Seite 53 von 53 ErsteErste ... 3 33 43 5253
Ergebnis 781 bis 792 von 792

Thema: Worst Case - Der Abstieg - Was passiert mit Werder?

  1. #781
    Avatar von Banano
    Registriert seit
    16.03.2013
    Ort
    Südoldenburg
    Beiträge
    23.488
    Zitat Zitat von W-ampir Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von lobestre Beitrag anzeigen
    J. Eggestein - Dinkci
    Schmid
    Möhwald - Mbom
    Erras
    Park - Veljkovic - Moisander - Agu

    Zetterer


    Wäre jetzt jedenfalls nicht komplett verkehrt.
    Damit wirst du in der zweiten Liga zerissen. Keinerlei Physis in der Offensive, kaum Erfahrung auf den Außen und eine kopfballschwache, langsame IV.
    Aber diese Elf würde der Kompetenz, Analysefähigkeit und Einschätzungskraft von Baumann und Kohfeldt entsprechen.
    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch!

    - Erich Kästner -

  2. #782

    Registriert seit
    21.03.2016
    Beiträge
    372
    Nach genauerem Nachdenken habt ihr natürlich Recht.
    Sah nur auf den ersten Blick für mich völlig in Ordnung aus.

  3. #783
    Avatar von Mezzcalero
    Registriert seit
    31.08.2009
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    383
    Die Erneuerung, die 1980 möglich war, sehe ich heute nicht mehr. Schalke, Köln, ggf Hertha werden gleichfalls mit aller Macht auf den direkten Wiederaufstieg drängen. Zur Schalker Mentalität passt die zwoote Liga auch, die werden da aufleben. Dazu vielleicht noch der HSV und dann ist immer noch einer der Underdogs vorne dabei. Ich würde mich nicht wundern, wenn wir da durchgereicht würden. Vor allem weil ich nicht sicher bin, dass ein Abstieg auch tatsächlich personelle Konsequenzen hätte.

  4. #784
    Avatar von 32_Kugelblitz
    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    981
    Der Worst-Case wäre nicht der Abstieg, sondern wenn trotz des Abstiegs die Totengräber (Kohfeldt, Baumann, Filbry, Bode, Fritz, Vander) weiter machen dürften. Der Laden braucht einen komplett neuen Anstrich, das hätte man spätestens mit dem Abgang von Steidten einleiten müssen.
    Borel - Lukimya, Trares, Benken - Unger, Flock, Pfeifenberger, Huse, Alberto - Weetendorf, Avdic

  5. #785
    Avatar von Waschbaer
    Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    789
    Zitat Zitat von Mezzcalero Beitrag anzeigen
    Die Erneuerung, die 1980 möglich war, sehe ich heute nicht mehr. Schalke, Köln, ggf Hertha werden gleichfalls mit aller Macht auf den direkten Wiederaufstieg drängen. Zur Schalker Mentalität passt die zwoote Liga auch, die werden da aufleben. Dazu vielleicht noch der HSV und dann ist immer noch einer der Underdogs vorne dabei. Ich würde mich nicht wundern, wenn wir da durchgereicht würden. Vor allem weil ich nicht sicher bin, dass ein Abstieg auch tatsächlich personelle Konsequenzen hätte.
    Einen neu Anfang und Aufbau einer Mannschaft nach dem Abstieg traue ich den Verantwortlichen auch nicht zu. Woher auch?
    Nach der letzten Saison hatte ich den Verantwortlichen für diese Saison das Vertrauen geschenkt und ich wurde enttäuscht.

    Nach dem aktuellen Gefühl, (da spricht sicher meine Enttäuschung) wird Werder das zweite Nürnberg und krebst hinten rum.
    Mielitz - Bauer - Pavlović - Fallou Diagne - Sternberg - Petsos - Yatabaré - Ignjovski - Ekici - Akpala - Elia

    Wolf - Obraniak - Hajrovic - Ulisses Garcia - Said Husejinovic - Samuel Jesus

  6. #786
    Avatar von Anfaro 2.0
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    5.928
    Der Abstieg ist nur dann der worst case, wenn Bode, Baumann und/oder Kohfeldt bleiben bzw. durch ähnlich ahnungslose, aber natürlich werder-dna-durchzogene Hansel (Fritz, 5Stück etc.) ersetzt werden. Ansonsten kann im Abstieg eine große Chance liegen.
    11 Würste dank Kohfeldt!

    -

    "...weil Frank Baumann wirklich einen sehr, sehr guten Job macht."

  7. #787
    Avatar von defensivverweigerer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    18.425
    Wir sind maximal pleite. Selbst mit einer komplett neuen Besetzung finde ich es extremst mutig da von einer großen Chance zu sprechen.
    Sich in der 2.Liga zu etablieren vielleicht aber sonst
    "Punks sind auch nur Hippies. Mit schlechter Laune!" (Amy Taylor)

    http://stolpersteine-bremen.de/

  8. #788
    Avatar von Anfaro 2.0
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    5.928
    Darauf würde es wohl hinauslaufen - auch das aber bitte mit Vision u. Perspektive. Hier muss Schwung rein; umgekehrt muss der Lethargie und Passivität dauerhaft abgesagt werden. Wenn wir dann noch mit einer jungen, erfrischenden Truppe auftreten - wunderbar. Dann nehme ich den Aufstieg halt erst 2025. Alles besser als in Liga 2 mit Selassie, Bargfrede, Füllkrug und Co. sowie FK als Coach und einem dauewrnd zaudernden FB als Sportvorstand zäh oben rumzudümpeln und den Wiederaufstieg anzupeilen, der letztlich doch nur mit der darauffolgenden fehlenden Perspektive im Oberhaus verbunden wäre.
    11 Würste dank Kohfeldt!

    -

    "...weil Frank Baumann wirklich einen sehr, sehr guten Job macht."

  9. #789
    Avatar von Gebre-Selassie-Fan
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Brmen
    Beiträge
    1.814
    Man sollte in Liga 2 erstmal einen Sanierungsberater (eigtl. jetzt schon)aufsuchen, um die Insolvenz zu vermeiden.
    "Wieso sollen wir nicht Meister werden? Warum muss Bayern immer Meister werden? Ich bin zu Werder gegangen, um Meister zu werden". Ümit Davala 2003

  10. #790
    Avatar von Zoki
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    HB/HC
    Beiträge
    16.173
    In der zweiten Liga werden die selben Personen die Karre auch weiter gegen die Wand fahren. Solange bis sie endgültig kaputt ist. Hier wird sich nie wieder was ändern, weder im Verein noch in der Stadt.
    Es gibt keinen Grund zu Annahme daß sich hier auch nur ansatzweise was ändert. Das tut es erst mit dem Einstieg mehrerer finanzkräftiger Investoren. Dazu ein Management welches von AbisZ der Beschreibung auch gerecht wird. Weder Vetternwirtschaft noch Stallgeruch dürfen hier eine Rolle spielen. Mit Eichin hatte man den richtigen Weg bestritten, bevor er wieder jäh abgesetzt wurde. Anschließend ging es bis auf die Kruse Phase nur noch bergab. Die Relegation war Warnung genug, das Geschenk Ligaverbleib wurde mit Füßen getreten. Zugegeben Corona war und ist nicht zu händeln, finanziell steht man mit dem Rücken zur Wand. Insofern passt das mit dem Abstieg. Man wird jahrelang analog zu ähnlich veranlagten Clubs wie Nürnberg oder Hannover in der zweiten Liga spielen, vielleicht auch sogar tiefer.
    Geändert von Zoki (22.04.2021 um 23:04 Uhr)

  11. #791
    Avatar von StefStifler
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    5.250
    Von mir aus wird Werder ein dauerhafter Zweitligist. Ich hab da nix (mehr) gegen. Viel mehr Sorgen macht mir, dass Baumann und Kohfeldt bleiben könnten. Lese die Aussagen von Baumann und Kohfedlt jetzt schon vor meinem geistigen Auge, dass man zusammenhalten werde und gemeinsam Werder wieder dahin bringen wolle, wo man hingehöre usw... Das macht mir viel mehr Angst, als der Abstieg an sich.

  12. #792
    Avatar von Gurki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    2.405
    Seit hier am Donnerstag die nächsten Hiobsbotschaften zu unserer desaströsen finanziellen Situation lanciert wurden, habe ich mir häufig gedacht:

    Wenn Filbry sich nächste Woche Sonntag nach dem direkten Abstieg hinstellt und sagt: "sorry, Leute, der Ofen ist aus, wir hatten einige Jahrzehnte Spaß mit diesem Verein, doch jetzt sind wir finanziell am Ende, es geht nicht weiter, wir gehen in die Insolvenz, Ende aus, Nikolaus, geht nach Hause, Leute und sucht Euch ein anderes Hobby!" - ja, dann wäre das zwar erstmal ein Schock, aber irgendwie käme ich damit schon klar. Ein Lebensabschnitt geht zu Ende, man macht dann halt was anderes.

    Das, was ich kommen sehe, wird noch viel schlimmer sein. Ein grausamer Abschied auf Raten bis in die Bedeutungslosigkeit. Ein Schrecken ohne Ende.

    Vielleicht sollte man Sonntag einfach den Stecker ziehen und fertig.
    "Swingtime is good time, good time is better time!"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •