Seite 7 von 7 ErsteErste ... 67
Ergebnis 91 bis 96 von 96

Thema: Hopp Schwiiz! - RSL und Nati

  1. #91
    Avatar von Menelri der II.
    Registriert seit
    27.06.2020
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    1.841
    Zitat Zitat von chester Beitrag anzeigen
    David Wagner wird neuer Trainer von Young Boys.
    Theoretisch kann man bei YB auch ne weiche Semmel an den Spielfeldrand stellen und man wird meister. Der Kader ist inzwischen so gnadenlos über dem restlichen schwizer Niveau, da gibt es keinen ernstzunehmenden Konkurrenten mehr. Zumal nicht nach Corona. Dennoch natürlich auch zweifelsohne richtig gute Arbeit da in Bern.

  2. #92
    Avatar von untersommer
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    15.068
    Galt das nicht genauso mal viele Jahre für Basel?
    Der alte Hauptbahnhoftoilettenmann weiß genau, dass man nichts retten kann.

    You better watch what you are wishing for, or you'll wish your wishes won't come true no more

  3. #93
    Avatar von Azad
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    21.785
    Jupp
    "Wer eine intelligente, geduldige und schöne Frau sucht, sucht eigentlich drei Frauen." - Oscar Wilde

  4. #94

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.086
    Zitat Zitat von chester Beitrag anzeigen
    David Wagner wird neuer Trainer von Young Boys.
    Passt übrigens ganz gut für ihn, durch den Abstieg von Schalke endete nämlich sein Vertrag dort.

  5. #95
    Avatar von chester
    Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    7.233
    Gentner wechselt zum FC Luzern.
    Thomas Schaaf

  6. #96

    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von Menelri der II. Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von chester Beitrag anzeigen
    David Wagner wird neuer Trainer von Young Boys.
    Theoretisch kann man bei YB auch ne weiche Semmel an den Spielfeldrand stellen und man wird meister. Der Kader ist inzwischen so gnadenlos über dem restlichen schwizer Niveau, da gibt es keinen ernstzunehmenden Konkurrenten mehr. Zumal nicht nach Corona. Dennoch natürlich auch zweifelsohne richtig gute Arbeit da in Bern.
    Das ist doch aber erst seit wenigen Jahren so und liegt hauptsächlich an der gnadenlos guten Arbeit von Spycher.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •