Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25

Thema: Miroslav Votava

  1. #1
    Avatar von gemüsehändler
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    12.935

    Miroslav Votava

    Hat einer der Werderaner der guten alten Zeit etwa noch gar keinen eigenen Thread?


    Heute ein interview auf Spon.

    http://www.spiegel.de/sport/fussball...-a-963030.html

    Nach einer Station bei Atlético Madrid (1982-1985) ging Votava nach Bremen. Mit Werder gewann er zwei Meisterschaften (1988 und 1993), zwei Mal den DFB-Pokal (1991 und 1994) sowie den Europapokal der Pokalsieger (1992). Bei drei "Wundern von der Weser" stand Votava auf dem Platz: beim 6:2 n.V. gegen Spartak Moskau (Uefa Cup 1987, Hinspiel 1:4); beim 5:0 gegen Berliner FC Dynamo (Europapokal der Landesmeister 1988, Hinspiel 0:3), beim 5:3 gegen Anderlecht (Champions League 1993, Halbzeitstand 0:3). Derzeit trainiert Votava Werders U19-Mannschaft.

  2. #2

    Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    6.362
    Hatte das Interview auch gerade überflogen und den Fred vermisst.

  3. #3

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    253
    Musste erstmal überlegen, ob dieser Miroslav der Bruder von Mirko Votava ist.
    Ich bin stolz, kein Gaucho zu sein...

  4. #4
    Avatar von Gerrie
    Registriert seit
    25.01.2012
    Ort
    Europa
    Beiträge
    6.505
    http://www.kicker.de/news/fussball/b...ch-wehren.html

    Kicker-Interview mit Votava vor Werders Spiel gegen Dortmund.

    kicker: Wem drücken Sie die Daumen?
    Votava: Was soll diese Frage? Natürlich Werder, meinem Arbeitgeber.

  5. #5
    Avatar von FußballknechtHB
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    663
    Der Rekord ist nun futsch, aber mit Pizza ist er ist ja in der Werderfamilie geblieben. Eines aber bleibt trotzdem für immer: Der Käpt’n der späten 80er/frühen 90er ist eine ganz große Werderlegende.

  6. #6
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    44.408
    Oh man, ich wusste bisher tatsächlich noch nicht, dass er in Wirklichkeit Miroslav heißt. War allerdings auch ein paar Jahre vor meiner Zeit.
    Geändert von BartS. (16.02.2019 um 22:59 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Linsanity
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    13.808
    Hieß er wohl?
    "Das Zeug kickt besser als Mehmet Scholl"

  8. #8
    Avatar von Nordmanntanne
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    3.960
    Ist jetzt Rentner. Habe ihn als Spieler geliebt, hatte aber immer den Eindruck dass er danach in seinen sportlichen Funktionen nicht sonderlich gut war, ist allerdings rein subjektiv. Zuletzt war er ohnehin nur noch Scout.

  9. #9
    Avatar von Mulle
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    18.767
    Ich hab ihn auch noch als Spieler erleben dürfen. Der Schnorres hat sich auch kein bißchen verändert.

    Er war auch als Trainer/Co in den Jugendbereichen eher von der alten Garde. Dieses "Zähne zusammenbeißen" und "dann schluck noch ne Ibu, dann gehts schon" kam teils bei den Eltern gar nicht gut an.....

  10. #10
    Avatar von Nordmanntanne
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    3.960
    Interessant, so hab ich den auch eingeschätzt. Davon ab muss man mal sagen, dass war damals ne geile Aktioon ihn von Atletico zu holen.

  11. #11
    Avatar von Totally On The Wood Way
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    3.794
    Warum hat unser Rekordspieler (also Rekordspieler, der bei uns gespielt hat...) eigentlich keine Krone? Zu lange vor der Worum/WOL Zeit? Otto hat aber ja auch eine.
    Geändert von Totally On The Wood Way (01.07.2022 um 23:56 Uhr)

  12. #12
    Avatar von Nordmanntanne
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    3.960
    Stimmt schon, einerseits zeitlicher Abstand, anderseits hat Ottos Glanz vermutlilch alles überstrahlt. Ich fand Votava für unsere Erfolge immens wichtig, der hat im MF einfach unfassbar rasiert.

  13. #13
    Avatar von Totally On The Wood Way
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    3.794
    Zitat Zitat von Nordmanntanne Beitrag anzeigen
    Stimmt schon, einerseits zeitlicher Abstand, anderseits hat Ottos Glanz vermutlilch alles überstrahlt. Ich fand Votava für unsere Erfolge immens wichtig, der hat im MF einfach unfassbar rasiert.
    Ja, er war tatsächlich auch nie mein Lieblingsspieler, aber der Mann war halt Kapitän über Jahre des Erfolgs. Kommt irgendwie oft zu kurz, finde ich.

  14. #14
    Avatar von *Hone*
    Registriert seit
    18.07.2010
    Ort
    Breisach am Rhein
    Beiträge
    1.914
    Mit dem Krone verteilen ist das so ne Sache. Warum dann nicht auch Völler, Bratseth, Burdenski etc.?


    “Hooray Hooray/the Bullfighter dies/ and nobody cries/ because we all want the bull to surive.“

    Morrissey


  15. #15
    Avatar von Nordmanntanne
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    3.960
    Vereinszugehörigkeitsdauer? Da würd Rudi schon rausfallen. Hat sicher auch mit dem Durschnittsalter der Worums-User zu tun. Rune war aus meiner Sicht sportlich und menschlich allererste Sahne und daher kronenwürdig. Aber da können jüngere User dann sagen: Opa erzählt vom Krieg...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •