Seite 3 von 15 ErsteErste ... 23413 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 221

Thema: Baseball - where the fast ball is flying

  1. #31
    Avatar von beatjunkie
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    6.549

    Re: Baseball - where the fast ball is flying

    Wenn 1st base, 1st und 2nd oder 1st, 2nd und 3rd besetzt sind und ein hoher Ball ins outfield geschlagen wird bleiben die Runner auf den bases, da sie erst von der base loslaufen dürfen nachdem der Ball aus der Luft gefangen wurde. Bis zu diesem zeitpunkt müssen sie an der base stehen, können dann aber auf eigenes Risiko doch noch loslaufen.
    Würd z.B. der runner von der 1st zur 2nd loslaufen und der Ball aus der Luft gefangen werden, würd es reichen den Ball zur 1st zu werfen bevor der runner wieder zurückgelaufen ist um ihn auszumachen.
    Die runner bleiben aber nur auf den bases, wenn weniger als zwei Aus sind. Bei 2 aus wird immer gelaufen.
    "Wenn Jesus eine Waffe gehabt hätte, würde er heute noch leben." (Homer Simpson)

  2. #32
    Avatar von beatjunkie
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    6.549

    Re: Baseball - where the fast ball is flying

    Zitat Zitat von Skripnik19
    Die Regeln an der first Base sind tatsächlich anders. Der Runner kann gerade durchlaufen und ist nicht out, wenn er nicht mehr auf der Base ist.
    Der runner darf nur keine offensichtliche Bewegung in Richtung 2nd base machen nachdem die 1st überlaufen wurde. Das würde nämlich dazu führen, das der runner durch einen tag, solange er keinen Kontakt zur base hat, ausgemacht werden könnte. Deshalb dreht man nach dem Überlaufen der base am Besten immer nach rechts, vom Feld weg, ab.
    "Wenn Jesus eine Waffe gehabt hätte, würde er heute noch leben." (Homer Simpson)

  3. #33
    Avatar von Kiwi
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    "Wer nicht zweifelt, muss verrückt sein." (Sir Peter Ustinov)
    Beiträge
    583

    Re: Baseball - where the fast ball is flying

    Zitat Zitat von beatjunkie
    Der runner darf nur keine offensichtliche Bewegung in Richtung 2nd base machen nachdem die 1st überlaufen wurde. Das würde nämlich dazu führen, das der runner durch einen tag, solange er keinen Kontakt zur base hat, ausgemacht werden könnte. Deshalb dreht man nach dem Überlaufen der base am Besten immer nach rechts, vom Feld weg, ab.


    Zitat Zitat von beatjunkie
    [..]Würd z.B. der runner von der 1st zur 2nd loslaufen und der Ball aus der Luft gefangen werden, würd es reichen den Ball zur 1st zu werfen bevor der runner wieder zurückgelaufen ist um ihn auszumachen.
    Das gilt aber ja nur, wenn der runner keinen Kontakt zur Base mehr hatte zum Zeitpunkt des catches im outfield. Wenn er hingegen erst gestartet ist, nachdem der outfielder den catch gemacht hat, dann müsste man ihn doch durch einen tag mit dem Ball im Handschuh ausmachen oder kann man ihn dann auch durch einen Wurf zur 2nd base ausmachen? Theoretisch könnte der runner doch immer noch zur 1st base zurückkehren.

    Und gibt es eigentlich die Pflicht für einen runner auf der 1st base vorzurücken, wenn der batter z.B. einen groundball schlägt? Theoretisch könnte es ja sinnvoller sein einfach die base zu halten, wenn er z.B. erkennt das der shortstop den Ball fängt und dann ein double play erreichen könnte. Und was passiert, wenn der batter dann sogar vor dem Ball die 1st base erreicht? Zwei Mann sicher auf der 1st base? Ok, das wohl nicht, aber welcher von beiden ist dann aus?

  4. #34
    Avatar von beatjunkie
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    6.549

    Re: Baseball - where the fast ball is flying

    Zitat Zitat von Kiwi
    Zitat Zitat von beatjunkie
    [..]Würd z.B. der runner von der 1st zur 2nd loslaufen und der Ball aus der Luft gefangen werden, würd es reichen den Ball zur 1st zu werfen bevor der runner wieder zurückgelaufen ist um ihn auszumachen.
    Das gilt aber ja nur, wenn der runner keinen Kontakt zur Base mehr hatte zum Zeitpunkt des catches im outfield. Wenn er hingegen erst gestartet ist, nachdem der outfielder den catch gemacht hat, dann müsste man ihn doch durch einen tag mit dem Ball im Handschuh ausmachen oder kann man ihn dann auch durch einen Wurf zur 2nd base ausmachen? Theoretisch könnte der runner doch immer noch zur 1st base zurückkehren.
    Wenn der runner erst losgelaufen ist, nachdem der Ball gefangen wurde, dann muss er an der 2nd base durch ein tag play ausgemacht werden. Es reicht in diesem Fall nicht den ball nur zur 2 zu werfen, da durch das fly out im outfield das forced play aufgehoben wurde. Der Runner läuft in diesem Fall auf eigene Gefahr. Entscheidet er sich auf dem Weg zw. 1 und 2 zum zurücklaufen (weil er merkt, er ist zu langsam) besteht die Gefahr einer Hot Box - Der runner ist zw. den bases gefangen. Entweder er wird getaggt oder erreicht eine der bases bevor er berührt wird.


    Zitat Zitat von Kiwi
    Und gibt es eigentlich die Pflicht für einen runner auf der 1st base vorzurücken, wenn der batter z.B. einen groundball schlägt? Theoretisch könnte es ja sinnvoller sein einfach die base zu halten, wenn er z.B. erkennt das der shortstop den Ball fängt und dann ein double play erreichen könnte.
    Er muss rennen. Forced play. Auch wenn er an der 1 stehenbleibt könnte das double play gespielt werden. Ob der runner nnun auf dem Weg zur 2 ist oder nicht, spielt keine Rolle.


    Zitat Zitat von Kiwi
    Und was passiert, wenn der batter dann sogar vor dem Ball die 1st base erreicht? Zwei Mann sicher auf der 1st base? Ok, das wohl nicht, aber welcher von beiden ist dann aus?
    Wenn der ball erst bei der 2 und dann bei der 1 ist, ist der der runner der auf 1 stand aus und der Batter/Runner safe, wenn er es schafft vor dem Ball dort zu sein. Ist der Ball zuerst bei Base 1 ist der batter/runner safe und Runner 2 muss getaggt werden oder der Ball geht zur 2. In beiden Fällen aus.
    "Wenn Jesus eine Waffe gehabt hätte, würde er heute noch leben." (Homer Simpson)

  5. #35
    Avatar von Kiwi
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    "Wer nicht zweifelt, muss verrückt sein." (Sir Peter Ustinov)
    Beiträge
    583

    Re: Baseball - where the fast ball is flying

    @ beatjunkie

    Ist es eigentlich ein Naturgesetz im Baseball, das "Take me out to the ball game" möglichst schief und schräg gesungen werden muss und der Sänger/die Sängerin auf keinen Fall einen Ton treffen darf?

  6. #36
    Avatar von beatjunkie
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    6.549

    Re: Baseball - where the fast ball is flying

    Gehört glaub ich zur Folklore dazu
    "Wenn Jesus eine Waffe gehabt hätte, würde er heute noch leben." (Homer Simpson)

  7. #37

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    NJ
    Beiträge
    381

    Re: Baseball - where the fast ball is flying

    Die Mets (Jason Bay) zum ersten Mal seit August 2009 mit einem Grand Slam Homerun

    Und was Beltran macht ein Inning später? Haut gleich noch einen drauf

    In knapp zwei Wochen geht es dann zum Mets-Phillies Spiel Schön tailgaten und viel

  8. #38
    Avatar von Georges St. Pierre
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Bassin de la Ruhr
    Beiträge
    4.673

    Re: Baseball - where the fast ball is flying

    Jeter!

  9. #39
    Avatar von Kiwi
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    "Wer nicht zweifelt, muss verrückt sein." (Sir Peter Ustinov)
    Beiträge
    583

    Re: Baseball - where the fast ball is flying

    Wow, wer hätte das gedacht. Der letzte Spieltag hatte es wahrlich in sich. Vor vier Wochen habe ich noch gedacht, wie langweilig, die Playoff-Teilnehmer stehen quasi fest und es geht nur noch um das Heimrecht. Und dann das.

    Red Sox.
    Dan Johnson.
    Craig Cimbrel.

  10. #40
    Avatar von Kiwi
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    "Wer nicht zweifelt, muss verrückt sein." (Sir Peter Ustinov)
    Beiträge
    583

    Re: Baseball - where the fast ball is flying

    Rays-Rangers 9:0.

    Jetzt Verlander gegen CC Sabathia.

  11. #41
    Avatar von beatjunkie
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    6.549

    Re: Baseball - where the fast ball is flying

    Heute Nacht beginnen die World Series
    "Wenn Jesus eine Waffe gehabt hätte, würde er heute noch leben." (Homer Simpson)

  12. #42

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    NJ
    Beiträge
    381

    Re: Baseball - where the fast ball is flying

    Die Serie interessiert zwar ausserhalb von Dallas und St. Louis niemanden, aber wie die cards gerade das spiel mit 2 out und 2 strikes ausgeglichen haben, war schon geil.

    Jetzt die rangers mit einem 2 run HR im 10.
    die saison sollte damit vorbei sein

  13. #43

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    NJ
    Beiträge
    381

    Re: Baseball - where the fast ball is flying

    Wahnsinns Spiel

  14. #44

    Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    729

    Re: Baseball - where the fast ball is flying

    war echt sehr cool....bin viel zu früh aufgewacht und dachte dann "hmm, müsste doch spiel 6 laufen!", sehr lange kein spannendes spiel mehr gesehen. gute werbung für baseball!

  15. #45
    Avatar von beatjunkie
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    6.549

    Re: Baseball - where the fast ball is flying

    Habe gerade die Aufzeichnung des Spieles gesehen. Wow!
    Obwohl ich wusste was passieren wird, habe ich bis zum Ende mitgefiebert. What a game!
    "Wenn Jesus eine Waffe gehabt hätte, würde er heute noch leben." (Homer Simpson)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •