Seite 2 von 185 ErsteErste 12312 22 52 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 2770

Thema: Kommt im Sommer ein Investor?

  1. #16
    Avatar von Neubs
    Registriert seit
    06.03.2014
    Beiträge
    72
    Zitat Zitat von Hadouken! Beitrag anzeigen
    Zumal man man einem Namens Verkauf des Stadions ja auch nicht (als Beispiel) "Becks Arena" oder "Kellogs Arena" heißen müsste sondern man könnte ja das Wort "Weserstadion" im Namen lassen. Bsp.: "Becks Weserstadion" oder sowas ...
    Beck´s wäre wohl das einzige mit dem ich mich zufrieden geben könnte. Leider investieren die nichts in Sport/Fussball.

  2. #17
    Bierstandszene
    Gast
    Für den ganzen Sermon gibts eigene Threads. Aber schön dass es jetzt noch einen gibt, irgendwann hat dann jeder mal einen aufgemacht.

  3. #18
    Avatar von MarcMD
    Registriert seit
    15.06.2013
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.617
    Zitat Zitat von ludger-leder Beitrag anzeigen
    VW-serstadion
    Warum nicht gleich "Verweserstadion"?
    Vielleicht gibt es ein pathologisches Institut, das bei dieser Namensgebung einsteigen würde.
    Ist zugegeben etwas makaber aber weicht vom Ursprungsnamen kaum merkbar ab und verträgt sich sogar ganz gut mit dem Trikotsponsor...
    Das Vermögen von Jeff Bezos (Amazon) entspricht etwa 5 Ringen, aus dicht aneinander gestellten 2 Euro-Stücken, mit dem Umfang der Erde.

  4. #19
    Avatar von Michiol75
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.597
    Vor allen Dingen ist dieses Thema ein alter Hut, es gibt doch aktuell nichts neues. Nur weil KDF aus Altersgründen aufhören wird, deshalb ist kein großer Partner in Sicht. Natürlich ist dieses Thema grundsätzlich sehr wichtig und auch gerne es wert, auch hier in einem eigenen Thread nochmal besprochen zu werden. Kein Ding, aber wenn es wenigstens irgendwas aktuell neues geben würde...... Filbry möchte, früher Born hatte auch schon tolle Pläne, aber letzlich ist es nie was geworden weil man eben nichts aus dem Hut zaubern konnte. Selbst bei Zeiten der regelmäßigen Champions-League, warum sollte es jetzt anders werden wo wir eher eine graue Maus geworden sind? So eine tolle strategische Partnerschaft, da würde es auch richtig viel Geld geben und diese Summen bezahlt uns doch aktuell erst recht kein Unternehmen. Aber die Hoffnung stirbt als letztes, also bitte her damit.
    Im Training habe ich mal die Alkoholiker meiner Mannschaft gegen die Antialkoholiker spielen lassen. Die Alkoholiker gewannen 7:1. Da war's mir wurscht. Da hab i g'sagt: Sauft's weiter. (Max Merkel)

  5. #20
    Avatar von marble
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Fischtown
    Beiträge
    3.235
    Zitat Zitat von Bierstandszene Beitrag anzeigen
    Für den ganzen Sermon gibts eigene Threads. Aber schön dass es jetzt noch einen gibt, irgendwann hat dann jeder mal einen aufgemacht.
    Wobei man die Sache mit Beck's schon nochmal gesondert diskutieren könnte!

  6. #21
    Avatar von gemüsehändler
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    12.330
    Ich hoffe, dass die Vereinsmitglieder befragt wer, bevor man Vereinsvermögen veräußert. Entsprechend hoffe ich auf eine schallende Ohrfeige bei einem möglichen Votum. Betriebsmannschaften gibt es in der Bundesliga schon genug, dass braucht man in Bremen nicht.

  7. #22
    Avatar von marble
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Fischtown
    Beiträge
    3.235
    Wieso Vereinsvermögen? Wenn, dann werden doch Anteile der GmbH & Co Dingsbums veräußert. Da braucht's kein Votum der Vereinsmitglieder, oder?

  8. #23
    Avatar von defensivverweigerer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    19.032
    Zitat Zitat von marble Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Bierstandszene Beitrag anzeigen
    Für den ganzen Sermon gibts eigene Threads. Aber schön dass es jetzt noch einen gibt, irgendwann hat dann jeder mal einen aufgemacht.
    Wobei man die Sache mit Beck's schon nochmal gesondert diskutieren könnte!
    *hicks*
    "Punks sind auch nur Hippies. Mit schlechter Laune!" (Amy Taylor)

    http://stolpersteine-bremen.de/

  9. #24
    Avatar von gemüsehändler
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    12.330
    Zitat Zitat von marble Beitrag anzeigen
    Wieso Vereinsvermögen? Wenn, dann werden doch Anteile der GmbH & Co Dingsbums veräußert. Da braucht's kein Votum der Vereinsmitglieder, oder?
    Und wer ist der alleinige Gesellschafter der GmbH & Co. KG ?

  10. #25
    Avatar von marble
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Fischtown
    Beiträge
    3.235
    Zitat Zitat von gemüsehändler Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von marble Beitrag anzeigen
    Wieso Vereinsvermögen? Wenn, dann werden doch Anteile der GmbH & Co Dingsbums veräußert. Da braucht's kein Votum der Vereinsmitglieder, oder?
    Und wer ist der alleinige Gesellschafter der GmbH & Co. KG ?
    Ja, stimmt. Denkfehler.

  11. #26
    Avatar von anamous
    Registriert seit
    01.01.1980
    Ort
    Swab Capital
    Beiträge
    11.766
    Zitat Zitat von Anfaro Beitrag anzeigen
    Wir sollten uns unbedingt für einen Investoren öffnen, wenn es finanziell sinnvoll ist. Ich würde 9 % nicht unter 30 Millionen taxieren - dazu einen Platz im AR.
    Das würde den Verein auf ne ganze Ecke höher als die 292 Mio. Euro valuieren, die er 2009 als Maximaljahr erreichte (Forbes-Liste). Nur ein sehr dämlicher Investor würde mMn sich auf einen solchen Deal einlassen, und sehr dämliche Menschen häufen in der Regel kein solches Vermögen an.

    Und der AR-Posten ist bei sowas selbstverständlich dabei, selbst wenn es um den Bayern-AR geht. Wie soll der Investor denn auch sonst bitte schön Mitspracherecht bei seinem Investment haben?

    Überhaupt stellen sich das viele so schön vor: ein Investor, der massig Geld reinpumpt, aber uns ja nicht ins Tagesgeschäft labert wie dieser blöde Kühne. Bad news: ein Investor ist immer um ROI bemüht, sonst wäre er ein reiner Gönner - und um die geht es ja hier nicht, zumal man eh bezweifeln darf, ob es je so jemanden für Werder geben wird. Und keiner pumpt eine solche Summe in ein Projekt, ohne sich ein ordentliches Mitspracherecht zusichern zu lassen. Also entweder Investor oder sich von niemandem reinreden lassen.

  12. #27
    Bierstandszene
    Gast
    Aber es kommt im Sommer doch bestimmt vielleicht eventuell einer, sonst hätte Hadouken! doch diesen Thread nicht aufgemacht wenn er nicht irgendeine WIP hätte die er nur noch nicht mitgeteilt hat.

  13. #28
    maggi300
    Gast
    @anamous: alles richtig was du postest, trotzdem führt in Zukunft kein Weg mehr an einem Investor vorbei, will man sich dauerhaft und sicher in der ersten Liga halten.

  14. #29
    Bierstandszene
    Gast
    Dann bastel doch mal einen.

  15. #30
    maggi300
    Gast
    Würde ich gerne machen, bin nur leider nicht Gott. Ich sagte nicht, dass es leicht wird oder derzeit überhaupt möglich ist, nur das es in Zukunft notwendig sein wird.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •