Seite 89 von 90 ErsteErste ... 39 69 79 888990 LetzteLetzte
Ergebnis 1.321 bis 1.335 von 1350

Thema: Whisk(e)y und die bucklige Verwandschaft - Der Thread für Wissende und Fragende

  1. #1321
    Avatar von Powerslave
    Registriert seit
    05.10.2015
    Beiträge
    790
    Zitat Zitat von Eventtrikot Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage zu Rum, gibt es weitere Empfehlungen, wenn ich mich in Ecke Zacapa XO wohlfühle? Danke vorab!
    Wenn ich es richtig erinnere, ist der Zacapa ein eher milder, süßlicher Rum.
    In die gleiche Richtung geht Plantation XO 20th. Den hab ich gerade am Start und finde den ziemlich gut. Im Vordergrund steht hier eine Kokusnote, die selbst ich rausgeschmeckt habe. (Und ich kann eher keine bestimmten Früchte aus Weinen oder auch aus Rum rausschmecken).
    Liegt so um 40 Euro. Für mich ein absolut stimmiges PLV.

  2. #1322
    Avatar von Powerslave
    Registriert seit
    05.10.2015
    Beiträge
    790
    Ups. Hab die Antwort von douli bergodd nicht gesehen.

  3. #1323
    Avatar von epinik
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    1.426
    Zitat Zitat von Teq Beitrag anzeigen
    Der Knob Creek 9 Jahre ist wieder auf dem Markt . Wer einen guten Bourbon für rund 30 € sucht, der könnte hier fündig werden. Hoffentlich hat sich in der Zwischenzeit nichts am Geschmack geändert.
    kenn den alten geschmack nicht, aber mundet definitv. rye feeling mit würze und tiefe leider unschöner plasitkkork

  4. #1324
    Avatar von epinik
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    1.426
    noch ein kentucky straight bourbon: 1776 Bourbon
    even more rye als beim knob creek. richtig perverses zeug objektiv hat der knob mehr tiefe und charakter, mir gefällt der 1776 heute n tick besser. sollte vielleicht mal echte rye ordern.

  5. #1325
    Avatar von Die Nase
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Kerpen
    Beiträge
    3.881
    @Eventtrikot
    Hast du mal Malteco probiert? Bei Rum meine Lieblingsmarke gerade bei den bezahlbaren Kategorien bis 50€ die haben auch noch höherwertige, die habe ich jedoch noch nicht probiert wäre aber bei mir auf der Liste wenn ich mir mal wieder was gönnen möchte
    If you're going through hell, keep going.
    Winston Churchill

    Ironie lässt sich am besten durch 15 jährige Mütter definieren, die Schutzhüllen für ihre iPhones haben.

  6. #1326

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    271
    Zitat Zitat von epinik Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Teq Beitrag anzeigen
    Der Knob Creek 9 Jahre ist wieder auf dem Markt . Wer einen guten Bourbon für rund 30 € sucht, der könnte hier fündig werden. Hoffentlich hat sich in der Zwischenzeit nichts am Geschmack geändert.
    kenn den alten geschmack nicht, aber mundet definitv. rye feeling mit würze und tiefe leider unschöner plasitkkork
    Beim ersten Schluck, dachte ich ui, die 50 % merkt man dann aber doch ungewöhnlich stark. Dann kam aber der angenehme und doch recht langanhaltene Abgang. Beim zweiten und dritten Schluck war dann auch von der anfänglichen Schärfe nichts mehr zu merken. Ob er genauso schmeckt wie damals kann ich leider auch nicht sagen, aber er schmeckt! Und wie fest ist bitte dieser Korken?

  7. #1327
    Avatar von Nordmanntanne
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    2.873
    Zitat Zitat von douli bergodd Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Eventtrikot Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage zu Rum, gibt es weitere Empfehlungen, wenn ich mich in Ecke Zacapa XO wohlfühle? Danke vorab!
    El Dorado 12 oder Plantation XO könnten passen.
    Ich kann noch den Ron Centenario 20 empfehlen, steht bei mir im Regal neben Plantation XO, Botucal (ist aber nicht meins) und Ron Barco 15 (nicht so differenziert aber einfach ein leckerer und günstiger Einsteiger-Rum).
    Geändert von Nordmanntanne (03.07.2021 um 15:38 Uhr)

  8. #1328
    Avatar von Eventtrikot
    Registriert seit
    18.08.2016
    Ort
    Schlappeseppl
    Beiträge
    1.155
    Zitat Zitat von Nordmanntanne Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von douli bergodd Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Eventtrikot Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage zu Rum, gibt es weitere Empfehlungen, wenn ich mich in Ecke Zacapa XO wohlfühle? Danke vorab!
    El Dorado 12 oder Plantation XO könnten passen.
    Ich kann noch den Ron Centenario 20 empfehlen, steht bei mir im Regal neben Plantation XO, Botucal (ist aber nicht meins) und Ron Barco 15 (nicht so differenziert aber einfach ein leckerer und günstiger Einsteiger-Rum).
    Besten Dank, Centenario hab ich auch hab jetzt mal den El Dorado bestellt und nen Quorhum15 dazu. Letzteren hab ich schon bekommen und er gefällt. Botucal geht bei mir immer.
    Langer Hafer in den Strafenkatalog!

  9. #1329
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.102
    Habe kürzlich den Glendronach Traditionally Peated probiert. Genau mein Geschmack: Kräftiger Rauch mit vielen Noten von kräftigen Gewürzen und Süße. Toll.
    2008er und Mitglied des Politbüros.

  10. #1330

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    271
    Glendronach , meine absolute Lieblingsbrennerei. Habe mir jetzt zum ersten mal einen teureren NAS Whisky gegönnt -> Glenmorangie Signet.

  11. #1331
    Avatar von mads
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    Auf'm Bahnhof Zoo im Damenklo
    Beiträge
    12.400
    Ab Montag gibts Laphoroaig Càirdeas zu erwerben, für Portweinfans sehr zu empfehlen. Dürfte vermutlich rasch vergriffen sein
    Liebe. Freiheit. Alles! Und Musik.

  12. #1332
    Avatar von Zoki
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    HB/HC
    Beiträge
    16.893
    Zitat Zitat von mads Beitrag anzeigen
    Ab Montag gibts Laphoroaig Càirdeas zu erwerben, für Portweinfans sehr zu empfehlen. Dürfte vermutlich rasch vergriffen sein
    79 Flocken ist aber auch eine Ansage für Rotwein im Aschenbecher....:-)
    Würde den aber gerne kosten .

  13. #1333
    Avatar von mads
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    Auf'm Bahnhof Zoo im Damenklo
    Beiträge
    12.400
    Ja, ein riesiges Geschäft mittlerweile. Zu viele Gestalten beteiligt, die sich für den Genuß des Inhalts der Flasche einen Dreck interessieren. Bin mir auch noch nicht sicher, ob ich den ordere. Aber hier sind ja viele relativ gut betucht, darum der Tipp
    Liebe. Freiheit. Alles! Und Musik.

  14. #1334
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    27.592
    Wozu kaufen die das denn dann? Als Wertanlage? Um das ein Jahr später zum doppelten Preis an jemanden zu verkaufen, der sich auch nicht für den Genuss des Inhalts interessiert?
    I don't feel at home in this world anymore.

    #GegenZensur: Keine Ignore!

  15. #1335
    Avatar von Zoki
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    HB/HC
    Beiträge
    16.893
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    Wozu kaufen die das denn dann? Als Wertanlage? Um das ein Jahr später zum doppelten Preis an jemanden zu verkaufen, der sich auch nicht für den Genuss des Inhalts interessiert?
    So wird das gemacht, korrekt.
    Whysky als Wertanlage hat Substanz, wenn man an den wertvollen Stoff auch gelangt. Ich besitze ja auch eine Flasche Jackie gold medal welcher preislich durch die Decke geht, einfach weil limited edition. Persönlich würde ich dafür keine 30€ ausgeben , gibt aber eben genug welche das tun.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •