Seite 270 von 270 ErsteErste ... 70220250260266267268269270
Ergebnis 4.036 bis 4.050 von 4050

Thema: Niclas Füllkrug (Leihe: Greuther Fürth)

  1. #4036

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    45.828
    Die zweite Halbzeit war in der Tat mies. Aber Lücke wirkt in echt muskulöser.

    Saß ganz nah dran. Erste Halbzeit war Deutschland noch ganz gut, dir zweite war nichts bis auf ein Freistoß von kerk
    Koan Roger

  2. #4037
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    90.039
    Wenn Du so nah dran wärst hättest den Zenga doch mal vom Feld ziehen können. Oder bei den Standards wenigstens einen Italiener decken können.

  3. #4038
    Kurz vor Schluss gab es eine Szene, in der sein Können aufgeblitzt ist: Hat locker 2,3 Gegenspieler auf's feinste vernascht mit bester Technik und den pass auf weiser gespielt. Kopfballduelle hat er auch einige für sich entscheiden können. Ich fänd's sehr schade wenn er wirklich wechselt.

  4. #4039

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    45.828
    War soweit weg, war nah beim italienischen Tor
    Koan Roger

  5. #4040
    Ich war genau in der Mitte, so nah an Lücke dran, wollte ihm eigentlich was zu rufen

  6. #4041

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    45.828
    Steh oder Sitzplatz?

    Also bei den schreienden Kindern?
    Koan Roger

  7. #4042
    Heute seit langem mal wieder Sitzplatz und ja schreiende Kinder gab's auch zuhauf

  8. #4043

    Registriert seit
    09.04.2014
    Ort
    Kerpen
    Beiträge
    87
    Zitat Zitat von bernardinho Beitrag anzeigen


    wobei ich lieber Petersen in Paderborn sehen würde, und Lücke behalten....

  9. #4044
    Avatar von essi
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    476
    Zitat Zitat von SVW-ole-ole-ole Beitrag anzeigen
    Kurz vor Schluss gab es eine Szene, in der sein Können aufgeblitzt ist: Hat locker 2,3 Gegenspieler auf's feinste vernascht mit bester Technik und den pass auf weiser gespielt. Kopfballduelle hat er auch einige für sich entscheiden können. Ich fänd's sehr schade wenn er wirklich wechselt.
    Das war wirklich ein feines Dribbling! Technisch vom Allerfeinsten! Hätte allerdings ruhig abschließen können.

    Dafür dass er den Rest der 2. Halbzeit nicht in Erscheinung getreten ist, kann er nichts. Es ging wirklich gar nicht mehr nach vorne...

  10. #4045
    Avatar von aceman
    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    34.511
    Der muss! bleiben. Sie sollten ihm zumindest die Vorbereitung zugestehen.

    In der Form, die Petersen jetzt hat und Di Santo über weite Strecken hatte (und falsch eingesetzt wurde), wäre Lücke sicherlich zu dem einen oder anderen Startelf-Einsatz gekommen.

  11. #4046

    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    594
    Nicht in der Form, die Füllkrug jetzt hat und abgesehen vom Aue(?)-Spiel die gesamte Saison über hatte.


    e: Will trotzdem, dass er die Vorbereitung mitmacht.
    Geändert von Forsten Trinks (16.04.2014 um 10:25 Uhr)

  12. #4047
    Avatar von C+J
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.258
    Mal ein paar Einschätzungen von Fürther Fans auf meine Nachfrage:
    Udo aus Eckental: "Hat leider im Spiel zu wenig gezeigt. Für mich definitiv nicht erstligatauglich. Siehe auch seine Noten im Kicker."
    WupperTaler:" Füllkrug wurde als Djurdjic-Ersatz geholt. Nachdem Djurdjic nun wieder fit ist - obgleich er seiner alten Form noch hinterherläuft - ist es doch klar, dass man auf Djurdjic setzt und nicht auf einen Leihspieler, der den Verein am Saisonende wieder verlassen kann/darf/soll/möchte...
    "Shamrok": Also die paar mal, die ich beim Training war, hat das überhaupt nicht den Eindruck gemacht, dass Füllkrug irgendwie geschnitten wird. Vielmehr macht er auf mich einen ähnlichen Eindruck wie Trinks zu beginn seiner Zeit bei uns. Dazu hatte sich Trinks auch mal in einem Interview geäußert, dass er seine Aufgabe hier unterschätzt hat und es doch sehr viel Arbeit ist, sich bei einem Verein, wie unser Kleeblatt, durchzusetzen.
    Füllkrug wirkt häufig lustlos (wobei ich ihm da nichtmal Absicht unterstelle)... Ebenfalls ist seine Ballannahme z.B. stark verbesserungswürdig. Viele hochkarätige Chancen wurden liegen gelassen, weil ihm der Ball bei der Annahme versprungen ist... Sukalo wirkt sehr ehrgeizig mit seinen Aufstiegsambitionen und ich kann mir deshalb vorstellen, dass er deshalb mit Füllkrug aneinander geraten ist. Füllkrug hat ohne Zweifel Potenzial, jedoch scheint ihm da noch etwas Reife zu fehlen, dass ihm nirgends etwas zufliegt, nur weil er von einem Erstligisten kommt. Wenn es bei ihm läuft trifft er (wie z.B. in Aue), wenn er sich durchsetzen muss, dann fehlt es bei ihm an mehreren Details und somit fehlt es dann in der Summe, um sich durchzusetzen. Trifft er auf Gegenspieler, die mit Härte dagegen halten scheint ihm die Lust zu vergehen.

    Aktuell aus meiner Sicht mehr Mitläufer als Verstärkung...
    Kienzle:
    "Vor allem ist es unwahrscheinlich daß,
    1. ein Beobachter von der NN bei uns im Training zu schaut
    2. das über mehrere Wochen
    3. jemand der beruflich damit zu tun hat Kleeblatt Fürth schreibt
    4. die Worte unten verwendet werden
    Fanboy von Lücke und gut ists


    "...und dann labert Kramer vor dem heutigen Duell gegen Aue von "schwachen Trainingsauftritten" und die Presse gibt sich damit zufrieden ohne nachzuhaken, obwohl sie das Training auch immer beobachtet. Wenn der "Trainer" weiterhin nach Sympathie und nicht nach Leistung aufstellt, steigt das Kleeblatt nicht auf!!! Ich verfolge den Profifußball (aus beruflichen Gründen) und auch Niclas Füllkrug schon seit vielen Jahren und habe noch nie erlebt, dass ein junger Spieler auf so eine dreckige Art und Weise demontiert wurde! Leider aber auch zum Nachteil der SpVgg, die im Aufstiegskampf von ihrem eigenen Übungsleiter um ihre Stärken gebracht wird. Schade, Kleeblatt Fürth!"

    zum Spieler selbst,
    wie Shamrock geschrieben hat wenns läuft läufts
    ansonsten viele 100%er liegegelassen,
    wenns hart wird eher lustlos wirkend,
    wenig Durchsetzungsvermögen


    Das hier triffts wohl eher, Frank Kramer an die Adresse von Füllkrug im "kicker":

    “Die Tür steht für jeden Spieler offen, aber irgendwann muss man auch durchgehen. Wenn er nicht im Kader steht, hat er wohl die letzten Monate nicht alles richtig gemacht”, .""
    "Die Welt gehört denen, die lieber zu weit gehen als zurück."

  13. #4048

    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    2.273
    Boah, das is' aber auch kein Fußball, was Fürth da macht.

    Muss wohl so sein in der schlechtesten Zweiten Liga aller Zeiten.
    Schublade auf, Klischee bedienen, Story fertig.

  14. #4049
    Avatar von Dinge
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    111
    Zitat Zitat von Feiner Fuß Beitrag anzeigen
    Boah, das is' aber auch kein Fußball, was Fürth da macht.

    Muss wohl so sein in der schlechtesten Zweiten Liga aller Zeiten.

    Das Niveau der 2. Liga ist dieses Jahr in der Tat ganz außerordentlich erbärmlich! Anfangs dachte ich noch, ich schalte immer bei den falschen Spielen rein, aber von den 8 oder 10 Zweitligapartien, alle mit Beteiligung von Spitzenteams, die ich in dieser Saison halbwegs ganz gesehen habe, war kein einziges auf einem Level, dass man einer der beteilgten Mannschaften mehr als 10 Punkte in der Bundesliga zutrauen könnte. Namentlich Fürth spielt Gruselrumpelfußball, mindestens schon die ganze Rückrunde.

  15. #4050
    Avatar von dizzy
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    13.828
    Zitat Zitat von Dinge Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Feiner Fuß Beitrag anzeigen
    Boah, das is' aber auch kein Fußball, was Fürth da macht.

    Muss wohl so sein in der schlechtesten Zweiten Liga aller Zeiten.

    Das Niveau der 2. Liga ist dieses Jahr in der Tat ganz außerordentlich erbärmlich! Anfangs dachte ich noch, ich schalte immer bei den falschen Spielen rein, aber von den 8 oder 10 Zweitligapartien, alle mit Beteiligung von Spitzenteams, die ich in dieser Saison halbwegs ganz gesehen habe, war kein einziges auf einem Level, dass man einer der beteilgten Mannschaften mehr als 10 Punkte in der Bundesliga zutrauen könnte. Namentlich Fürth spielt Gruselrumpelfußball, mindestens schon die ganze Rückrunde.
    Und täglich grüsst das Murmeltier...
    Thomas Eichin - Por unos pocos dólares más?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •