Seite 2 von 594 ErsteErste 12312 22 52 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 8899

Thema: Transferpolitik

  1. #16
    Avatar von cluseau
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    beratungsresidenz
    Beiträge
    10.414
    kalli

    zudem ist zu diesem zeitpunkt ohnehin nicht absehbar, wie das transferbudget im sommer ausfallen wird. es sind noch viele variablen unklar, etwa die finale tabelle, in der unsere platzieung und die der wichtigen konkurrenten über locker fünf millionen tv-kohle in der kommenden saison mehr oder weniger entscheiden kann.

    dann die mögliche euroleague quali, die selbst bei einstieg in der dritten quali runde schon mehr spiele und damit zumindest etwas mehr kohle bedeuten. dann natürlich nach eventuellem überstehen der zwei quali-runden die el-gruppenphase, die erst ende august sicher wäre, dazu hat eichin ja schon explizit gesagt, dass das die büchse der pandora noch mal öffnen würde.

    weiterhin gibt es zwar geplante ab- und zugänge, es kann zu jedem zeitpunkt aber ein fettes angebot für einen unserer spieler reinkommen, mit dem zu dieser zeit nicht zu rechnen ist. ich finde es nicht unwahrscheinlich, dass irgendwann im sommer mal ein verein für junu oder theo anfragt, wenn dann eine summe im höheren siebenstelligen bereich im raum steht, wird werder auch nachdenken und eventuell zugreifen.

    kein mensch kann zu diesem zeitpunkt sagen, was wir im sommer konkret für zugänge zur verfügung haben werden.
    tiefbegabt

  2. #17

    Registriert seit
    11.07.2013
    Ort
    Meerano
    Beiträge
    975
    [QUOTE=Pinsel;9251854]
    Zitat Zitat von aceman Beitrag anzeigen
    Hätte man ohne Selkes Abgang im Sommer überhaupt ein Budget gehabt? War Vesstergaard ein reiner Vorgriff und wurde er von einem Teil der Selke

    Milchmädchen-Ausgaben:
    4,0 Mio. Ujah
    2,5 Mio. Vestergaard
    1,0 Mio. Juno-Verlängerung
    ---------
    7,5 Mio., also die Selke-Kohle (Selke Transfer war ja schon bei Vestergaard "fix")

    Milchmädchen-Einnahmen:
    2,5 Mio. Petersen
    5,5 Mio. Elia
    1,5 Mio. Obrakadabra
    ---------
    9,5 Mio. an KO´s die evtl. die nächsten Wochen gezogen werden

    1,0 Mio. Makiadi
    1,5 Mio. Caldirola
    ---------
    2,5 Mio. die evtl. auch bald noch erlöst werden!

    D.h. wir haben immer noch einen Puffer von gefühlt 10-12 Mio. Euro. Falls die KO´s nicht gezogen werden, Puffer von ca. 7-9 Mio.! Da kann man durchaus an weiteren Spielern baggern, auch ohne Di Santo.
    So rechne Ich das auch für mich!

    Elia, Petersen und Selke gehen und aus 3 macht Eichin jetzt einen und holt Ujah vom FC. Bei dem Tausch bleibt noch Kohle über und die einzig Posi die Werder im Grund nicht doppelt besetzt hat, dass RM wird nun angegangen!

    2,5 Mio. Petersen
    5,5 Mio. Elia
    8,0 Mio. Selke

    16 Mio Einnahmen.

    3,5 Mio Ujah
    3,0 Mio Schmid

    6,5 Mio Ausgaben.

    Da beliebn sogar noch 9,5 Mio über (die mann wohl nicht zu 100% ausgeben können wird) von denen man noch FDS überzeugen kann und einen neuen DM + TW verpflichten kann!

    Die Panik das eine Ujah-Verpflichtung gleichwohl einen FDS-Abgang bedeutet, kann Ich überhaupt nicht nach vollziehen!

    Elia, Petersen und Selke werden Werder verlassen. Das sind 3 Stürmer und dafür kommt 1 neuer mit Ujah.

  3. #18

    Registriert seit
    24.01.2014
    Beiträge
    4.820
    Die Kohlen von den Leihen sind noch lange nicht im Sack.
    Vor allem die 5,5 Millionen Euro für Elia sind derzeit mehr als fraglich.
    Meine Eltern haben damals gesagt, ich solle niemals mit Geld planen welches ich (noch) nicht habe

    Zudem hast du Obraniak unterschlagen

  4. #19
    Avatar von paff
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    7.740
    Zitat Zitat von HarteZeiten Beitrag anzeigen
    Die Kohlen von den Leihen sind noch lange nicht im Sack.
    Vor allem die 5,5 Millionen Euro für Elia sind derzeit mehr als fraglich.
    Meine Eltern haben damals gesagt, ich solle niemals mit Geld planen welches ich (noch) nicht habe
    Da TE dies bestimmt auch nicht macht, ist seine Spendierhose schon sehr verwunderlich.
    Bzw. Er weiss natürlich, gerade was Elia angeht, bestimmt schon mehr.

    Ein Einwurf noch.
    Der Selke Deal war ja schon LANGE in der Mache. Man wird sich das schon gut überlegt haben (TE, VS, AR,GF)
    Vielleicht wurde ja auch beschlossen, das die SelkeKohle VOLL reinvestiert wird.
    Selke == Ujah+Schmid
    ..Wir hatten gestern kein Geld, wir haben heute kein Geld und wir werden morgen kein Geld haben..

  5. #20

    Registriert seit
    11.07.2013
    Ort
    Meerano
    Beiträge
    975
    Zitat Zitat von HarteZeiten Beitrag anzeigen
    Die Kohlen von den Leihen sind noch lange nicht im Sack.
    Vor allem die 5,5 Millionen Euro für Elia sind derzeit mehr als fraglich.
    Meine Eltern haben damals gesagt, ich solle niemals mit Geld planen welches ich (noch) nicht habe

    Zudem hast du Obraniak unterschlagen
    i see what u did there!!

  6. #21

    Registriert seit
    11.07.2013
    Ort
    Meerano
    Beiträge
    975
    Zitat Zitat von paff Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von HarteZeiten Beitrag anzeigen
    Die Kohlen von den Leihen sind noch lange nicht im Sack.
    Vor allem die 5,5 Millionen Euro für Elia sind derzeit mehr als fraglich.
    Meine Eltern haben damals gesagt, ich solle niemals mit Geld planen welches ich (noch) nicht habe
    Da TE dies bestimmt auch nicht macht, ist seine Spendierhose schon sehr verwunderlich.
    Bzw. Er weiss natürlich, gerade was Elia angeht, bestimmt schon mehr.

    Ein Einwurf noch.
    Der Selke Deal war ja schon LANGE in der Mache. Man wird sich das schon gut überlegt haben (TE, VS, AR,GF)
    Vielleicht wurde ja auch beschlossen, das die SelkeKohle VOLL reinvestiert wird.
    Selke == Ujah+Schmid
    Eher so wie Du in deinem ersten Absatz schreibst, würde Ich das auch vermuten.

    Auch wenn die HartenZeiten natürlich Recht haben und Eichin auch nix verplanen wird, wovon Er noch nicht 100% ausgehen kann. Aber Ich denke, nimmt man sich den Selke-Transfer zum Beispiel, dann kann man schon davon ausgehen, dass zu mind. einer aus Elia oder Petersen bereits im Hintergrund fix ist und man bei Werder fix bei Ujah zu geschlagen hat, mit dem Geld was da aus England oder Freiburg kommen wird.

  7. #22

    Registriert seit
    24.01.2014
    Beiträge
    4.820
    Wäre schön wenn es so sein sollte.

    @paff
    Wenn wir jedoch die Selke Millionen komplett ausgeben dürfen, wird wohl ein Großteil der Leihspielerverkaufseinnahmen in die Filbrykasse fließen.
    Käme in etwa auf das gleiche hinaus.
    Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass die Einnahmen komplett in neue Transfers wandern.
    Und ich denke auch, dass Eichin mehr weiß als wir.
    Wäre schlimm wenn nicht
    Und es ist natürlich klug, nicht von feststehenden Einnahmen zu prahlen während man mit anderen Clubs um Neuzugänge verhandelt.
    Hinter den Kulissen geht es sicher gut zur Sache.
    Und auch wenn es unsere Neugier nicht befriedigt, ist es wunderbar, dass vieles nicht frühzeitig an die Öffentlichkeit gelangt.
    Super Transferpolitik!

  8. #23
    Avatar von paff
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    7.740
    Ich meine her das die SELKE KOHLE auf jeden Fall, egal was mit den Leihen passiert, investiert wird.
    Das wäre schon ein Unterschied
    ..Wir hatten gestern kein Geld, wir haben heute kein Geld und wir werden morgen kein Geld haben..

  9. #24

    Registriert seit
    24.01.2014
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von paff Beitrag anzeigen
    Ich meine her das die SELKE KOHLE auf jeden Fall, egal was mit den Leihen passiert, investiert wird.
    Das wäre schon ein Unterschied
    Ja stimmt okay... Da können wir nur spekulieren. Am Ende der Transe werden wir schlauer sein.
    Auf jeden Fall super, dass man jetzt schon fleißig ist.

  10. #25
    Avatar von benemuenster
    Registriert seit
    23.10.2014
    Beiträge
    141
    Das Budget zu diskutieren ist doch sehr müßig. Vllt wurden die Kaufoptionen schon gezogen, vllt war Ujah doch günstiger als angenommen, vllt wird Schmid gar nicht gekauft, vllt kommt im Sommer ein Investor, vllt ein neuer dicker Sponsor, vllt wurde di Santo schon verkauft, vllt öffnen Bode und Filbry die Spardose aufm Schrank und vllt hat Eichins Omma im Lotto gewonnen.

  11. #26
    Avatar von paff
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    7.740
    Zitat Zitat von benemuenster Beitrag anzeigen
    vllt hat Eichins Omma im Lotto gewonnen.
    Das nehm ich
    ..Wir hatten gestern kein Geld, wir haben heute kein Geld und wir werden morgen kein Geld haben..

  12. #27
    Zitat Zitat von benemuenster Beitrag anzeigen
    Das Budget zu diskutieren ist doch sehr müßig. Vllt wurden die Kaufoptionen schon gezogen, vllt war Ujah doch günstiger als angenommen, vllt wird Schmid gar nicht gekauft, vllt kommt im Sommer ein Investor, vllt ein neuer dicker Sponsor, vllt wurde di Santo schon verkauft, vllt öffnen Bode und Filbry die Spardose aufm Schrank und vllt hat Eichins Omma im Lotto gewonnen.
    Nun wirst Du aber unrealistisch.

  13. #28
    Avatar von Werner Bremen
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.541
    Zitat Zitat von paff Beitrag anzeigen
    Selke == Ujah+Schmid
    Das wäre ein fantastischer Deal...würde, was Ablösesummen betrifft vermutlich sogar klappen können...beim Gehalt hörts dann aber auf
    "Willst du den wahren Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht" - Abraham Lincoln

  14. #29
    Avatar von XantaKlaus
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    8.703
    Zitat Zitat von Werner Bremen Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von paff Beitrag anzeigen
    Selke == Ujah+Schmid
    Das wäre ein fantastischer Deal...würde, was Ablösesummen betrifft vermutlich sogar klappen können...beim Gehalt hörts dann aber auf
    Selke + Prödl = Ujah + Schmid ?

  15. #30

    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    1.943
    Zitat Zitat von Werner Bremen Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von paff Beitrag anzeigen
    Selke == Ujah+Schmid
    Das wäre ein fantastischer Deal...würde, was Ablösesummen betrifft vermutlich sogar klappen können...beim Gehalt hörts dann aber auf
    Selke und Ujah verdienen bei uns ungefähr das selbe Gehalt, letzterer vllt. ein wenig mehr. Der Etat soll zwar nicht reduziert werden, aber ich kann mich vorstellen, dass das trotzdem passiert. Die Abgänge Elia, Petersen, Prödl haben sicher zu den gut Verdienern gezählt, Caldirola, Makiadi, Obraniak im durchschnittlichen Bereich, in den ich auch einen Schmid einsortieren würde. Gehaltstechnisch müssen wir uns nicht all zu große sorgen machen. Da wird viel Potenzial frei.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •