Seite 271 von 280 ErsteErste ... 221 251 261 270271272 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.051 bis 4.065 von 4187

Thema: Robin Dutt (VfL Bochum)

  1. #4051

    Registriert seit
    18.10.2012
    Beiträge
    1.431
    Zitat Zitat von MintberryCrunch Beitrag anzeigen
    Unvergessen Dutts Generalabrechnung, als er in Stuttgart angefangen hat: https://www.youtube.com/watch?v=xwyLwSxcF4s

    Das beschreibt Dutt eigentlich ganz gut. Ein Theoretiker, der alles besser weiß, aber nichts davon umsetzen kann.
    kannte ich ehrlich gesagt noch nicht und mir wird direkt wieder bewusst, weshalb ich dutt so unsympathisch finde. ätzender auftritt.

  2. #4052

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    1.567
    Oh Gott....Bochum holt sich ernsthaft einen Dozenten und Selbstdarsteller...wie kann man nach dem Desaster in Bremen und Stuttgart nur ernsthaft auf die Idee kommen. Wenn Fürth gewinnt sind es 2 Punkte auf die Reli...das wird düster für Bochum werden. Mogn mogn und Glück ab, Vfl.....

  3. #4053
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    9.856
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Ich sag nichts! Und selbst das ist zuviel!
    Es war ja auch mehr als nichts.
    Fick dich, Gott!

  4. #4054
    Avatar von Muggwart
    Registriert seit
    12.05.2015
    Ort
    Widdert
    Beiträge
    1.212
    Damit hat sich der Klassenerhalt für die Bochumer wohl erledigt, schade fand die immer sympathisch!
    „Ich weiß nicht, ob Magath die Titanic gerettet hätte. Aber alle Überlebenden wären sehr fit gewesen.“
    Jan-Age Fjörtoft

  5. #4055

    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    790
    Mogn, mogn, Liga 3.
    Der Werderweg ist das Ziel. Denn das Ziel kennt keiner. Hauptsache man weiß, wer ihn nicht mitgehen kann.

  6. #4056

    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    1.937
    Der VfL hat sich's schwer verdient in dieser Saison abzusteigen. Aber so weit wird's nicht kommen. Wenn's darauf ankommt, entwickelt hier die ganze Stadt eine Energie, die irgendwie zum Klassenerhalt trägt. Erst das letzte Spiel, fußballerisch fürchterlich, haben sie so gewonnen.

    Eine Ähnlichkeit mit Werder und Bremen haben der VfL und Bochum in dieser Hinsicht. Sowieso eine sehr korrekte Fußballkultur hier. Hochstätter hat's fast ruiniert seit ihm ein Wechsel zum HSV untersagt wurde und er bockte. Dutt hier als Trainer zu sehen schmerzt mich zwar, aber in Liga drei führen wird er die Truppe nicht. Den Klassenerhalt werden sie schaffen.
    Schublade auf, Klischee bedienen, Story fertig.

  7. #4057

    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    4.082
    Ein Zweitligaabstieg würde Robins Trophäensammlung allerdings weiter aufstocken. Dutti completti, sozusagen.

  8. #4058

    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    1.937
    Zitat Zitat von Defaitist Beitrag anzeigen
    Dutti completti, sozusagen.


    Aber das geht nicht. Auch ein Robin Dutt kann nicht alles erreichen.
    Schublade auf, Klischee bedienen, Story fertig.

  9. #4059
    Avatar von FofftigMark
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    An der Nordsee
    Beiträge
    4.385
    Er hatte ja nicht nur schlechte Stationen. Und mit ihm sind wir mit 2 Siegen gestartet. Nur ein Schnacker ist er, das stimmt.

  10. #4060
    Avatar von Charles Logan
    Registriert seit
    04.12.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.712
    Zitat Zitat von FofftigMark Beitrag anzeigen
    Er hatte ja nicht nur schlechte Stationen. Und mit ihm sind wir mit 2 Siegen gestartet. Nur ein Schnacker ist er, das stimmt.
    Gerade in der RR 13/14 waren auch ein paar ganz okaye Spiele dabei. Dazu zwei Derbysiege. Immerhin. Aber die beiden Siege vom Anfang gegen Braunschweig und Nürnberg (glaube ich) habe ich fußballerisch als ziemlich katastrophal in Erinnerung, bis auf die Absicherung im eigenen 16er.

    Mal sehen, wie sich Dutti in Bochum schlägt. Und wann er wieder seine Zukunft abseits des Trainingsplatzes sieht.
    "Diese drei Punkte kann dann kotzen."

  11. #4061
    Avatar von defensivverweigerer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    14.645
    Ja die ersten zwei Siege (Braunschweig/Augsburg)

    Das waren wahrlich Meilensteine in punkto unverdient was mitgenommen.Ohne den Duselstart hätten wir wohl mit knapp 33 Punkten den Klassenerhalt so gerade eben erreicht.Hilft aber den Dutt Befürwortern etwas in der Argumentation.So ein grausamer destruktiver Fußball....
    Geändert von defensivverweigerer (13.02.2018 um 23:09 Uhr)
    Ole Ole Ole AfDFB Ole Ole...

  12. #4062
    Avatar von Spartak 6:2
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Doofmund (Och nööö!!)
    Beiträge
    1.211
    Die beiden Spiele und das vorherige Pokalaus waren wahrlich beeindruckend.

    Insbesondere das Pokalaus ... Man sollte doch meinen, dass im ersten Spiel unter einem neuen Trainer alle brennen und sich aufdrängen wollen. Ist mir völlig unverständlich, dass das so gar nicht der Fall war. *koppschüddel*
    "Schon als Kind auf dem Bolzplatz träumt man davon, für so einen Verein zu spielen. Jetzt bin ich hier, ich bin stolz darauf."
    (Jannik Vestergaard, als er noch für Werder spielte)

  13. #4063
    Avatar von Chico-HB
    Registriert seit
    28.09.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    6.289
    Genauso beeindruckend wie das Pokalaus unter Skripnik in Lotte

  14. #4064

    Registriert seit
    19.06.2009
    Beiträge
    196
    Zitat Zitat von defensivverweigerer Beitrag anzeigen
    Das waren wahrlich Meilensteine in punkto unverdient was mitgenommen.
    Waren sie nicht. Das waren jeweils Spiele zweier schwacher Mannschaften, von denen die eine getroffen hat, die andere hingegen nicht. Nichts anderes, als das was Werder kürzlich auf Schalke passiert ist.

  15. #4065
    Avatar von Spartak 6:2
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Doofmund (Och nööö!!)
    Beiträge
    1.211
    Zitat Zitat von Chico-HB Beitrag anzeigen
    Genauso beeindruckend wie das Pokalaus unter Skripnik in Lotte
    Ebenfalls erschütternd, ja. Das war seinerzeit das dritte Mal in Folge oder?
    "Schon als Kind auf dem Bolzplatz träumt man davon, für so einen Verein zu spielen. Jetzt bin ich hier, ich bin stolz darauf."
    (Jannik Vestergaard, als er noch für Werder spielte)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •