Seite 2 von 108 ErsteErste 12312 22 52 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 1610

Thema: Diego (Flamengo Rio de Janeiro)

  1. #16
    Avatar von Boxmulla
    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    530
    Zitat Zitat von Firedangerboy Beitrag anzeigen
    Das grundsätzliche Problem der Diskussion ist glaube ich, dass diese im Diegothread geführt wird, weil es eigentlich eher um Belange geht, die bei TS anzusiedeln sind. Die Diskussion wird im Diegothread geführt, weil das Spiel sehr auf ihn abgestimmt war.

    Eigentlich geht es mMn darum, dass Werder Bremen in dieser Zeit zu "eindimensional" spielte und ein Plan B nicht wirklich vermittelt wurde. Traf das Team auf anderes Mannschaften, die es verstanden das Spiel von Werder zu zerstören stand Werder mehr oder minder mit heruntergelassenen Hosen dar.

    Ich hege die Vermutung, dass die Diskussion anders verlaufen würde, würde diese Diskussion im TS-Faden stattfinden. Nur mal so ein Einwurf am Rande.

  2. #17
    Avatar von K
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Photograph courtesy of the U.S. Geological Survey
    Beiträge
    9.947
    Merke schon, dass die Diskussion so keinen Sinn hat. Und ich verliere bei solchen Beiträgen wie dem unter mir auch die ohnehin kaum vorhandene Lust.
    Geändert von K [Mod] (22.04.2014 um 20:45 Uhr)

  3. #18
    Avatar von Boxmulla
    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    530
    Zitat Zitat von domi0815 Beitrag anzeigen
    Diesen stuss hab ich schon mal irgendwo gelesen, dass Diegos Tor gegen Aachen nicht mannschaftdienlich war. So ein Quatsch.
    Solche Aussagen können nur zustande kommen wenn man Fusball als reines Spektakel betrachtet, den Sport selbst aber nur bedingt versteht.

  4. #19
    Avatar von Boxmulla
    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    530
    Zitat Zitat von K Beitrag anzeigen
    Die Nachspielzeit war schon eine halbe Minute abgelaufen. Und, wie gesagt, Frings ging offenbar auch davon aus, dass es die letzte Aktion sein würde, weil er schon lange vor dem 'Ankommen' des Balls im Tor jubelte.
    Es ist also ein schlechtes Beispiel für die Behauptung.
    Das kannst du im Grunde halten wie ein Dachdecker. Das Frings und alle anderen natürlich jubeln wenn die Mannschaft einen Treffer erzielt ist doch logisch. Erst Recht so ein schönes und entscheidendes Ding. Ändert jedoch nix daran das Diego hier unklug und egoistisch handelte

  5. #20
    Avatar von Azraael
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    7.088
    Zitat Zitat von K Beitrag anzeigen
    Die Nachspielzeit war schon eine halbe Minute abgelaufen. Und, wie gesagt, Frings ging offenbar auch davon aus, dass es die letzte Aktion sein würde, weil er schon lange vor dem 'Ankommen' des Balls im Tor jubelte.
    Es ist also ein schlechtes Beispiel für die Behauptung.


    Die Spieler haben schon Erfahrung genug, um zu wissen, dass der Freistoß von Aachen eigentlich schon die "letzte Aktion" war. Unter anderem deswegen ist der Torwart doch überhaupt erst mit nach vorne gegangen, um zu versuchen noch eine letzte Chance zu nutzen. Dann hat der Schiedsrichter halt noch kurz weiterlaufen lassen, weil Diego den Ball einfach draufgehauen hat. Ich bin sicher, dass wenn Diego einen Pass gespielt hätte der Schiedsrichter abgepfiffen hätte UND das das auch allen Spielern klar war.
    It was raining...

  6. #21
    Avatar von Boxmulla
    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    530
    Zitat Zitat von K Beitrag anzeigen
    Merke schon, dass die Diskussion so keinen Sinn hat. Und ich verliere bei solchen Beiträgen wie dem unter mir auch die ohnehin kaum vorhandene Lust.
    Tja das tut mir dann Leid für dich. Es zwingt dich ja auch keiner was dazu zu schreiben. Von daher war dein Post eigentlich nur überflüssig

  7. #22
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    27.424
    Ich box Dich gleich, mulla

  8. #23

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    11.151
    Zitat Zitat von Boxmulla Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von domi0815 Beitrag anzeigen
    Diesen stuss hab ich schon mal irgendwo gelesen, dass Diegos Tor gegen Aachen nicht mannschaftdienlich war. So ein Quatsch.
    Solche Aussagen können nur zustande kommen wenn man Fusball als reines Spektakel betrachtet, den Sport selbst aber nur bedingt versteht.
    Ja, das wird es sein
    Wo ich auch bekannt dafür bin immer Spektakel zu wolllen

    Das hat doch nichts mit Spektakel zu tun. Das kann man bei 2:1, leerem Tor und in der dritten Minute der Nachspielzeit definitiv probieren. Wäre es nun 5 Minuten vor schluss oder der Beginn der NAchspielzeit gewesen könnte man vielleicht drüber diskutieren. Andererseits trifft er eben. Und ich gehe noch weiter, ich sage Micoud hätte es in ähnlicher Position womöglich auch probiert.

  9. #24
    Avatar von kalli
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Peterswerder
    Beiträge
    7.906
    Das Spiel war so gut wie vorbei, das Tor war frei - klar, dass ein Künstler mit Diegos Selbstvertrauen damals da schießt.
    "If results and money go first, you are in the wrong path."

    Johan Cruyff

  10. #25
    Avatar von Boxmulla
    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    530
    Zitat Zitat von domi0815 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Boxmulla Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von domi0815 Beitrag anzeigen
    Diesen stuss hab ich schon mal irgendwo gelesen, dass Diegos Tor gegen Aachen nicht mannschaftdienlich war. So ein Quatsch.
    Solche Aussagen können nur zustande kommen wenn man Fusball als reines Spektakel betrachtet, den Sport selbst aber nur bedingt versteht.
    Ja, das wird es sein
    Wo ich auch bekannt dafür bin immer Spektakel zu wolllen

    Das hat doch nichts mit Spektakel zu tun. Das kann man bei 2:1, leerem Tor und in der dritten Minute der Nachspielzeit definitiv probieren. Wäre es nun 5 Minuten vor schluss oder der Beginn der NAchspielzeit gewesen könnte man vielleicht drüber diskutieren. Andererseits trifft er eben. Und ich gehe noch weiter, ich sage Micoud hätte es in ähnlicher Position womöglich auch probiert.
    Ich habe nichts davon gesagt das man das nicht probieren dürfte. Also bitte nicht irgendwas unterstellen was nicht behauptet wurde. Ich habe geschrieben das es unklug war und Frings wesentlich besser postiert war, als diesen Kunstschuß zu versuchen. Das ist nunmal Fakt. Und zu behaupten das der Schiri abgepfiffen hätte wenn Diego quergelegt hätte ist reine Spekulation. Ebenso das ja alle wussten das der Schiri danach abpfeift.

  11. #26

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    11.151
    Wieso ist das fakt dass es unklug war? Verstehe ich nicht. Kann man doch in der Situation versuchen, vor allem wenn man tifft!!!!

  12. #27
    Avatar von Azraael
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    7.088
    Na gut, wenn du bezweifelst, dass jedem klar war, dass das Spiel rum war braucht man sich tatsächlich nicht weiter unterhalten. Mit anderen Bedingungen würde ich dir zustimmen. 5 Minuten zuvor wäre die Aktion dumm gewesen, aber 5 Minuten zuvor wäre der Torwart auch nicht aus dem Kasten gekommen und...

    ach, was solls.
    It was raining...

  13. #28
    Avatar von think_about_it
    Registriert seit
    09.05.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.229
    Extrem begeistert über seine Auswechslung

  14. #29
    Avatar von Boxmulla
    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    530
    Zitat Zitat von domi0815 Beitrag anzeigen
    Wieso ist das fakt dass es unklug war? Verstehe ich nicht. Kann man doch in der Situation versuchen, vor allem wenn man tifft!!!!
    Das du triffst ist von der Entfernung aus jedoch nicht sicher. Schau dir mal an wie der Ball ins Tor geht. Wenn Diego flach geschoßen hätte hätte er wahrscheinlich nicht genug Tempo gehabt um reinzugehen. Ergo musste er den Schuß hoch ansetzten. Dabei ist das Risiko jedoch hoch das er drüber geht oder ungünstig vor dem Tor aufkommt. Was in Diegos Fall noch so gerade eben gut gegangen ist. Kommt der Ball einen halben Meter eher runter knutscht er nämlich die Latte.
    Keiner regt sich darüber auf, weil das Ding reingegangen ist. Wäre das nicht der Fall gewesen wäre die Hölle losgewesen. Nochmal dies wurde nach dem Spiel auch so ähnlich von Frings oder Baumann kommuniziert. So ist es einfach ein Jahrhunderttor und gut ist

  15. #30
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    27.424
    Die Diskussion wurde zwar schon x-fach geführt, aber mir fehlt bei der jetzigen eine wichtige Sache: durch einen Pass zu Frings sinkt die Chance, ein Tor zu erzielen. Hier wird ständig davon ausgegangen, dass sie steigen würde. Das ist aber, wenn man sich das Video zur Situation angeht, nicht der Fall. Grund: der Aachener Spieler, der am weitesten zurückgelaufen ist. Lutscher ist zudem Rechtsfuß. Und wer das Spiel damals live gesehen hat (ich! ), der weiß auch über die Spielzeit Bescheid. Nach dem Tor wurde natürlich auch abgepfiffen. Aus dieser Aktion zudem grundlegende Aussagekraft abzuleiten halte ich für überzogen.

    Wenn man denn nicht alles betrachtet, aber dann beleidigend wird, dann ist mir das zu blöd.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •