Seite 1 von 128 1211 21 51 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 1910

Thema: Faster Harder Louder- Die Heavy/Rock/Alternative Rumpelkammer

  1. #1
    Avatar von Samba-Tonne
    Registriert seit
    24.12.2008
    Ort
    Dorum
    Beiträge
    431

    Faster Harder Louder- Die Heavy/Rock/Alternative Rumpelkammer

    Da ich nach kurzer Suche noch keinen Thread zum Thema Hard Rock/Heavy Metal gefunden habe, mache ich hier mal auf.

    Hier soll`s um alle Spielarten der gitarrenorientierten Musik gehen.
    Alles rund um Bands, Alben, Konzerte, Festivals, etc. ein Austausch unter Interessierten, gerne auch Vorstellungen neuer Bands, Alben...
    Viel Spaß!
    Geändert von Samba-Tonne (06.08.2014 um 13:13 Uhr)
    100% WERDER Lebenslang Grün/Weiß
    Mein Dream-Team
    --------Schmeichel-------
    Thuram---Bratseth---J.Cesar---Maldini
    ------Redondo-----Seedorf----
    --Zidane-------Nedved-----
    van Basten-----Shearer

  2. #2
    Avatar von Samba-Tonne
    Registriert seit
    24.12.2008
    Ort
    Dorum
    Beiträge
    431

    Re: Faster Harder Louder- Die Heavy/Rock/Alternative Rumpelkammer

    Ich leg mal los.
    Meine Alltime-Faves sollten in meinem Avatar ersichtlich sein.
    Zur Zeit bin ich aber eher dem Hard Rock und auch wieder dem 80er Sleaze verfallen.
    Gibt ja auch aktuell wieder richtig interessante Bands zu entdecken.
    100% WERDER Lebenslang Grün/Weiß
    Mein Dream-Team
    --------Schmeichel-------
    Thuram---Bratseth---J.Cesar---Maldini
    ------Redondo-----Seedorf----
    --Zidane-------Nedved-----
    van Basten-----Shearer

  3. #3
    Avatar von -=RK=-
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    6.247

    Re: Faster Harder Louder- Die Heavy/Rock/Alternative Rumpelkammer

    Zitat Zitat von Samba-Tonne
    Gibt ja auch aktuell wieder richtig interessante Bands zu entdecken.
    Zum Bleistift?

  4. #4
    Avatar von Samba-Tonne
    Registriert seit
    24.12.2008
    Ort
    Dorum
    Beiträge
    431

    Re: Faster Harder Louder- Die Heavy/Rock/Alternative Rumpelkammer

    Im Augenblick haben es mir besonders Graveyard(starke 70er Schlagseite), Vanderbuyst (die 80er lassen grüßen) und Crashdiet (Sleazy) angetan.
    Und auch der Zweitling der Allstar-Band Black Country Communion hat mich wirklich überzeugt. In meinen Augen um einiges besser als das Debüt.
    Und im traditionellen Metal Bereich sind die aktuellen ALben von Portrait, In Solitude und Symphony X nicht zu verachten.
    Und als weiteres Highlight steht für September die Veröffentlichung des Arch/Matheos Albums an. Welches hoffentlich an alte Fates Warning Zeiten anknüpfen kann.
    100% WERDER Lebenslang Grün/Weiß
    Mein Dream-Team
    --------Schmeichel-------
    Thuram---Bratseth---J.Cesar---Maldini
    ------Redondo-----Seedorf----
    --Zidane-------Nedved-----
    van Basten-----Shearer

  5. #5
    Avatar von Georges St. Pierre
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Bassin de la Ruhr
    Beiträge
    4.663

    Re: Faster Harder Louder- Die Heavy/Rock/Alternative Rumpelkammer

    Graveyard ist cool!

  6. #6
    Avatar von Samba-Tonne
    Registriert seit
    24.12.2008
    Ort
    Dorum
    Beiträge
    431

    Re: Faster Harder Louder- Die Heavy/Rock/Alternative Rumpelkammer

    Zitat Zitat von Georges St. Pierre
    Graveyard ist cool!
    Jau, mir gefällt dieses absolute 70er Feeling der Musik.

    hier ein Video

    [youtube:1o0109xv]http://www.youtube.com/watch?v=OnGBa8dVm6k[/youtube:1o0109xv]
    100% WERDER Lebenslang Grün/Weiß
    Mein Dream-Team
    --------Schmeichel-------
    Thuram---Bratseth---J.Cesar---Maldini
    ------Redondo-----Seedorf----
    --Zidane-------Nedved-----
    van Basten-----Shearer

  7. #7
    Avatar von 7
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    4.313

    Re: Faster Harder Louder- Die Heavy/Rock/Alternative Rumpelkammer

    Dieser Thread gefällt mir

    Ich werfe mal folgenden Programmtip in die Runde: Am Wochenende überträgt zdf.kultur live aus Wacken

    Der NDR bietet zudem ein Live-Streaming an: http://www.ndr.de/unterhaltung/musik_ko ... index.html
    There are two ways to lead your life. Either you are a decent person who cares about others - or you are narcissistic and stupid like Paris Hilton.

    (James Woods)

  8. #8
    Avatar von Samba-Tonne
    Registriert seit
    24.12.2008
    Ort
    Dorum
    Beiträge
    431

    Re: Faster Harder Louder- Die Heavy/Rock/Alternative Rumpelkammer

    Zitat Zitat von 7
    Dieser Thread gefällt mir

    Ich werfe mal folgenden Programmtip in die Runde: Am Wochenende überträgt zdf.kultur live aus Wacken
    Toll vielleicht lauf ich mal durchs Bild.
    Ich bin dann der mit dem schwarzen Metal-Shirt.
    100% WERDER Lebenslang Grün/Weiß
    Mein Dream-Team
    --------Schmeichel-------
    Thuram---Bratseth---J.Cesar---Maldini
    ------Redondo-----Seedorf----
    --Zidane-------Nedved-----
    van Basten-----Shearer

  9. #9
    Avatar von 7
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    4.313

    Re: Faster Harder Louder- Die Heavy/Rock/Alternative Rumpelkammer

    Solltest nicht zu übersehen sein
    There are two ways to lead your life. Either you are a decent person who cares about others - or you are narcissistic and stupid like Paris Hilton.

    (James Woods)

  10. #10
    Avatar von Georges St. Pierre
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Bassin de la Ruhr
    Beiträge
    4.663

    Re: Faster Harder Louder- Die Heavy/Rock/Alternative Rumpelkammer

    Wenn du noch lange Haare hast, wirst du wie ein Glühwürmchen herausstechen!

  11. #11
    Avatar von Samba-Tonne
    Registriert seit
    24.12.2008
    Ort
    Dorum
    Beiträge
    431

    Re: Faster Harder Louder- Die Heavy/Rock/Alternative Rumpelkammer

    Zitat Zitat von Georges St. Pierre
    Wenn du noch lange Haare hast, wirst du wie ein Glühwürmchen herausstechen!
    Nee, die Matte ist seit ein paar Jahren ab. Aber vielleicht leih ich mir noch so ein albernes Kostüm (rosa Hase, Plüsch-Bär, etc...) wie leider so viele "lustige" Leute auf den Festivals.


    So, jetzt noch ein wenig Gartenarbeit, begleitet von ein wenig Rock/Metal, zur Einstimmung auf ein schönes Festival-Wochenende in Wacken.
    100% WERDER Lebenslang Grün/Weiß
    Mein Dream-Team
    --------Schmeichel-------
    Thuram---Bratseth---J.Cesar---Maldini
    ------Redondo-----Seedorf----
    --Zidane-------Nedved-----
    van Basten-----Shearer

  12. #12

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    10.729

    Re: Faster Harder Louder- Die Heavy/Rock/Alternative Rumpelkammer

    Faster Harder Louder?
    Wer kann Ten Years Afters "I'm going home" denn noch toppen?
    Man muss nicht links sein, um Nazis scheiße zu finden.

  13. #13
    Avatar von paff
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    7.740

    Re: Faster Harder Louder- Die Heavy/Rock/Alternative Rumpelkammer

    *Hereinspaziert*

    *unbedarftumguck*

    Feststellen

    Ich bin zu Hause
    Wir brauchen einen Gitarren/Headbang Smilie

    Mein Lieblingsmusik:
    Hardrock und Heavy Metal der Jahre 1975 bis 1993 und die Grenze zu Slayer/Venom nicht zu weit überschritten hat. (Ich erschaudere immer noch beim Gedanken an Seven Churches von Possessed)
    Maiden, Judas, Metallica, Accept, Running Wild, Manowar, Dio, Pretty Maids usw.
    Danach war ich doch mehr dem Alternative/Punkrock zugetan.

    Neue Metalbands naja

    Werde mir die oben genannten Tipps aber mal zu Gemüte führen

    Tante Edit:
    P.S. Ein Weltklasse Band gibts im Moment, das ist "Axel Rudi Pell"
    Das ist wirklich Hardrock wie er sein soll.
    ..Wir hatten gestern kein Geld, wir haben heute kein Geld und wir werden morgen kein Geld haben..

  14. #14
    Avatar von hawk83gut
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    4.953

    Re: Faster Harder Louder- Die Heavy/Rock/Alternative Rumpelkammer

    niedlicher thread
    Ich fühle mich nicht wie Claudio Pizarro, ich fühle mich wie 37.

  15. #15

    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    At the court of the crimson king
    Beiträge
    3.333

    Re: Faster Harder Louder- Die Heavy/Rock/Alternative Rumpelkammer

    Savatage war eine meiner ersten "härteren" Bands und ich werde immer wieder nostalgisch, wenn ich was von Streets oder Dead Winter Dead höre. In den letzten Jahre bin ich in erster Linie in Richtung Avantgarde Metal und zuletzt tendentiell eher weg von dem europäischen Kram gegangen, um mal ein paar neue Einflüsse zu hören.

    Unexpect - The Quantum Symphony

    Foxy Shazam - Oh Lord

    Polkadot Cadaver - Pure Bedlam for Halfbreeds

    Dog Fashion Disco - Silent Film

    Diablo Swing Orchestra - A Tap Dancer's Dilemma

    Und für die ruhigeren Momente und Pink Floyd Fans: Crippled Black Phoenix - Burnt Reynolds

    >edit<

    Achja und wer behauptet, es gäbe keine guten neuen Bands ist schlicht zu faul zum suchen. Dank des Internets war das Angebot an tollen Bands nie größer, sie laufen nur eben nicht mehr im Radio.
    That which does not kill you will most likely try again.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •