Seite 35 von 35 ErsteErste ... 15 25 3435
Ergebnis 511 bis 513 von 513

Thema: [Frauen] EM 2017

  1. #511
    Avatar von Peter Panther
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    Münster
    Beiträge
    340
    Zitat Zitat von Schulterklopfer Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Dr Beitrag anzeigen
    Habe jetzt nicht den ganz großen Einblick in den Frauenfußball, aber auf mich wirkt Jones als Coach ziemlich bieder und wie ne Phrasendrescherin. Wenn es schon bei ner EM so bescheiden läuft, kann ich mir nicht vorstellen, dass die WM bedeutend besser wird.
    ist es nicht wie bei den Männern? es ist einfacher Weltmeister zu werden als Europameister. Der Kreis der WM-Kandidaten bei den Frauen begrenzt sich doch bisher auf Brasilien, USA, Deutschland, Schweden. In Zukunft kann man wohl noch mit Frankreich rechnen.
    Japan hast Du noch vergessen. An USA und Japan ist D bei den letzten WMs ja auch schon gescheitert, während innerhalb Europas die Konkurrenz noch etwas schwach war, also bei den Frauen ist definitiv Welt schwerer als EM.
    Und NL und England dürften jetzt als ernsthafte WM-Kandidaten auch noch dazu kommen.
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd."

  2. #512
    Avatar von Peter Panther
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    Münster
    Beiträge
    340
    Zitat Zitat von Dr. Erika Fuchs Beitrag anzeigen

    Natürlich lag es nicht allein ihr, es fehlt tatsächlich auch an hervorragenden Spielerinnen. Alleine mit Maroszan kann man keinen Blumentopf gewinnen. Ich hätte mir aber gerade aufgrund dieses offensichtlichen Mankos gewünscht, dass Jones das mit taktischen Kniffen oder überraschenden Varianten kompensiert. Das haben Österreich oder die Niederlande ja auch hinbekommen. Da kam aber gar nichts von Jones.
    Stimmt schon, das war wenig einfallsreich. Ich glaube, die Mannschaft wurde (auch von Jones) überschätzt. Die Vorrunde hat man ja auch noch recht problemlos überstanden, da hieße, es fehle nur noch etwas besserer Abschluss.
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd."

  3. #513

    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    551
    Zitat Zitat von 3fach_Meister Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Dr. Erika Fuchs Beitrag anzeigen
    Steffi Jones darf weitermachen - inkl. Vertragsverlängerung bis 2019:

    http://www.spiegel.de/sport/fussball...62109-amp.html

    Weitermachen - meinetwegen ... Aber Vertrag auch noch verlängern? Seltsame Konsequenz aus dem desaströsen Turnier
    Von Werder lernen heißt... [zensiert]

    Ich gehe nicht davon aus, dass wirklich Gefahr für die WM-Quali besteht; das wird wohl noch zu wuppen sein. Interessanter wird das Turnier an sich; da gehe ich davon aus, dass die WM wieder als Quali-Turnier für die Olympischen Spiele 2020 zählen - d.h., mind. Viertelfinale erreichen und dabei unter den besten drei europäischen Mannschaften sein. Sollte das nicht gelingen, wird das Geschrei wohl wieder groß sein, und komischerweise wird niemand im Jahr 2017 mit der Entscheidung zu tun gehabt oder etwas gewusst haben wollen.
    Nun... öhm... naja. Vor einer Vollkorrektur warte ich noch einmal das nächste schwere Spiel ab.
    Wie auch immer - irgendetwas scheint doch bei den Damen falsch zu laufen, und das liegt m.E nicht an einem vor vielen Jahren gepflückten Apfel, Island hin, Kack-EM 2017 her.
    Auch ohne Smilies könnte dieser Beitrag Spuren von Ironie, Sarkasmus oder Zynismus enthalten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •