Seite 277 von 277 ErsteErste ... 227 257 267 276277
Ergebnis 4.141 bis 4.147 von 4147

Thema: Basketball: NBA, BBL & much more

  1. #4141
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.496
    Nurkic wird im Sommer ebenfalls auf das große Geld schielen. Die gezeigte (inkonstante) Leistung rechtfertigt aber nicht annähernd die Summe, die ihm und seinem Agenten vermutlich vorschweben wird.

  2. #4142
    Avatar von Mannimaker
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.159
    Den hatte ich schon ausgeklammert, da ich mir nicht vorstellen kann, dass die Blazers da groß investieren. Jetzt wo sich zeigt, dass er offenbar nicht die erhoffte große dritte Option ist. Und andere Teams werden da sicherlich bieten.

  3. #4143
    Avatar von loquesea
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.061
    Da zeigt sich aber, dass dieses "diese neuen Verträge sind das neue Normal" von vor 2 Jahren bullshit war und eben jede Menge Scheiss-Deals gemacht wurden, weil Teams meinten, sie müssen mit dem Capspace um sich schmeissen. Noah, Mozgov, Deng, Parsons, Turner, Shumpert, TT, JR, Ryan Anderson, um mal ein paar Knaller aufzuzählen. Selbst ein Paket wie Conley oder Whiteside halte ich langfristig für deutlich überbezahlt. Die Blazzers sind ja Crabbe sogar schon losgeworden und trotzdem noch so einen Roster. Die müssten CJ oder Dame für ein gutes Paket traden, da hätten sie glaube ich mehr davon.
    Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.

  4. #4144
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.496
    Die Lakers werden in der Offseason sicherlich bei sämtlichen Stars anklopfen (via Free Agency oder Trade). Angefangen bei LeBron, über PG, Kawhi etc. Dabei wird man früher oder später sicherlich auch mal die Situation in Portland beäugen und die Möglichkeiten nach einem Trade für Dame/CJ ausloten.

  5. #4145
    Avatar von loquesea
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.061
    Würde ich persönlich aber nur für pennys on the dollar machen, aus Lakers-Sicht. Halte die irgendwie beide für etwas überbewertet. Gute Stats und sieht auch immer mal wieder gut aus, aber am Ende werden da aus meiner Sicht wenig relevante Siege bei rumkommen. Sieht man auch gerade im Duell mit Holiday, der besser spielt aber weniger star-faktor hat.
    CJ als 3. Star würde ich nehmen. Dame als 1. - no way und als 2. Star, dann müsste die chemistry/role-player schon echt passen und der erste müsste wohl ein top 3 Spieler sein. Zu Ball-dominant, ohne dabei auch vom impact dieser iso/ball-dominanz auch zu entsprechen. Das schaffen imo eh nur LeBron und Harden derzeit, vielleicht noch Westbrook. Ansonsten bewegt sich die Liga doch immer mehr zum Ball-Movement.
    Wenn wir davon reden, einen echten Contender aufzubauen, nicht so einen bullshit-contender wie die Hawks/Pacers vor 2-3 Jahren. Für die Mavs würde ich mit Dirk beide nehmen
    Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.

  6. #4146
    Avatar von paff
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    8.974
    Wiz und Bucks erstmal wieder im Rennen

    Pacers 2:1 vorne
    Sehen wir ein erstes Ende des LeBron Finalsdurchmarsches?

  7. #4147
    Avatar von Mannimaker
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.159
    Ich glaube ja noch nicht dran, aber wenn die Pacers selbst Spiele gewinnen, in denen sie 17 hinten sind, Collison weiter Riesenprobleme hat, Dipo nicht besonders effizient ist, Turner jeden offenen Dreier bricked, dann wird's langsam eng. Brauchte schon historischen LBJ inkl. Foul-Trouble für Dipo, um knapp (!) überhaupt ein Spiel zu holen. Ist Dipo auf dem Court, sind die Pacers bisher einfach das bessere Team. Trotzdem würde ich weiter auf die Cavs setzen, wenn ich müsste.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •