Seite 172 von 184 ErsteErste ... 122 152 162 171172173182 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.566 bis 2.580 von 2758

Thema: Thomas Eichin

  1. #2566
    Avatar von Charles Logan
    Registriert seit
    04.12.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.771
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von K Beitrag anzeigen
    Zurück bei den Haien? Gut für ihn.


    Vor allem gut für den Fußball als solchen!
    Und was machen wir jetzt mit der Platinstatue vor dem Weserstadion?!?
    Erfolgsstory Politbüro – durchweg richtige Entscheidungen seit dem Gründungstag.

  2. #2567

    Registriert seit
    05.02.2016
    Ort
    Wandsbek
    Beiträge
    908
    Eichin mag jeder bewerten, wie er will. Das Bild des Sanierers ist aber überzeichnet. Die Kaderkosten sind unter seiner Regie nicht gesunken. Zudem hat er in beiden Transferperioden, die er verantwortet hat, insgesamt rund 20 Mio. Euro investieren können. Dies legen die Zahlen aus den Jahresabschlüssen nahe. Es gab also schon einen gewissen Handlungsspielraum.

  3. #2568

    Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    1.505
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Kreuz-Ass Beitrag anzeigen
    Ironie im Internet ohne Smileys zu Erkennen, gehört nicht zu meinen Stärken
    Zu denen anderer User erst recht nicht, gell @Polizeinautovic + @Playmaker?!

    Ach Hansi, du und der Realitätsverweigerer ihr seit schon zwei lustige Jungs.

  4. #2569

    Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    1.505
    Zitat Zitat von Langenhorn Beitrag anzeigen
    Eichin mag jeder bewerten, wie er will. Das Bild des Sanierers ist aber überzeichnet. Die Kaderkosten sind unter seiner Regie nicht gesunken. Zudem hat er in beiden Transferperioden, die er verantwortet hat, insgesamt rund 20 Mio. Euro investieren können. Dies legen die Zahlen aus den Jahresabschlüssen nahe. Es gab also schon einen gewissen Handlungsspielraum.
    So ein Stuss, Eichin hatte drei Transferperioden. 2013-2015. Darauf verteilen sich die 20 Mio Transferausgaben. Abzüglich der Petersen Mio. Der Deal stand quasi schon fest, bevor Eichin hier anfing.

  5. #2570

    Registriert seit
    05.02.2016
    Ort
    Wandsbek
    Beiträge
    908
    Zahlen aus den Jahresabschlüssen der Eichin-Ära.

    Löhne und Gehälter (13/14): 43,4 Mio. Euro; 15/16: 49 Mio. Euro

    Zugänge: 13/14: 12,2 Mio. Euro; 14/15: 6,9 Mio. Euro und 4,5 geleistete Anzahlungen; 15/16: 10,8 Mio. Euro

    Diese zeichnen natürlich kein komplettes Bild der Eichin-Ära. Dieser musste in all diesen Jahren auch schmerzhafte Abgänge (Sokrates, Di Santo) verkraften. Aber es ist halt auch nicht so, dass er keine Möglichkeiten gehabt hätte, in den Kader zu investieren.

  6. #2571

    Registriert seit
    04.11.2017
    Beiträge
    27
    Was sagt eigentlich der kommissarische Geschäftsführer Finanzen der Werder Bremen GmbH & Co. KGaA dazu?

    Filbry: Thomas Eichin hat gute Arbeit geleistet. Er hat das Fundament geschaffen dafür, dass wir wieder wirtschaftlich stabil aufgestellt sind und somit einen Beitrag in den letzten Spielzeiten geleistet. Werder ist nun wieder in der Lage, den nächsten Schritt zu gehen.


    Dann hätten wir das ja geklärt. Weitermachen! Bzw. weiterhin auf den nächsten Schritt warten! Im entsprechenden Thread.


  7. #2572
    Avatar von schlottke
    Registriert seit
    28.01.2014
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.865
    Diese Aussage fand ich sehr interessant:
    Filbry: Es ist eine gemeinsame Analyse mit Thomas Eichin. Wir sind da weitgehend derselben Meinung. Auch was die Ausrichtung für die nächste Spielzeit anbelangt.
    Und dann war der AR und TE zu dem Schluß gekommen, dass man unterschiedlicher Meinung über die weitere Ausrichtung des Verein ist und man sich trennen muss?
    Da steht Filbry aber irgendwie blöd da, oder habe ich etwas nicht verstanden?
    Freiheit für HarteHansMaulwurfZeiten!!!!

  8. #2573
    Avatar von gemüsehändler
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.425
    Naja Filbry wird auch von Abschreibungen überrascht.
    Grünkohfeldt

  9. #2574
    Avatar von schlottke
    Registriert seit
    28.01.2014
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.865
    Freiheit für HarteHansMaulwurfZeiten!!!!

  10. #2575
    Avatar von K
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Photograph courtesy of the U.S. Geological Survey
    Beiträge
    8.312
    'Weitgehend gleicher Meinung' ist ja nicht 'vollkommen gleicher Meinung', und 'Ausrichtung für die nächste Spielzeit' ungleich 'Ausrichtung des Vereins'.
    Abgesehen davon, dass man solche Aussagen, meine ich, nicht allzu hoch hängen darf: Nach außen hin ist man ja sowieso erst einmal *grundsätzlich* einig und harmonisch. Normalerweise.

  11. #2576
    Avatar von schlottke
    Registriert seit
    28.01.2014
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von K Beitrag anzeigen
    'Weitgehend gleicher Meinung' ist ja nicht 'vollkommen gleicher Meinung', und 'Ausrichtung für die nächste Spielzeit' ungleich 'Ausrichtung des Vereins'.
    Abgesehen davon, dass man solche Aussagen, meine ich, nicht allzu hoch hängen darf: Nach außen hin ist man ja sowieso erst einmal *grundsätzlich* einig und harmonisch. Normalerweise.
    Das ist aber jetzt Erbsenzählerei, finde ich. Er vermittelt schon, dass die GF gleicher Meinung ist (was ja auch so sein sollte) und TE ja VS für die NÄCHSTE Spielzeit entlassen wollte. Wenn man sich da nicht einig war, dann ist das für mich aber nicht weitgehend gleicher Meinung. Unabhängig, ob die Entlassung TE´s richtig war oder nicht, sieht es für mich danach aus, als ob der AR sich gegen die Meinung der GF gestellt hat. Was mir prinzipiell auch schnuppe ist, wenn es gute Gründe dafür gibt. Nur finde ich, dass es schon nach Wendehalsigkeit (das Wort gibt es nicht, oder?) der restlichen GF aussieht.
    Freiheit für HarteHansMaulwurfZeiten!!!!

  12. #2577

    Registriert seit
    04.11.2017
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von schlottke Beitrag anzeigen
    Diese Aussage fand ich sehr interessant:
    Filbry: Es ist eine gemeinsame Analyse mit Thomas Eichin. Wir sind da weitgehend derselben Meinung. Auch was die Ausrichtung für die nächste Spielzeit anbelangt.
    Und dann war der AR und TE zu dem Schluß gekommen, dass man unterschiedlicher Meinung über die weitere Ausrichtung des Verein ist und man sich trennen muss?
    Da steht Filbry aber irgendwie blöd da, oder habe ich etwas nicht verstanden?
    Du hast etwas nicht verstanden.
    Laut Filbry gab es, neben oder aufgrund der Trainerfrage, ein Zerwürfnis zwischen dem Aufsichtsrat und Eichin. Deswegen konnte es nicht weitergehen. Steht doch im Text.



    Zitat Zitat von gemüsehändler Beitrag anzeigen
    Naja Filbry wird auch von Abschreibungen überrascht.
    Nun, es steht jedem frei, anonymen Worum-Nicks und ihren Zahlen ohne Quellen mehr Glauben zu schenken. Seems legit.


  13. #2578
    Avatar von schlottke
    Registriert seit
    28.01.2014
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Zauberfuß Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von schlottke Beitrag anzeigen
    Diese Aussage fand ich sehr interessant:
    Filbry: Es ist eine gemeinsame Analyse mit Thomas Eichin. Wir sind da weitgehend derselben Meinung. Auch was die Ausrichtung für die nächste Spielzeit anbelangt.
    Und dann war der AR und TE zu dem Schluß gekommen, dass man unterschiedlicher Meinung über die weitere Ausrichtung des Verein ist und man sich trennen muss?
    Da steht Filbry aber irgendwie blöd da, oder habe ich etwas nicht verstanden?
    Du hast etwas nicht verstanden.
    Laut Filbry gab es, neben oder aufgrund der Trainerfrage, ein Zerwürfnis zwischen dem Aufsichtsrat und Eichin. Deswegen konnte es nicht weitergehen. Steht doch im Text.




    Zitat Zitat von gemüsehändler Beitrag anzeigen
    Naja Filbry wird auch von Abschreibungen überrascht.
    Nun, es steht jedem frei, anonymen Worum-Nicks und ihren Zahlen ohne Quellen mehr Glauben zu schenken. Seems legit.

    Dann habe ich es doch richtig verstanden. Man (GF) war sich bei der Ausrichtung der nächsten Spielzeit "weitgehend" einig, also vermutlich auch bei der Trainerfrage. Und dann hat man (AR) gesagt, dass man (TE) sich einen neuen Job suchen soll? Mir ging es um die Position von Filbry bei dieser Geschichte. Da macht er für mich keinen sattelfesten Eindruck, sondern eher konfrontationsscheu. Ich glaube nicht, dass man TE so ohne weiteres entlassen hätte, wenn man als GF geschlossen auftritt.
    Meine Meinung, kann mich aber auch irren.
    Freiheit für HarteHansMaulwurfZeiten!!!!

  14. #2579

    Registriert seit
    04.11.2017
    Beiträge
    27
    Schlottke, das war nicht überheblich gemeint. Krieg das bitte nicht in den falschen Hals.
    Hinsichtlich der Trainerfrage bezieht Filbry halt keine Stellung.
    Ansonsten gilt halt das, was K schrieb.

    Ich stimme dir sogar zu, Filbry kommt diesbezüglich etwas wankelmütig rüber.

    Geändert von Zauberfuß (16.11.2017 um 08:54 Uhr)

  15. #2580
    Avatar von K
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Photograph courtesy of the U.S. Geological Survey
    Beiträge
    8.312
    Zitat Zitat von schlottke Beitrag anzeigen
    Dann habe ich es doch richtig verstanden. Man (GF) war sich bei der Ausrichtung der nächsten Spielzeit "weitgehend" einig, also vermutlich auch bei der Trainerfrage. Und dann hat man (AR) gesagt, dass man (TE) sich einen neuen Job suchen soll? Mir ging es um die Position von Filbry bei dieser Geschichte. Da macht er für mich keinen sattelfesten Eindruck, sondern eher konfrontationsscheu. Ich glaube nicht, dass man TE so ohne weiteres entlassen hätte, wenn man als GF geschlossen auftritt.
    Meine Meinung, kann mich aber auch irren.
    Ich denke schon, dass es einen Unterschied macht, ich wollte gar nicht Erbsen zählen. Ich hatte damals den Eindruck, dass es einen bestimmten Punkt in der Ideen Eichins für die nicht unmittelbare Zukunft gab, über den der Verein nicht hinauswollte. Und dass es ihm nicht gelungen ist, den zu 'verkaufen'. Ich glaube nicht, dass es 'nur' um den Trainer ging. Sagt ja auch Filbry. Und ich habe den Eindruck, dass mir persönlich dieser Plan auch nicht gefallen hätte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •