Seite 2 von 160 ErsteErste 12312 22 52 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 2391

Thema: Rechtsbeistand, Rechtsfragen, etc.....

  1. #16

    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    Leuchtturm
    Beiträge
    9.787

    Re: Rechtsbeistand, Rechtsfragen, etc.....

    Hat hier jamand Erfahrungen mit der "Generali Versicherung" gemacht? Ist das wirklich der letzte Drecksverein wie man in mehreren Foren nachlesen lann? confused

  2. #17

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    95

    Re: Rechtsbeistand, Rechtsfragen, etc.....

    Zitat Zitat von d u d u
    Hat hier jamand Erfahrungen mit der "Generali Versicherung" gemacht? Ist das wirklich der letzte Drecksverein wie man in mehreren Foren nachlesen lann? confused
    Weißer Schimmel, mal sogn.

  3. #18

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    95

    Re: Rechtsbeistand, Rechtsfragen, etc.....

    EDIT: Doppelpost dank BND[Bot]-Besuch.

  4. #19

    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    Leuchtturm
    Beiträge
    9.787

    Re: Rechtsbeistand, Rechtsfragen, etc.....

    confused

  5. #20
    Avatar von -=RK=-
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    6.247

    Re: Rechtsbeistand, Rechtsfragen, etc.....

    Auf jeden Fall FINGER WEG! Falls Du Details brauchst, sag Bescheid.

  6. #21
    Avatar von Neil McCauley
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    2.398

    Re: Rechtsbeistand, Rechtsfragen, etc.....

    Sind die so schlimm? Von deren Produkten jedenfalls habe ich einiges Gutes gehört.
    "Der Verein war ganz unten, wir haben Stabilität reinbekommen"
    - Dietmar Beiersdorfer -

  7. #22

    Re: Rechtsbeistand, Rechtsfragen, etc.....

    Im Problemfall sind alle Versicherungen Verbrecher. Sind aber von den Beiträgen her meist günstiger als N'Drangheta oder die Albaner.
    Achtung! ▬|████|▬ This is a Nudelholz! Take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher!

  8. #23
    Bierstandszene
    Gast

    Re: Rechtsbeistand, Rechtsfragen, etc.....

    Zitat Zitat von Koenich
    Im Problemfall sind alle Versicherungen Verbrecher.
    Einspruch, Euer Hochwohlgeboren.

    Der besten Ehefrau von allen ist kürzlich beim Vorheizen des Backofens die Scheibe um die Ohren geflogen ohne Fremdeinwirkung.

    Anruf bei der Schadensabteilung, Antwort:" Reparieren lassen, Rechnung einreichen."

    5 Tage nach Rechnungsversand war der Scheck da ohne Abzüge, obwohl der Ofen schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat.

    Das größte Problem bei Versicherungen ist die "Geiz ist geil"- Mentalität, die von den Vertretern auf Provisionsjagd auch noch unterstützt wird. Wegen 2€ Monatsbeitrag wird die alte Versicherung gekündigt, obwohl die viel bessere Abdeckung hatte- wer liest schon das Kleingedruckte?

    Ick freu mir wie Bolle über meine Uraltverträge- Hausrat, Haftpflicht, Gebäude, Rechtsschutz- da ist noch alles abgedeckt, womit die Versicherungen selbst nie gerechnet haben, dass es mal fällig werden könnte.

    Als Beispiel mal Blitzschlag- ist in jeder Hausrat mit drin. Aber Überspannung nicht mehr, das muss extra abgesichert werden. Erzählt einem aber fast niemand, dann wäre die Prämie nämlich deutlich teurer als der alte Vertrag.
    Fahrraddiebstahl ist bei mir auch noch drin- gibts glaub ich gar nicht mehr.

  9. #24
    Avatar von Firedangerboy
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    4.708

    Re: Rechtsbeistand, Rechtsfragen, etc.....

    @Bierstandszene:

    Dein Beispiel greift also nicht, da Du noch über Altverträge verfügst. Wie wäre das denn, wenn Du jetzt einen neuen Vertrag abschließen müsstest, wie Dudu. Wäre Deine Antwort dann nach wie vor die Selbe? Ich meine, Du gibst ja zu verstehen, das ausnahmsweise die Versicherungen bei Dir nicht unbedingt die voreilhafte Situation für sich verhandelt haben, sondern, dass du wider besseren Wissen scheinbar Dich in einer guten Vertragslage wiederfindest.

    Also, was würdest Dur raten, bei dem Abschluss eines Neuvertrags?
    "Intuition is your guide here. One level of you knows everything there is to know. Find that level, ask for guidance, and trust you'll be led wherever you most need to go." R.Bach

  10. #25
    Bierstandszene
    Gast

    Re: Rechtsbeistand, Rechtsfragen, etc.....

    Erstmal schauen, was ich versichert haben will. Das lässt du dir schriftlich geben und dann kannst du Preise vergleichen- vorher nicht.

    Durch das Kleingedruckte blickt keine Sau mehr durch, auch die Vertreter selbst nicht. Aber wenn dir ein Vertreter was Schriftliches gibt, muß die Versicherung dafür geradestehen, egal, was die AGB's sagen.

    Tante Edith fragt, was für ne Versicherung d u d u überhaupt abschließen will. Könnte bei Tipps hilfreich sein, wenn wir nicht das ganze Spektrum von Orgasmusschwierigkeiten bis zum Atomkrieg besprechen wollen.

  11. #26

    Re: Rechtsbeistand, Rechtsfragen, etc.....

    von Orgasmusschwierigkeiten bis zum Atomkrieg
    Beides wäre Gottes Wille und demnach in Neuverträgen nicht mehr enthalten.
    Achtung! ▬|████|▬ This is a Nudelholz! Take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher!

  12. #27

    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Insider!
    Beiträge
    785

    Re: Rechtsbeistand, Rechtsfragen, etc.....

    Gilt das Religionsübergreifend für alle Atombomben? Was wäre wenn die Bombe von einem laizistischen Staat stammt?
    "Die Regel lautet: acht von zehn. Acht Idioten an einem guten Tag. Sonst: neun. An einem schlechten Tag triffst du zehn Leute und einer wie der andere ist ein kompletter Vollidiot." - Lemmy Kilmister -

  13. #28
    Bierstandszene
    Gast

    Re: Rechtsbeistand, Rechtsfragen, etc.....

    Zitat Zitat von Koenich
    von Orgasmusschwierigkeiten bis zum Atomkrieg
    Beides wäre Gottes Wille und demnach in Neuverträgen nicht mehr enthalten.
    Wo bist du denn versichert? Taliban Insurance, Jewish Tora agency oder doch Bible belt bond? confused

  14. #29

    Re: Rechtsbeistand, Rechtsfragen, etc.....

    Was wäre wenn die Bombe von einem laizistischen Staat stammt?
    Dann ist Gott tot, meinte Herr Nietzsche von der Humbug Allmächtig.
    Achtung! ▬|████|▬ This is a Nudelholz! Take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher!

  15. #30
    Bierstandszene
    Gast

    Re: Rechtsbeistand, Rechtsfragen, etc.....

    Um mal wieder ernst zu werden- höhere Gewalt ist nie abgedeckt. Das wusste auch schon Nietzsche.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •