Seite 389 von 490 ErsteErste ... 189339369379385386387388389390391392393399409439 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.821 bis 5.835 von 7347

Thema: [Diskussion] Hauptsponsor: Wiesenhof

  1. #5821
    Zitat Zitat von krusewitz Beitrag anzeigen
    Wieso hat Infront einen Kündigungsgrund wenn Wiesenhof gegen etwaige Vertragsinhalte verstößt und Werder dagegen vorgehen würde.Kann mir das mal Jemand schlüssig begründen?
    Das ist der springende Punkt. Die kennt keiner genau von uns. Deshalb kann man darüber auch nur schwer diskutieren.

  2. #5822
    Avatar von krusewitz
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Mitten in der Datenleitung
    Beiträge
    50.990
    Diskutieren muss ich das auch nicht. Aber weiterhin scheiße finden und verurteilen sich mit der Bande eingelassen zu haben finde ich legitim.
    When they look back at us and they write down their history
    What will they say about our generation?
    We're the ones who knew everything and still we did nothing
    Harvested everything, planted nothing.

  3. #5823
    Avatar von paetke
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    ca. 10Km östlich der Alster
    Beiträge
    13.887
    Zitat Zitat von Kopfballungeheuer Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von krusewitz Beitrag anzeigen
    Wieso hat Infront einen Kündigungsgrund wenn Wiesenhof gegen etwaige Vertragsinhalte verstößt und Werder dagegen vorgehen würde.Kann mir das mal Jemand schlüssig begründen?
    Das ist der springende Punkt. Die kennt keiner genau von uns. Deshalb kann man darüber auch nur schwer diskutieren.
    Aber dass Wiesenhof alternativlos war und Werder keinerlei Einspruchsmöglichkeiten hatte, scheint Fakt.

  4. #5824
    Avatar von Bierstandszene
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    36.772
    Was man aber festhalten kann ist dass Werder ohne Not auf den Deal eingegangen ist. Da waren wir noch wer, aber man nahm lieber einen Dienstleister als selbst Sponsoren zu akquirieren.
    Ceterum censeo Hammonia esse delendam

  5. #5825
    Avatar von caspercold
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    Papenburg
    Beiträge
    411
    Zitat Zitat von paetke Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Kopfballungeheuer Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von krusewitz Beitrag anzeigen
    Wieso hat Infront einen Kündigungsgrund wenn Wiesenhof gegen etwaige Vertragsinhalte verstößt und Werder dagegen vorgehen würde.Kann mir das mal Jemand schlüssig begründen?
    Das ist der springende Punkt. Die kennt keiner genau von uns. Deshalb kann man darüber auch nur schwer diskutieren.
    Aber dass Wiesenhof alternativlos war und Werder keinerlei Einspruchsmöglichkeiten hatte, scheint Fakt.
    Hatte nicht Infront auch Citroën ins Spiel gebracht die sogar mehr als Wiesenhof zahlen wollten ?
    Ich meine so u. Die 6 Millionen per Anno.

    Aber da hat doch dann VW ein Veto eingelegt als unser Premiumpartner . . . .
    *~* Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die zweite Maus bekommt den Käse. *~*

  6. #5826
    @krusewitz: Legitim finde ich das nicht. Ich fordere von Geschäftsführung, dass sich zum finanziellen (und seien wir ehrlich - nur darum gehts im Profifußball) Wohl des Vereins handelt.
    Geändert von Kopfballungeheuer (22.08.2013 um 21:18 Uhr)

  7. #5827
    Zitat Zitat von paetke Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Kopfballungeheuer Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von krusewitz Beitrag anzeigen
    Wieso hat Infront einen Kündigungsgrund wenn Wiesenhof gegen etwaige Vertragsinhalte verstößt und Werder dagegen vorgehen würde.Kann mir das mal Jemand schlüssig begründen?
    Das ist der springende Punkt. Die kennt keiner genau von uns. Deshalb kann man darüber auch nur schwer diskutieren.
    Aber dass Wiesenhof alternativlos war und Werder keinerlei Einspruchsmöglichkeiten hatte, scheint Fakt.
    Du meinst also Filbry und Co. nahmen Wiesenhof wegen dem schönen Logo?

    Also Leute.

  8. #5828
    Avatar von Dr. Westhoff
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    Syke
    Beiträge
    1.043
    Zitat Zitat von krusewitz Beitrag anzeigen
    Wieso hat Infront einen Kündigungsgrund wenn Wiesenhof gegen etwaige Vertragsinhalte verstößt und Werder dagegen vorgehen würde.Kann mir das mal Jemand schlüssig begründen?
    Es gibt diese Klausel offenbar, nur ist noch nicht solch eine Situation eingetreten, in der Werder rechtmäßig aussteigen darf. D. h. im Umkehrschluss, die aktuelle negative PR muss so hingenommen werden.
    Aufbruch... ins #Neuland

  9. #5829
    Zitat Zitat von Bierstandszene Beitrag anzeigen
    Was man aber festhalten kann ist dass Werder ohne Not auf den Deal eingegangen ist. Da waren wir noch wer, aber man nahm lieber einen Dienstleister als selbst Sponsoren zu akquirieren.
    Ähm, woher willst du wissen, dass Werder nicht immer noch selbst Sponsoren akquirieren kann? Imo kann sich Werder "Vogelschutz e.V." auf die Brust kleben, nur bekommen sie nur den Betrag von Vogelschutz e.V. und nicht die garantierte Summe, die ja bei 8 Mio liegen soll.

  10. #5830
    Avatar von gemüsehändler
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    4.388
    Wenn es eine Klausel gibt, die einen Ausstieg bei wirtschaftlichen Schäden für Werder, zulässt, dann muss man diese auch erstmal beweisen. Das wird ein richtig schöner, langer Rechtsstreit.

  11. #5831
    @gemüsehändler:

  12. #5832
    Zitat Zitat von Dr. Westhoff Beitrag anzeigen
    Es gibt diese Klausel offenbar, nur ist noch nicht solch eine Situation eingetreten, in der Werder rechtmäßig aussteigen darf. D. h. im Umkehrschluss, die aktuelle negative PR muss so hingenommen werden.
    Offenbar muss hier aber wirklich ein Urteil gegen Wiesenhof selbst gesprochen werden, oder wie schätzt du das ein? Direkt nach dem ersten Urteil gegen Mitarbeiter eines der diversen Subunternehmen hatten wir die Bruzzler Werbung auf dem Trikot, kein Wort zu dazu von Werder.

    Ich habe in meinem kleinen Kommentar (http://www.hb-people.de/kolumne/zusammenarbeit-werder-und-wiesenhof-stimmt-mich-traurig) ja auch geschrieben, dass Werder evtl. in so schlechten vertraglichen Schuhen steht, dass man sich eine Kündigung finanziell nicht erlauben kann. Kann sich aber umgedreht gefragt eine Marke wie Werder erlauben, sich vertraglich so vollumfänglich den Mund und die eigene Meinung verbieten zu lassen, dass man nicht einmal die Verlängerung mit Wiesenhof ausschließen kann?

    Gerade bei Fischer und Eichin springt einem das Unwohlsein beim Thema Wiesenhof doch an. Was muss passieren, damit Werder sich zumindest halbwegs offen positionieren kann? Ich habe mal was von einem rechtskräftigen Urteil gegen Wiesenhof oder PHW aufgeschnappt, das zur Kündigung berechtigen würde. Das ist bei den deutschen Gerichten doch utopisch, dass ein solcher Konzern innerhalb von 2 Jahren abschließend rechtskräftig verurteilt wird.
    "Some people never go crazy. What truly horrible lives they must lead." [Charles Bukowski]

  13. #5833
    Avatar von paetke
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    ca. 10Km östlich der Alster
    Beiträge
    13.887
    Zitat Zitat von Kopfballungeheuer Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von paetke Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Kopfballungeheuer Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von krusewitz Beitrag anzeigen
    Wieso hat Infront einen Kündigungsgrund wenn Wiesenhof gegen etwaige Vertragsinhalte verstößt und Werder dagegen vorgehen würde.Kann mir das mal Jemand schlüssig begründen?
    Das ist der springende Punkt. Die kennt keiner genau von uns. Deshalb kann man darüber auch nur schwer diskutieren.
    Aber dass Wiesenhof alternativlos war und Werder keinerlei Einspruchsmöglichkeiten hatte, scheint Fakt.
    Du meinst also Filbry und Co. nahmen Wiesenhof wegen dem schönen Logo?

    Also Leute.
    Habe ich nie behauptet. Bin nur immer wieder verwundert wie viele Leute zu wissen scheinen, dass es keinerlei Alternativen gab.

  14. #5834
    Nenn es Logik.

  15. #5835
    Avatar von paetke
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    ca. 10Km östlich der Alster
    Beiträge
    13.887
    Aha. Die Möglichkeit ob es vielleicht einen anderen Sponsor für 0,5 Mio. weniger pro Jahr gab zu diskutieren ist dann also unlogisch?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •