträge
    1.979
    Zitat Zitat von MaxUnknown Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von BartS. Beitrag anzeigen
    So wie es aussieht, ist die DFL-Chefin bald schon wieder weg: https://www.spiegel.de/sport/fussbal...2-c0a9705beac1
    Ich sags mal freundlich: keine große Überraschung. Roch nach Fehlbesetzung.
    Welche Absicht steckte eigentlich hinter dieser Personalie und wer hat sich dafür stark gemacht? Auf Wikipedia finden sich lediglich Referenzen zum Digitalgeschäft, was ja, wenn überhaupt, nur ein Nebenaspekt der Geschäftsführung eines Sportverbandes sein kann.
    Geändert von Jambo (10.12.2022 um 14:09 Uhr)
    For relaxing times, make it Suntory time.

  8. #1088

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    2.806
    Was genau wirft man ihr eigentlich vor? Mal abgesehen davon, dass sie eine Frau ist und keine Fußballvergangenheit hat.

  9. #1089
    Avatar von Nis Randers
    Registriert seit
    16.05.2013
    Ort
    https://letterboxd.com/NisRanders/films/
    Beiträge
    15.455
    Zitat Zitat von Faist Beitrag anzeigen
    Was genau wirft man ihr eigentlich vor? Mal abgesehen davon, dass sie eine Frau ist und keine Fußballvergangenheit hat.
    Mehr braucht es dafür nicht, siehe die Werder-Aufsichtsrätin, von der man nie wieder was gehört hat.

  10. #1090

    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    2.369
    Zitat Zitat von Turaner Beitrag anzeigen
    Wer bekommt bei der DFL eigentlich den Gewinn, oder müssen diese Umsätze 1:1 an den Vereinen weiterleiten.. wenn man bedenkt, dass die DFL die Fussballrechte Verteilt, daneben 7 Namentlich gute Sponsoren haben.. und dann bei Polizei Kosten (Beispiel) gleich Mimimi machen..
    Über die Verteilung entscheidet ein Gremium, in dem neben Zweitligavertretern ausschließlich Vertreter von Champions-League-Teilnehmern und einem Europa-League-Teilnehmer vertreten sind. Und das Watzke nun noch mit Oliver Kahn, ebenfalls einen Vertreter eines Großklubs, verstärken möchte.

    Da muss man sich nicht wundern, dass insbesondere die Großklubs von den Erlösen der DFL profitieren. Die Verteilung ist jedenfalls sehr viel unsolidarischer als anderen nationalen Top-Ligen wie z.B. der Premier League. Und Werder soll noch Millionenbeträge an die DFL abführen für Polizeikosten und irrwitzige Kapitalvorgaben.

    Es wird Zeit, dass Werder aus der Zentralvermarktung austritt. Dann würde Werder sicher höhere Erlöse erzielen als z.B. Bayer Leverkusen (erhält derzeit mehr als doppelt so viel Geld von der DFL).
    Geändert von mabo (10.12.2022 um 19:17 Uhr)

  11. #1091

    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    2.369
    Zitat Zitat von Jambo Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von MaxUnknown Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von BartS. Beitrag anzeigen
    So wie es aussieht, ist die DFL-Chefin bald schon wieder weg: https://www.spiegel.de/sport/fussbal...2-c0a9705beac1
    Ich sags mal freundlich: keine große Überraschung. Roch nach Fehlbesetzung.
    Welche Absicht steckte eigentlich hinter dieser Personalie und wer hat sich dafür stark gemacht? Auf Wikipedia finden sich lediglich Referenzen zum Digitalgeschäft, was ja, wenn überhaupt, nur ein Nebenaspekt der Geschäftsführung eines Sportverbandes sein kann.
    Man hatte gehofft, dass sie zur Marionette von Watzke und Co. wird, um die Großklubs auf Kosten der kleineren Vereine noch reicher zu machen.

  12. #1092
    Avatar von Jambo
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    Im Schatten der Sonnenuhr
    Beiträge
    1.979
    Watzke wurde erst nach Intsallierung Hopfens Nachfolger von Peters. Und weshalb wurde sie dann jetzt geschasst? Groß bewegt wurde nix und sonderlich quergestellt scheint sie sich auch nicht zu haben.
    For relaxing times, make it Suntory time.

  13. #1093

    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    2.729
    Zitat Zitat von Turaner Beitrag anzeigen
    Wer bekommt bei der DFL eigentlich den Gewinn, oder müssen diese Umsätze 1:1 an den Vereinen weiterleiten.. wenn man bedenkt, dass die DFL die Fussballrechte Verteilt, daneben 7 Namentlich gute Sponsoren haben.. und dann bei Polizei Kosten (Beispiel) gleich Mimimi machen..
    Die Einnahmen aus den Vermarktungsrechten gehen an die Vereine und die DFL erhält einen vorab vereinbarten Prozentsatz davon als Aufwandsvergütung.

  14. #1094
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    26.833
    Zitat Zitat von Jambo Beitrag anzeigen
    Watzke wurde erst nach Intsallierung Hopfens Nachfolger von Peters. Und weshalb wurde sie dann jetzt geschasst? Groß bewegt wurde nix und sonderlich quergestellt scheint sie sich auch nicht zu haben.
    Nichts zu tun war wohl doch ein wenig zu wenig.
    Fight like a title holder, stand like a champion, live like a warrior - and never let'em break you down!

    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen! - Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht.

    Revolution ist das Morgen schon im Heute
    Ist kein Bett und kein Thron für den Arsch zufried'ner Leute!

  15. #1095
    Avatar von Azraael
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    12.544
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Jambo Beitrag anzeigen
    Watzke wurde erst nach Intsallierung Hopfens Nachfolger von Peters. Und weshalb wurde sie dann jetzt geschasst? Groß bewegt wurde nix und sonderlich quergestellt scheint sie sich auch nicht zu haben.
    Nichts zu tun war wohl doch ein wenig zu wenig.
    Och für ein Jährchen würde ich das auch machen.
    And you so numb, you watch the cops choke out a man like me
    Until my voice goes from a shriek to whisper, "I can't breathe"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •