Seite 3 von 651 ErsteErste ... 23413 23 53 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 9751

Thema: Kinder dieser Welt und die damit verbundenen Freuden - Thread

  1. #31
    Worum Mitgl. Nr. 1 Avatar von Kilgore Trout
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    8.779
    ich bin da bei stijn. Lieber einmal zu viel Aggro als einmal zu wenig
    ...one of those Days

  2. #32
    Avatar von Stijn
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    10.408
    Gut, dass ich eigentlich nie in solche Situationen gerate.
    Aaron Hunt (HSV)

    *Reve rof Nenasap Retep (Irtep)*

  3. #33
    Avatar von AffenSchmidtPistoleSieben
    Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    1.863
    War klar das da noch einiges an Ironie mitkommt. Nicht so wild.
    Wir sind da eigentlich auch relativ locker, fanden das nur sehr ungewöhnlich.
    Aber mir persönlich ist es in meinem ganzen Leben noch nicht in den Sinn gekommen, besoffen kleine Kinder vollzulabern. War halt schon sehr aggressiv in seiner Art.

    Ich fand die Sitaution für mich nur derbe unangenehm. Darum wollte ich hier mal ein paar Meinungen hören.
    Standen ja auch noch zig Erwachsene an der Bude die er hätte mit Schwachsinn nerven können. Aber dieses "Angeln geil finden" fand ich persönlich schon sehr aufdringlich.
    Naja ab und zu macht man sich wohl zu viele Gedanken. War wahrscheinlich alles harmlos, aber man macht sich ja trotzdem seine Gedanken.

  4. #34
    Bierstandszene
    Gast
    ASPS, aus meiner Sicht hättest du da mehr eingreifen müssen. Er spricht deine Lütte an? Selbst wenn er besoffen ist und es gar nicht böse meint, da schiebe ich das Kind hinter mich und er muss sich direkt mit mir auseinandersetzen.
    Vielleicht hab ich dich falsch verstanden, aber das sind Situationen die Kinder nicht regeln können, da müssen die Eltern sofort handeln.

  5. #35
    Avatar von Tigger
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Hundert-Morgen-Wald
    Beiträge
    1.987
    boah, ey, Kinder können ja soooo zickig sein
    „Die meisten Zitate im Internet sind falsch.“ (Aristoteles)

  6. #36
    Avatar von staubsaugernase
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Äi-TowN
    Beiträge
    1.009
    bin da bei BSB, affenschmidtpistolewaffen. ich bin normalerweise ein friedliebender mensch. aber wenn jemand meinen sohn anquatscht. und das mit seinem angeln dann noch 3 mal wiederholt, gibt´s ne schelle, nachdem ich ihn vorher aufgefordert habe, sich schleunigst zu verziehen.

    meien frau leitet nen kindergarten. und in den vergangenen 7 jahren ist es schon ab und zu mal dazu gekommen, dass irgendwelche verdächtigen transporter da rumgestanden haben. und nein, das waren keine freiberuflichen postboten oder handwerker. zum glück ist die nachbarschaft da sehr aufmerksam.
    wer zuletzt lacht, lacht als letzter! :x

  7. #37
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    17.834
    Auf die Fresse - sofort! Da gibts überhaupt kein Vertun!
    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen: Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht!

    Vintery, mintery, cutery, corn - apple seed and apple thorn;
    Wire, briar, limber lock - three geese in a flock.
    One flew east,
    And one flew west -
    And one flew over the cuckoo’s nest.

    Cu è surdu, orbu e taci, campa cent’ anni ’mpaci!

  8. #38
    Avatar von Duffman
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    4.801
    Ab welchem Zeitpunkt (Alter/Klasse) kann man eigentlich seine Kinder guten Gewissens den kompletten Schulweg alleine machen lassen?

    Bei uns bringt immer noch ein Erwachsener unsere und die Nachbarstochter eine Straße entlang bis zu einem Traffpunkt, wo dann noch mehrere andere Kinder hinkommen und von dort aus geht´s alleine weiter.

    Irgendwann sollen sie es natürlich auch ganz alleine schaffen, aber ich bzw. wir tun uns da noch ziemlich schwer mit, die Kleine morgens einfach an der Haustür zu verabschieden....
    Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unsere Bestes. Es muss dir gelingen das zu tun, was erforderlich ist. (Winston Churchill)

  9. #39
    Avatar von Fridolin
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    11.532
    Ich glaube, versicherungstechnisch muss man sogar bis zur vierten Klasse begleiten, wobei ich nicht ausschließen möchte, dass es da unterschiedliche Regelungen gibt.

    Ansonsten können das natürlich am besten die Eltern selbst beurteilen. Jedes Kind ist anders, jeder Schulweg auch. Da können Außenstehende schlecht Tipps geben. Meine Mutter hat mich damals am ersten Schultag zur Schule gebracht. Mit dem Rad. Das waren ca. 2 km. Ab dem zweiten Schultag bin ich alleine gefahren.

    Ich nehme an, heute gibts es sowas eher nicht mehr.
    Gib mich die Kirsche!

  10. #40
    Avatar von Steffen
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    Nottingham
    Beiträge
    3.863
    ich musste früher auch immer den ganzen weg alleine laufen. bei wind und wetter! das waren teilweise grausame 200 meter

  11. #41
    Avatar von Osnadame
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    8.608
    Neulich habe ich gelernt, dass die Kinder nicht mit dem Fahrrad zur Schule fahren dürfen, bevor sie die Fahrradprüfung absolviert haben. Das ist bei uns irgendwann in der 3. oder 4. Klasse.
    Und schon wieder hier verloren, HSV.

  12. #42
    Avatar von denisov15
    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    5.980
    Ich bin damals zu Grundschulzeiten den Schulweg mit meinem Dad auf dem Rad gefahren.

    Haben dann nach dem morgentlichem Besuch beim Bäcker einen anderen Weg genommen. Er ist rechts rum ins Rathaus gefahren und ich bin links zur Schule.

    Waren noch gut und gern 700m-1000m bis zur Schule von da aus.

    Anfangs ist er immer den Weg zur Schule mitgefahren, aber nach einiger Zeit wusste man ja, wo man mit Straßenverkehr etc. zu rechnen hatte.
    "Financial Fairplay scheint derzeit eher eine Empfehlung zu sein."
    (Wolff-Christoph Fuss über den Transfermarkt 2015)

  13. #43
    Avatar von Duffman
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    4.801
    Zitat Zitat von Fridolin Beitrag anzeigen
    Ich glaube, versicherungstechnisch muss man sogar bis zur vierten Klasse begleiten, wobei ich nicht ausschließen möchte, dass es da unterschiedliche Regelungen gibt.
    Ich mein das gilt nur für das Bringen mit Fahrrad wg. gesetzlicher Unfallversicherung.

    Denn ich glaube, an keiner Grundschule werden Kinder bis zur vierten Klasse von den Eltern gebracht (ausgenommen natürlich, der Weg ist sehr weit und sie werden gefahren).
    Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unsere Bestes. Es muss dir gelingen das zu tun, was erforderlich ist. (Winston Churchill)

  14. #44
    Avatar von Steffen
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    Nottingham
    Beiträge
    3.863
    Zitat Zitat von Duffman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Fridolin Beitrag anzeigen
    Ich glaube, versicherungstechnisch muss man sogar bis zur vierten Klasse begleiten, wobei ich nicht ausschließen möchte, dass es da unterschiedliche Regelungen gibt.
    Ich mein das gilt nur für das Bringen mit Fahrrad wg. gesetzlicher Unfallversicherung.

    Denn ich glaube, an keiner Grundschule werden Kinder bis zur vierten Klasse von den Eltern gebracht (ausgenommen natürlich, der Weg ist sehr weit und sie werden gefahren).
    was heißt denn für eltern eigentlich so "sehr weit"? ich wohnte ja früher quasi direkt neben einer grundschule und als ich älter war und auf die weiterführenden schulen ging, konnte ich beobachten, wie eltern ihre kids tagein, tagaus mit dem auto zur schule brachten. für einen kilometer weg. meine gedanken schwankten da immer zwischen " , , und "

  15. #45
    Avatar von Duffman
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    4.801
    Sehr weit wäre für mich ein Weg in einen anderen Stadtteil, den ein 6-10 jähriges Kind nicht zu Fuss bewältigen kann.
    Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unsere Bestes. Es muss dir gelingen das zu tun, was erforderlich ist. (Winston Churchill)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •