Seite 605 von 605 ErsteErste ... 555 585 595 604605
Ergebnis 9.061 bis 9.073 von 9073

Thema: [Diskussion] zu Spielern im Infopool

  1. #9061
    Avatar von Don Pedro
    Registriert seit
    21.08.2016
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    956
    So wie Junuzovic ?

  2. #9062
    Avatar von Benwick
    Registriert seit
    25.05.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    832
    Zitat Zitat von Don Pedro Beitrag anzeigen
    So wie Junuzovic ?
    Ist da nicht das halbe Worum vom Abgang ausgegangen? Haben wir ein anderes Worum erlebt?

  3. #9063

    Registriert seit
    24.02.2016
    Beiträge
    1.843
    @ da-richo etc:

    Klar wäre ein IV für 7 oder 8 Millionen € in unserer Situation mit wenig Geld eher unvernünftig gewesen, weil es dann wohl bei diesem Transfer geblieben wäre. Wenn solch ein Transfer überhaupt hätte gestemmt werden können. Sollte er, sonst wird es eng beim Stürmer. Eine Leihe mit teurer KO ohne finanzielle Substanz nur mit der Hoffnung, den Spieler nach dem Jahr direkt teurer weiterverkaufen zu können und ohne die Aussicht, ihn auch ohne eines Kruse-oder Delaneyverkaufs langfristig binden zu können (Ausnahme wäre möglicherweise eine Quali ins int. Geschäft, so wie jetzt halt bei Hoffe, Hertha oder Köln - ist aber nicht planbar), ist auch keine besonders schöne Aussicht. Natürlich besser als gar kein (guter) Stürmer, bringt uns langfristig aber nicht weiter.

    Und Gladbach, Schalke und Leverkusen werden jetzt eine Saison ohne internationales Geschäft erleben müssen. Ungewohnt für sie, aber alle drei können das problemlos verschmerzen. Leverkusen gibt in dieser Transferperiode einige Spieler ab, allerdings passiert das nicht ganz unfreiwillig nach dem schwachen Jahr und auch zu relativ hohen Preisen. Ich würde nicht unbedingt sagen, dass alle drei Vereine definitiv vor uns landen. Aber ich halte es gerade ohne die int. Belastung für wahrscheinlich. Würde jede Wette eingehen, dass zwei aus diesen Dreien nach dem 34. Spieltag der kommenden Saison in den Top7 stehen.
    Nochmal kurz zur Kölner Entwicklung: Glück gehört bei sowas immer dazu. Davon hatte Köln definitiv nicht zu wenig. Das muss man auch klar so sagen. Aber sie haben einfach auch extrem gute Transfers getätigt, gerade was das Preis-Leistungsverhältnis angeht. Vor diesem Sommer sind dort unter Schmadtke/Stöger nie teure Ablösen gezahlt worden, dennoch steht auch ohne Modeste ein junges, gutes und eingespieltes Grundgerüst aus Horn - Sörensen - Heintz - Hector - Bittencourt. Dazu zwei sehr junge und talentierte deutsche AVs sowie Meré und Córdoba. Und sie alle sind noch sehr lange an den Verein gebunden. Vermutlich kommen auch noch ein bis zwei weitere Spieler. Der Vergleich mit Gladbach passt meiner Meinung nach sehr gut. Köln nimmt eine sehr ähnliche Entwicklung wie die Fohlen vor wenigen Jahren. Diese Saison hat ihnen aus vielerlei Hinsicht brutal in die Karten gespielt und sie haben das genutzt. Ein absolutes Wahnsinnsangebot für einen älteren Spieler angenommen, der gut ist aber stark overperformed hat, in die EL gekommen, weil einige dort eigentlich mehr oder weniger gesetzte Buli-Vereine gleichzeitig ungewöhnlich massiv schwächelten und mit Platz 5 in der ersten Saison nach der enormen TV-Geld-Erhöhung stark von dieser profitiert. Zudem nehmen sie wie Gladbach damals auch direkt nach der ersten Qualifizierung für das internationale Geschäft massiv Geld in die Hand und investieren in junge Spieler, die ihren Wert deutlich steigern sollen. Córdoba für 17 Millionen finde ich auch ziemlich wahnsinnig, das habe ich auch schon mehrfach geschrieben, aber - abgesehen davon, dass er dort ganz gut ins System passt - wer weiß, wie die Preise nächstes Jahr aussehen? An uns sieht man doch derzeit, wie verdammt schwer es ist, Stürmer für 'vernünftige' Preise zu bekommen. Zumal es schon krass ist, dass Köln (auch wenn ein Spieler super teuer verkauft wird) einfach mal 17 Millionen € für einen einzigen Spieler ausgeben und zusätzlich ein paar weitere Spieler für hohe einstellige Millionenbeträge holen kann. Ich finde das verrückt. War vor kürzester Zeit doch völlig unvorstellbar. Wenn Köln sich auch diesem Jahr in den Top7 wiederfinden sollte (steht in den Sternen), haben sie eine mehr oder weniger zufällig aufkommende Lücke nach oben auf beeindruckende Art und Weise für sich genutzt und diese gefüllt. Sowas geht nur durch das Schwächeln einiger anderer Vereine, ist ohne sehr gute eigene Arbeit aber nicht möglich.
    Dabei waren die Vorzeichen der Kölner (und auch der Gladbacher) vor wenigen Jahren nicht besser oder vielversprechender als unsere. Im Gegenteil. Das ist tatsächlich ein überschwängliches Lob, aber das haben sie sich auch verdient. Mich persönlich ärgert es schon ziemlich, dass wir mit einem Sieg in Köln aufgrund der dann heute deutlich besseren finanziellen Ausgangslage (wären knapp 25 Mio plus weitere künftige Einnahmen mehr gewesen, das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen!!!) vielleicht sogar einen ähnlichen Weg wie Gladbach damals hätten gehen können. Und mit der EL einige Spieler auch bekommen hätten. Ich halte das ganz ernsthaft gesprochen nicht unbedingt für übertrieben. Schade, weil das eine Riesenchance war und nach unserer Hinrunde die absolute Megasensation gewesen wäre. Ist aber nunmal nicht so, und das soll auch definitiv keine Kritik an unserer insgesamt sehr starken Rückrunde sein. Absolut nicht. Nur war die Gelegenheit tatsächlich da.

    Und unsere erste Elf halte ich rein nominell aus heutiger Sicht für eine (halbe) Klasse schwächer als die der Kölner, wahrscheinlich auch mit neuem Stammstürmer (hängt aber davon ab, wen Baumi holt). Was aber nicht heißt, dass Köln vor uns landen muss. Ich halte es trotz EL allerdings für relativ wahrscheinlich, auch wenn unsere Entwicklung in der RR natürlich unbestritten gut war.

  4. #9064
    Avatar von Will Helm
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    91
    Ich halte den FC für extrem überbewertet. Einzig einen guten Trainer hat er. Der Rest ist Durchschnitt.
    +++ Fußball +++ Bremen +++ Alkohol +++

  5. #9065
    Avatar von Hose
    Registriert seit
    11.05.2017
    Ort
    Hengasch
    Beiträge
    309
    Ich stimme Jochen-Joachim zu. Köln hat mit Stöger und Schmadtke vieles richtig gemacht und sich kontinuierlich verbessert. Die Qualifikation für die EL ist da der verdiente Lohn. Fraglich ist halt, wie die Kölner nun mit dieser Situation umgehen, also Doppelbelastun, Abgang von Modeste, kann Stöger die Manbschaft spielerisch weiterentwickeln und ist der FC Köln wirklich kein zweites Schalke mehr und verfallen nicht in den gewohnten Größenwahn zurück. Das sollte man allerdings in der Tiefe eher im Köln-Thread weiter diskutieren.

    Aber darf für deinen Beitrag nicht fehlen.

    Zurück zu Mitrovic. Isser schon da? Und wenn ja, wieviele?

  6. #9066

    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    2.403
    How much is the Mitrovic? Hyper Hyper

  7. #9067
    Avatar von Hose
    Registriert seit
    11.05.2017
    Ort
    Hengasch
    Beiträge
    309
    Zitat Zitat von Hedoaltruist Beitrag anzeigen
    How much is the Mitrovic? Hyper Hyper
    YEAH. MK POKERFACE & DJ DEL FIN FEAT. A. NITROVIC mit ihrem Sommerhit "Captain WIP". Lets hype!! und jetzt alle:

    Hehoo Captain Wip
    Hehoo Captain Wip

    Bring our transenfieber back
    Bring our transenfieber back
    Geändert von Hose (22.07.2017 um 08:50 Uhr)

  8. #9068
    Avatar von KrisIbi
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    1.572
    Köln hat einiges richtig gemacht aber sie profitierten genauso wie Berlin und Freiburg von der Unfähigkeit von bmg, S04 und Bayer. Alle drei Mannschaften haben sich deutlich unter Wert verkauft. Und alle drei Mannschaften werden kommende Saison wieder zwischen Platz 4-7 wiederzufinden sein. Das wars dann mit Köln, Hertha und Freiburg in Europa. Schon alleine die Tatsache, dass Freiburg mit -18 Toren in der Quali ist, zeigt die Lächerlichkeit der Liga vergangenes Jahr.
    #FreeHansMaulwurf

  9. #9069
    Avatar von Hobsch
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    4.826
    Hust, und Werder hat trotzdem nicht gebacken gekriegt die internationalen Geschäfte zu kommen :-(
    Winchester "Saving People And Hunting Things"

  10. #9070
    Zitat Zitat von KrisIbi Beitrag anzeigen
    Köln hat einiges richtig gemacht aber sie profitierten genauso wie Berlin und Freiburg von der Unfähigkeit von bmg, S04 und Bayer. Alle drei Mannschaften haben sich deutlich unter Wert verkauft. Und alle drei Mannschaften werden kommende Saison wieder zwischen Platz 4-7 wiederzufinden sein. Das wars dann mit Köln, Hertha und Freiburg in Europa. Schon alleine die Tatsache, dass Freiburg mit -18 Toren in der Quali ist, zeigt die Lächerlichkeit der Liga vergangenes Jahr.
    Hertha, Köln gehören für mich auch zum erweiterten Kreis der Abstiegskandidaten. Freiburg mit Augsburg, Hamburg sowie den beiden Aufsteigern sogar zu den Topf Favoriten

  11. #9071
    Avatar von diamondstar
    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    1.265
    Leverkusen sehe ich Stand jetzt eher als Abstiegskandidat als in Europa.
    #teamschaaf #teamnouri
    Werder = WIR = Team = MEHR!!

  12. #9072
    Avatar von -=RK=- [Mod]
    Registriert seit
    06.02.2010
    Beiträge
    3.212
    Achtet bitte darauf, dass dieser Thread primär für Diskussionen rund um die geposteten Quellen im Infopool gedacht ist. Es kann im Diskussionsfluss natürlich immer mal das ein oder andere abschweifende Gespräch entstehen, aber wir haben eigene Threads zu den anderen Vereinen sowie den Transfergossip-Faden.

    In diesem Sinne: schönes Wochenende und fröhliches Testspiel-Schauen

  13. #9073
    Avatar von HGjr98
    Registriert seit
    21.06.2016
    Ort
    HH
    Beiträge
    244
    Zitat Zitat von isso309 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von paff Beitrag anzeigen
    immer gerne genommen

    Hau einfach hier raus , wenn's ne Mini WIP ist .
    Hab´s Estadox geschrieben.

    Zusammengefasst: Kiwi war drüben um einen Spieler für Werder zu scouten - hat dabei Josh gesehen - der ursprünglich zu scoutende Spieler ist mit Josh eng befreundet und hat den Kontakt hergestellt - Kiwi hat ihn von Werder überzeugt - Josh wollte unbedingt auch seinen Kumpel (der ursprünglich zu scoutende Spieler) mit in Bremen haben - Werder gab sein ok, danach flog Josh nach Deutschland.
    Um darauf noch einmal zurückzukommen: Weißt du, wann Kiwi dort gescoutet hat? Vielleicht war Trevor Zwetsloot ja der Kumpel. Zwetsloot hat am 3. Dezember 2016 ein Bild mit Kiwi in den USA bei Instagram hochgeladen. So kann man vielleicht erkennen, ob Zwetsloot der Kumpel von Sargent sein soll.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •