Seite 23 von 23 ErsteErste ... 3 13 2223
Ergebnis 331 bis 335 von 335

Thema: Schach...

  1. #331
    Avatar von WhiteHorse
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    19.057
    Boah, Alter. Weil ich dieses Verhalten dem Sport unwürdig finde. Von Fußballern könnte man das ja noch erwarten. Die Rhetorik meiner Frage ist jetzt auch nicht allzu schwer zu verstehen. Außer, man nimmt es so persönlich wie du. Muss aber nicht sein, weil das nicht gewollt ist. Ich habe keine allgemeingültige Aussage über Schach getroffen.

    Ich hoffe, das Missverständnis ist jetzt geklärt.
    Liberté, Égalité, Fuckafdé


    Wu-Tang is for the children!

  2. #332

    Registriert seit
    28.12.2012
    Beiträge
    2.680
    weil du das verhalten dem sport unwürdig findest, fragst du, ob die alle so sind? ja das macht natürlich sinn.

    aber von mir aus können wir es jetzt auch lassen.

  3. #333
    Avatar von WhiteHorse
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    19.057
    Ja, weil ich wissen wollte, ob es was besonderes ist, oder ob es öfter mal so einen Heckmeck gibt. Das ist eine völlig angemessene Frage, wenn man Schach nicht verfolgt.

    Trotz Erklärung bleibst du bei deiner Fehlinterpretation. "Lassen" kannst nur du das. Und damit meine Erklärung ernst nehmen. Das wünsche ich mir auch.
    Liberté, Égalité, Fuckafdé


    Wu-Tang is for the children!

  4. #334

    Registriert seit
    28.12.2012
    Beiträge
    2.680
    Ja, das, wie du es jetzt beschreibst, wäre tatsächlich eine angemessene Frage gewesen. Schade dass du sie nicht so formuliert hast.

  5. #335
    Avatar von Grinch
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    3.550
    Ich glaube viel hängt damit zusammen, dass noch kein vernünftiger Konsens besteht, wie ernstzunehmend Onlineschach ist. Carlsen nimmt das eher als Spaßveranstaltung (abgesehen von Spielen in denen Niemann involviert ist ), spielt solche Turniere gerne auch mal betrunken und hält sich nicht unbedingt an alle Regeln, und dann erst recht nicht an irgendwelche ungeschriebenen Gesetze. Mamedov dagegen will ernsthaft Schach spielen und sich mit den besten Spielern der Welt messen, für den hat so ein Titled Tuesday dann eine ganz andere Bedeutung. Wenn die beiden Welten dann aufeinanderprallen, kann das schon zu solchen Unstimmigkeiten kommen.

    Generell denke ich auch, dass bei allen absoluten Spitzensportlern, die schon ab der frühesten Jugend mindestens semiprofessionell für ihre Karriere trainieren (beim Schach schon im Grundschulalter), die emotionale Entwicklung schon mal etwas kürzer kommen kann. Da wundert mich der Umgang mit solchen Situationen wenig.
    Ceterum censeo VAR esse delendam.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •