"DFB hat den Draht zu den Fans verloren"