Seite 26 von 26 ErsteErste ... 6 16 2526
Ergebnis 376 bis 380 von 380

Thema: Snooker

  1. #376
    Avatar von defensivverweigerer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    16.327
    Schau meiner Toleranz weiter beim Verbluten zu
    Und sie blutet, sie blutet, sie blutet

    https://holdyourbreath.de/

  2. #377
    Avatar von Wense
    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    1.740
    Zitat Zitat von 3fach_Meister Beitrag anzeigen
    Ronnie... ist raus. Die WM ist beendet....
    Genau mein Gedanke gestern...
    Bappsack!

  3. #378
    Avatar von MarcMD
    Registriert seit
    15.06.2013
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.967
    Es sollte zumindest nicht unerwähnt bleiben, dass Judd Trump zum ersten Mal Weltmeister geworden ist. Am Ende hieß es 18:9 gegen John Higgins (4 WM-Titel, drittes Finale infolge).

  4. #379

    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.046
    Ich hätte es heute auch erwähnt. Insgesamt leider nicht so viel gesehen, dieses Jahr; Finale aber fast komplett nach zuvor nur einigen Bruchstücken. Das war schon beeindruckend, was Judd da auf den Tisch legte; besonders ist mir der Einsteiger im 22. Frame im Gedächtnis geblieben. Mit dem Ausgang bin ich sehr einverstanden - doof ist nur, dass das mit der 147 nicht geklappt hat, obwohl er trotz der Banden-Roten dann ja doch nicht weit davon weg war.

    Ansonsten hängt noch das Double von Gary Wilson gegen Luca Brecel im letzten Frame zum 10:9 im Kopf; in der Situation ohne viel Zögern so einen Klops rauszuhauen - die dicken Eier hätte Oliver Kahn wohl gerne gehabt.

    Die WM wird wohl als diejenige in Erinnerung bleiben, die die dritte Reihe weit nach vorne spülte, namentlich der schon erwähnte Wilson, dazu noch Gilbert, dem ich den Erfolg auch schon sehr gegönnt hatte. Dass Ronnie sein alljährliches Magatief ausgerechnet bei der WM nimmt, finde ich auch eher so middl, trotzdem war es für ihn mit fünf Turniersiegen wohl eine gute Saison.
    Auch ohne Smilies könnte dieser Beitrag Spuren von Ironie, Sarkasmus oder Zynismus enthalten.

  5. #380

    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.046
    So, Snooker ist beendet - Ronnie will kürzertreten, "nur" noch Kleinvieh spielen und Masters, UK Championship und die WM 2020(!) auslassen. Presse und Öffentlichkeit gehen ihm auf den Sack.

    https://www.eurosport.de/snooker/sno...79/story.shtml

    Da Judd Trump bekanntermaßen im nächsten Jahr auf keinen Fall WM wird und wahrscheinlich auch nicht einmal das VF erreicht, muss man gar nicht erst anfangen, die WM zu gucken....

    Nun die Hoffnung stirbt zuletzt - oder nie? Was hier zutrifft, werden wir erst nächstes Jahr wissen. Unabhängig davon kann ich mir nicht vorstellen, dass eine Erstrundenniederlage gegen einen Qualifikanten seinen Abschied aus dem Crucible markieren soll. Dann also bis 2021. Und was mir gerade ein- und auffällt - m.W. sind die genannten Turniere, mind. aber Masters und UKC, seine erklärten Lieblingsturniere - dass er wirklich alle drei in 2020 auslässt, kann mir nur schwer vorstellen bzw. glaube ich erst, wenn ich es sehe.
    Auch ohne Smilies könnte dieser Beitrag Spuren von Ironie, Sarkasmus oder Zynismus enthalten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •